Angebote zu "Jahres" (3.260 Treffer)

Wein Patenschaft (2 Jahre)
40,00 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Ich habe einen kleinen Terrassenweinberg in Lauffen am Neckar. Dort stehen 224 Rebstöcke, die wunderbaren fruchtigen, trockenen Rotwein produzieren. Die Rebsorte ist Dornfelder. Sie suchen ein besonderes Geschenk für einen Weinliebhaber oder möchten selbst Pate werden? Ich biete eine Weinstock-Patenschaft für zwei Jahre an. Ihr Name wird an den Rebstock gehängt und sie können ihn jederzeit besuchen. Außerdem bekommt der Pate pro Jahr eine Flasche Jahrgangswein. Weinbergarbeit, Weinlese, Abfüllung und das Weinetikett mache ich alles selbst. Es steckt also viel Liebe in jeder Flasche. Die Wein-Patenschaft beinhaltet somit 2 Flaschen Wein und ein Namensschild am Rebstock sowie eine persönliche Urkunde. Liebe Grüße, Sarah (Jungwinzerin aus Oberbayern) Hier gehts zum Weinblog für mehr Info httpssarahsgrapes.wordpress.com

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 28.12.2017
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Goldloch Riesling Kabinett 20...
108,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(144,00 € / l)

Das Weingut Diel findet seinen Ursprung 1802 als Peter Diel das Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen erwarb. Heute wird die 25 Hektar umfassende Reebfläche von Carolin Diel ihrem Mann und Bruder geführt. Im Schlossgut Diel versteht man unter Weinerzeugung einen ganzheitlichen und nachhaltigen Prozess, welcher die Pflege der Weinberge, die Ernte der Trauben, den Ausbau der Weine bis hin zur Vermarktung der abgefüllten Weine umfasst. Lange war es in weiten Kreisen geradezu verpönt, feinfruchtige Rieslinge mit pikanter Säure und dienender Fruchtsüße zu genießen. Nun erleben sie ein Renaissance. Aufgrund ihrer sprichwörtlichen Leichtigkeit bestechen diese Weine als Aperitif und sind nach einigen Jahren Reifung fantastische Begleiter zu asiatisch angehauchter Küche. Der Goldloch Riesling Kabinett 2016 besitzt einen eleganten Duft von Aprikose und Mirabelle, sowie eine hervorragende Fruchtstruktur. Der feinfruchtige Riesling bietet ein raffiniertes Säurespiel und ist der perfekte Begleiter für ein gelungen Abend.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Goldloch Riesling Kabinett 20...
63,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(84,00 € / l)

Das Weingut Diel findet seinen Ursprung 1802 als Peter Diel das Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen erwarb. Heute wird die 25 Hektar umfassende Reebfläche von Carolin Diel ihrem Mann und Bruder geführt. Im Schlossgut Diel versteht man unter Weinerzeugung einen ganzheitlichen und nachhaltigen Prozess, welcher die Pflege der Weinberge, die Ernte der Trauben, den Ausbau der Weine bis hin zur Vermarktung der abgefüllten Weine umfasst. Lange war es in weiten Kreisen geradezu verpönt, feinfruchtige Rieslinge mit pikanter Säure und dienender Fruchtsüße zu genießen. Nun erleben sie ein Renaissance. Aufgrund ihrer sprichwörtlichen Leichtigkeit bestechen diese Weine als Aperitif und sind nach einigen Jahren Reifung fantastische Begleiter zu asiatisch angehauchter Küche. Der Goldloch Riesling Kabinett 2016 besitzt einen eleganten Duft von Aprikose und Mirabelle, sowie eine hervorragende Fruchtstruktur. Der feinfruchtige Riesling bietet ein raffiniertes Säurespiel und ist der perfekte Begleiter für ein gelungen Abend.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Riesling Goldloch GG 2015 - W...
200,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(266,67 € / l)

Das Schlossgut Diel findet seinen Ursprung 1802 als Peter Diel das Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen erwarb. Heute wird die 25 Hektar umfassende Reebfläche von Carolin Diel ihrem Mann und Bruder geführt. Im Schlossgut Diel versteht man unter Weinerzeugung einen ganzheitlichen und nachhaltigen Prozess, welcher die Pflege der Weinberge, die Ernte der Trauben, den Ausbau der Weine bis hin zur Vermarktung der abgefüllten Weine umfasst. Für die besten trockenen Rieslinge aus den Spitzenlagern der Naheregion haben die Prädikatsweingüter eine Qualitäts-Charta festgelegt. Der Ertrag der von Hand gelesenen Tauben ist auf 50 Hektoliter pro Hektar limitiert, das Mostgewicht entspricht mindestens dem einer hochwertigen Spätlese. Die Großen Gewächse kommen erst ein Jahr nach der Ernte in den Verkauf. Goldloch GG Riesling ist ein trockener Weißwein und wurde im Stückfass ausgebaut. Er überzeugt mit einem ausgeprägtem Pfirsichduft einer stoffigen Fülle und geradezu opulente Frucht. Das Reifepotenzial ist ebenfalls auf absoluten Top Niveau.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Riesling Goldloch GG 2015 - W...
101,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(134,67 € / l)

Das Schlossgut Diel findet seinen Ursprung 1802 als Peter Diel das Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen erwarb. Heute wird die 25 Hektar umfassende Reebfläche von Carolin Diel ihrem Mann und Bruder geführt. Im Schlossgut Diel versteht man unter Weinerzeugung einen ganzheitlichen und nachhaltigen Prozess, welcher die Pflege der Weinberge, die Ernte der Trauben, den Ausbau der Weine bis hin zur Vermarktung der abgefüllten Weine umfasst. Für die besten trockenen Rieslinge aus den Spitzenlagern der Naheregion haben die Prädikatsweingüter eine Qualitäts-Charta festgelegt. Der Ertrag der von Hand gelesenen Tauben ist auf 50 Hektoliter pro Hektar limitiert, das Mostgewicht entspricht mindestens dem einer hochwertigen Spätlese. Die Großen Gewächse kommen erst ein Jahr nach der Ernte in den Verkauf. Goldloch GG Riesling ist ein trockener Weißwein und wurde im Stückfass ausgebaut. Er überzeugt mit einem ausgeprägtem Pfirsichduft einer stoffigen Fülle und geradezu opulente Frucht. Das Reifepotenzial ist ebenfalls auf absoluten Top Niveau.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Diel de Diel Weißes Cuvée tro...
31,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(41,33 € / l)

Dieser außergewöhnliche trockene Weißwein wurde erstmals im Jahr 1994 für die Business Class der Lufthansa kreiert und ist heute zu einer unverwechselbaren Visitenkarte von Schlossgut Diel geworden. Er vereint auf ideale Weise die unterschiedlichen Charaktere der beteiligten Rebsorten zu einer besonderen Cuvée: Während der Graue Burgunder für Fülle und Würze steht und der Weiße Burgunder den eleganten Part spielt, sorgt der Riesling für den belebenden Nachhall. Ein wunderbar erfrischender Wein, der auch für sich allein getrunken viel Freude beschert. Da qualitativ alles zusammenpasste, darf man mit Fug und Recht von einem Ausnahmejahrgang sprechen. Die Ernte der Riesling Trauben begann am 29. September, die bilderbuchartigen Trauben lächelten einen förmlich an. In allen Kategorien wurden hervorragende Resultate erzielt. Speiseempfehlung: Vorzüglich als Aperitif und als Begleiter zu vielen Vorspeisen, Fischgerichten und hellem Geflügel. Ein extrem anpassungsfähiger Wein!

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Burg Layen Riesling trocken 2...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(53,20 € / l)

Das Weingut Diel findet seinen Ursprung 1802 als Peter Diel das Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen erwarb. Heute wird die 25 Hektar umfassende Reebfläche von Carolin Diel ihrem Mann und Bruder geführt. Im Schlossgut Diel versteht man unter Weinerzeugung einen ganzheitlichen und nachhaltigen Prozess, welcher die Pflege der Weinberge, die Ernte der Trauben, den Ausbau der Weine bis hin zur Vermarktung der abgefüllten Weine umfasst. Seit Jahrzehnten zählt Schlossgut Diel zu den Vorreitern für trockenen Rieslinge, die in großen Stückfässern aus Eichenholz und in Edelstahltanks ausgebaut werden. Es handelt sich um Guts- und Ortsweine, die ein besonders interessantes Preis-Genuss-Verhältnis aufweisen. Der Burg Layen Riesling aus dem Jahr 2015 ist ein trockener Weißwein. Der Riesling duftet nach Pfirsich und Aprikose und hat einen Hauch von grünem Apfel. Der lebhafte Körper, das pikante Säurespiel sowie die feinwürzige Note machen den Riesling zu etwas ganz besonderem. Im Abgang stellt er sich als sehr nachhaltig da und zeigt seine elegante fruchtige Note.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Burg Layen Riesling trocken 2...
77,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(103,87 € / l)

Das Weingut Diel findet seinen Ursprung 1802 als Peter Diel das Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen erwarb. Heute wird die 25 Hektar umfassende Reebfläche von Carolin Diel ihrem Mann und Bruder geführt. Im Schlossgut Diel versteht man unter Weinerzeugung einen ganzheitlichen und nachhaltigen Prozess, welcher die Pflege der Weinberge, die Ernte der Trauben, den Ausbau der Weine bis hin zur Vermarktung der abgefüllten Weine umfasst. Seit Jahrzehnten zählt Schlossgut Diel zu den Vorreitern für trockenen Rieslinge, die in großen Stückfässern aus Eichenholz und in Edelstahltanks ausgebaut werden. Es handelt sich um Guts- und Ortsweine, die ein besonders interessantes Preis-Genuss-Verhältnis aufweisen. Der Burg Layen Riesling aus dem Jahr 2015 ist ein trockener Weißwein. Der Riesling duftet nach Pfirsich und Aprikose und hat einen Hauch von grünem Apfel. Der lebhafte Körper, das pikante Säurespiel sowie die feinwürzige Note machen den Riesling zu etwas ganz besonderem. Im Abgang stellt er sich als sehr nachhaltig da und zeigt seine elegante fruchtige Note.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
I Saltari Amarone della Valpolicella DOC Edizio...
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(46,60 € / pro 1 l)

Amarone ist der König der italienischen Weine: majestätisch, kraftvoll, einzigartig. Diese Spezialfüllung von I Salatri stammt aus dem exzellenten Jahrgang 2011. Nach mehr als drei Jahren Fasslagerung ist er jetzt in perfekter Form. Ein Wein für festliche Stunden.

Anbieter: bofrost* - Frische
Stand: 10.11.2017
Zum Angebot
Rainer Sauer -Freiraum Silvaner tr. 2016, 3 x F...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,11 € / l)

Das Familienweingut Reiner Sauer in Franken ist seit 1997 unter der Führung von Reiner Sauer und wird dabei von seiner Frau und den gemeinsamen Söhnen unterstützt Mit Rainer wurde die Qualität der Weine sukzessive gesteigert. Dies spiegelt sich auch im Jahr 2010 mit der Mitgliedschaft beim VDP-Franken wieder. Die Boden Struktur rund um Escherndorf bietet perfekte Gegebenheiten für den Anbau von Rebstöcken. Auf den zirka 14 Hektar Anbaufläche werden die Sorten Silvaner, Müller-Thurgau, Riesling, Weissburgunder, Traminer und ein paar wenige rote Rebsorten angebaut. Seit Anfang der 90er Jahre widmet sich Rainer Sauer vor allem und mit ganz besondere Sorgfalt dem Silvaner. Die Trauben werden bei optimaler Reife selektiv und sorgsam von Hand gelesen. Die Umstellung auf Edelstahltanks und gekühlte Vergärung trägt zur klaren Sortenart und pikant-fruchtiger Note bei.In diesem Spargelwein Set erhalten Sie 3 Flaschen des Silvaner Freiraum vom Weingut Rainer Sauer. Das Bouquet duftet nachreifen Birnen, etwas Apfel, tropischen Früchten wie Banane, Mango, Ananas und zarten Noten von Muskat. Hinzu kommt auf der Zunge noch eine feine Würze und eine schöne Mineralität. Am Gaumen ist der Weisswein dann sehr voll, konzentriert und vielschichtig. Der lange Abgang zeigt sich wiederum sehr mineralisch mit leichten salzigen Anklängen. Speiseempfehlung: Wunderbar zu grünem Spargel, geräucherter Forelle oder Antipasti.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot