Angebote zu "Kabinett" (217 Treffer)

Schlossgut Diel - Goldloch Riesling Kabinett 20...
108,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(144,00 € / l)

Das Weingut Diel findet seinen Ursprung 1802 als Peter Diel das Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen erwarb. Heute wird die 25 Hektar umfassende Reebfläche von Carolin Diel ihrem Mann und Bruder geführt. Im Schlossgut Diel versteht man unter Weinerzeugung einen ganzheitlichen und nachhaltigen Prozess, welcher die Pflege der Weinberge, die Ernte der Trauben, den Ausbau der Weine bis hin zur Vermarktung der abgefüllten Weine umfasst. Lange war es in weiten Kreisen geradezu verpönt, feinfruchtige Rieslinge mit pikanter Säure und dienender Fruchtsüße zu genießen. Nun erleben sie ein Renaissance. Aufgrund ihrer sprichwörtlichen Leichtigkeit bestechen diese Weine als Aperitif und sind nach einigen Jahren Reifung fantastische Begleiter zu asiatisch angehauchter Küche. Der Goldloch Riesling Kabinett 2016 besitzt einen eleganten Duft von Aprikose und Mirabelle, sowie eine hervorragende Fruchtstruktur. Der feinfruchtige Riesling bietet ein raffiniertes Säurespiel und ist der perfekte Begleiter für ein gelungen Abend.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Goldloch Riesling Kabinett 20...
63,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(84,00 € / l)

Das Weingut Diel findet seinen Ursprung 1802 als Peter Diel das Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen erwarb. Heute wird die 25 Hektar umfassende Reebfläche von Carolin Diel ihrem Mann und Bruder geführt. Im Schlossgut Diel versteht man unter Weinerzeugung einen ganzheitlichen und nachhaltigen Prozess, welcher die Pflege der Weinberge, die Ernte der Trauben, den Ausbau der Weine bis hin zur Vermarktung der abgefüllten Weine umfasst. Lange war es in weiten Kreisen geradezu verpönt, feinfruchtige Rieslinge mit pikanter Säure und dienender Fruchtsüße zu genießen. Nun erleben sie ein Renaissance. Aufgrund ihrer sprichwörtlichen Leichtigkeit bestechen diese Weine als Aperitif und sind nach einigen Jahren Reifung fantastische Begleiter zu asiatisch angehauchter Küche. Der Goldloch Riesling Kabinett 2016 besitzt einen eleganten Duft von Aprikose und Mirabelle, sowie eine hervorragende Fruchtstruktur. Der feinfruchtige Riesling bietet ein raffiniertes Säurespiel und ist der perfekte Begleiter für ein gelungen Abend.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
2016er A. Diehl Grauer Burgunder ´´eins zu eins...
7,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(10,65 € / 1 l)

Sein Diehl Grauer Burgunder „eins zu eins´´ zeigt in der Nase viel reife Birne und Anklänge von Paranuss. Ein runder und samtig-weicher Weißwein mit fein eingebundener Säure und dichter Substanz. Die bei A. Diehl praktizierte Sortenreinheit fand ihren Niederschlag in einer neuen Kategorisierung der Weine: „eins zu eins´´ steht für ein harmonisches Verhältnis zwischen der Rebsorte und deren Ausbau. „Für diese Weine ist es entscheidend, sich seinen individuellen Weinstil anzueignen und ihn stetig zu perfektionieren. Denn nur dann kommt die eigene Kreation unverkennbar zum Tragen. Jeder Wein enthält den vollen Geschmack der etikettierten Rebsorte. Vom Weinberg bis in die Flasche sind sie natürlich und authentisch´´, sagt Andreas Diehl. Mit ihren „eins zu eins´´ Weinen präsentiert das Ehepaar Diehl rebsortentypischen Weingenuss auf Premium-Niveau. Weißwein aus Deutschland

Anbieter: Galeria Kaufhof -...
Stand: 23.10.2017
Zum Angebot
Van Volxem Rotschiefer Riesling Kabinett (feinh...
12,50 € *
zzgl. 5,40 € Versand
(16,67 € / 1 L)

Ein Riesling, wie eine kühle Sommerbrise, rassig frisch und mit einer schönen Verheißung, dieser 2016er Rotschiefer Kabinett feinherb von Van Volxem. Diese klimatisch priviligierte Anbauregion an der Saar vermag solche Weine hervorzubringen, geprägt von eisenreichem roten Schiefer in einem Spiel reifer Frucht, zarter Süße, feiner Säure und frischer Mineralität, die eine sündhafte Versuchung wert sind. Dank dem niedrigen Alkoholgehalt ein herrlicher Genuss ohne Reue.

Anbieter: Silkes Weinkeller...
Stand: 21.10.2017
Zum Angebot
Selbach Feinschmecker Riesling S Kabinett (fein...
7,90 € *
zzgl. 5,40 € Versand
(10,53 € / 1 L)

Top Allrounder mit feiner Restsüße. Wieder ist es Johannes Selbach und seiner Crew gelungen sowohl sehr feines Lesegut von der Mosel zu erstehen, als auch mit diesen Trauben einen fantastischen Wein für jeden Anlass zu kreieren. So präsentiert sich der Selbach Feinschmecker Riesling S Kabinett feinherb als perfekter Allrounder zu jeglichem Essen oder einfach nur so als Solist. Von seiner Restsüße, die mit der feinen Säure eine herrliche Symbiose eingeht, bewegt sich dieser Weißwein im feinherben Bereich. Mit seinem moderaten Alkoholgehalt macht der Feinschmecker schnell Lust auf mehr.

Anbieter: Silkes Weinkeller...
Stand: 21.10.2017
Zum Angebot
Maximin Grünhaus Bruderberg Riesling Kabinett
16,90 € *
zzgl. 5,90 € Versand
(22,53 € / l)

Ein fruchtsüßer Riesling, wie er im Buche steht. Von der Mosel, in klassischem Stil und mit einem ganzen Korb an reifen Fruchtaromen wie Mango, Pfirsich, Aprikose und Zitrusfrüchten. Ein toller Kabinett-Wein, der auch zur asiatischen Küche ganz ausgezeichnet passt.

Anbieter: Gourmondo - Feinkost
Stand: 20.10.2017
Zum Angebot
2014 Scharzhofberger Riesling Kabinett
37,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(98,67 € / 1 Liter)

Beschreibung: 2014 Scharzhofberger Riesling Kabinett

Anbieter: Dallmayr
Stand: 10.07.2017
Zum Angebot
2014 Scharzhofberger Riesling Kabinett
379,50 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(84,33 € / 1 Liter)

Na klar, auch sofort wiedererkannt. Der Kabinett ist trotz höherer Restsüße wieder mal der straightere und zieht sofort das blank polierte Säureschwert aus der edelsteinbesetzten Scheide und über den Gaumen. Öffnet somit dem Mundwasser Tür und Tor, dass es nur so strömt. Widerstand zwecklos, schauen Sie lieber, dass Sie mit dem Schlucken nachkommen! Aromatisch wechselt er vom Apfel zum Pfirsich und zurück, wiederum ergänzt um die herbfruchtigen Noten der Grapefruit. Und das typische Kräuterl vom Scharzhofberg. Die Minerale funkeln und erzeugen zusätzliche Spannung. Müssen wir noch von Referenz schreiben?

Anbieter: Dallmayr
Stand: 10.07.2017
Zum Angebot
2014 Scharzhofberger Riesling Kabinett
69,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(92,00 € / 1 Liter)

Na klar, auch sofort wiedererkannt. Der Kabinett ist trotz höherer Restsüße wieder mal der straightere und zieht sofort das blank polierte Säureschwert aus der edelsteinbesetzten Scheide und über den Gaumen. Öffnet somit dem Mundwasser Tür und Tor, dass es nur so strömt. Widerstand zwecklos, schauen Sie lieber, dass Sie mit dem Schlucken nachkommen! Aromatisch wechselt er vom Apfel zum Pfirsich und zurück, wiederum ergänzt um die herbfruchtigen Noten der Grapefruit. Und das typische Kräuterl vom Scharzhofberg. Die Minerale funkeln und erzeugen zusätzliche Spannung. Müssen wir noch von Referenz schreiben?

Anbieter: Dallmayr
Stand: 10.07.2017
Zum Angebot
2016 Scharzhofberger Riesling Kabinett
88,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(117,33 € / 1 Liter)

Kühl und klar bleibt die Grundierung. Granny Smith, Williamsbirnen, Weinbergspfirsich und ein paar Gartenkräuter sind auch mit dabei. Am Gaumen ringt die Restsüße um die Poleposition, gibt nach und reiht sich hinten ein. Hier gibt nun eine agile Säure den Ton an, baut kräftig Zug auf und findet sich gemeinsam mit dem süßen Extrakt in einem präzisen und druckvollen Abgang wieder. Müller makes Kabinett great - again!

Anbieter: Dallmayr
Stand: 14.09.2017
Zum Angebot