Angebote zu "Mendoza" (67 Treffer)

Enrique Mendoza »Santa Rosa«
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(33,20 € / pro l)

Wer, wie es Enrique Mendoza in diesem Fall getan hat, der eigenen Mutter einen Wein widmet, der wird sich sicherlich alle Mühe geben, ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Diese Spitzencuvée gehört ohne Zweifel zu den eindrucksvollsten und lobenswerten Reservas weit über die spanische Levante hinaus.Der Santa Rosa ist ein glänzendes Beispiel für das perfekte Zusammenspiel verschiedener Rebsorten. Monastrell verleiht ihm mediterrane Würze, Cabernet Sauvignon versorgt den Wein mit einem kräftigen Rückgrat, Syrah steuert seine einzigartige Mischung aus Frucht und Kraft bei und der Merlot überzieht das Ganze mit der für ihn typischen Samtigkeit. Eine 16-monatige Reife in neuen französischen Barriques hat ihr Übriges getan, um einen außergewöhnlichen Wein entstehen zu lassen.Tief dunkelrot, ja fast schwarz kommt der Santa Rosa daher und präsentiert alsbald seine beeindruckende Aromenvielfalt: eingekochte, dunkle Früchte, mineralische Noten, Gewürze und florale Anklänge eifern in der Nase um die Wette. Am Gaumen ist der Santa Rosa - wie es sich für einen echten Mendoza gehört - kräftig und präsent, dabei jedoch gleichzeitig elegant und voller Finesse. Die Hommage an die Mutter des Mendoza-Clans macht jeden, der diesen Wein probiert, unweigerlich zu einem Teil der sympathischen Familie.

Anbieter: vinos.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Enrique Mendoza »Estrecho« Monastrell
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(33,20 € / pro l)

Pepe Mendoza hat aus dem Weingut seines Vaters Enrique einen Musterbetrieb gestaltet und ist heute für die önologischen Arbeiten verantwortlich. Er gehört zur Generation der »Jungen Wilden« in Spanien, die es schafft, Risikobereitschaft, Temperament und beste Ausbildung mit Respekt vor Traditionen zu verbinden. Hinzu kommen inzwischen einige Jahre Erfahrung. Bester Ausdruck dieses ebenso kreativen, wie seriösen Schaffens ist der Top-Monastrell »Estrecho«.Aus einem uralten Weinberg stammen die Trauben, und um den Wein nicht mit Neuholz zu erschlagen, benutzt Pepe Mendoza keine kleinen Barriques, sondern geht behutsam vor und lässt den Wein in größeren 500-Liter-Fässern reifen, um die Eigenart der Rebsorte Monastrell nicht zu übertünchen. Das Resulat ist ein großer mediterraner Rotwein, der mit einer verblüffenden Frische ausgestattet ist.Die tiefviolette Farbe lässt zuerst auf einen Blockbuster-Wein schließen, doch schon das finessenreiche Bouquet weist einen anderen Weg. Superelegante Nase mit feinsten Aromen von Schieferstein, Waldboden und Blaubeere-Konfitüre. Auch am Gaumen mit staunenswerter Eleganz und wunderbarer Frische, kräftigen, doch reifen Tanninen und einem bemerkenswert differenzierten Nachklang.Das ist ohne Zweifel ein großer, individueller Monastrell, der sich in seiner Charakterstärke mit den besten Vertretern dieser Rebsorte messen kann – der Gottvater aller Monastrell (=Mourvèdre)-Weine, der Bandol, eingeschlossen!

Anbieter: vinos.de
Stand: 04.01.2018
Zum Angebot
Hereford Shiraz Mendoza 2017
5,80 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(7,73 € / 1l)

Wer sich klarmacht, dass Argentinien, wo seit mehr als 400 Jahren Wein angebaut wird, das fünftgrößte Weinbauland der Welt ist, wird nicht überrascht sein, dass in den Tälern am Fuße der Anden auch Weine erzeugt werden, die es mit den Spitzengewächsen aus aller Welt aufnehmen können: Weine wie jene der Bodegas La Rosa. In der wilden Provinz ´´La Pampa´´ entsteht unter anderem dieser würzige Hereford Shiraz, der bereits mit seinem pfeffrig-würzigen Bukett seinen typisch argentinischen Charakter verrät. Zum Steak gibt es definitiv keinen besseren Wein als diesen fruchtigen, kraftvollen und saftigen Argentinier - überzeugen Sie sich doch einfach selbst!

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Hereford Malbec Mendoza 2017
5,80 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(7,73 € / 1l)

Die dichte und zugängliche Malbec-Rebe ist die typischste aller argentinischen Rebsorten. Deshalb lassen die Weinmacher der Hereford-Weine bei ihrer Verarbeitung besondere Sorgfalt walten. Dieser sehr bemerkenswerte Rotwein ist kräftig, gut strukturiert und komplex. Nachdem er dem Gaumen mit samtiger Weichheit geschmeichelt hat, verabschiedet der Hereford Malbec sich mit einem langen und harmonischen Finale.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Enrique Mendoza »Finca El Curatón«
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,93 € / pro l)

Mit außergewöhnlichem önologischen Geschick und seiner überaus sympathischen Art gehört Weinmacher Pepe Mendoza zu den beliebtesten Winzern in unserem Sortiment. Und mit seinem neuesten Wein hat er mal wieder gezeigt, dass er völlig zu Recht ganz weit oben mitspielt. Denn die Cuvée aus Monastrell, Garnacha und Syrah trägt eindeutig die Handschrift des Meisters. Die Trauben stammen aus der hochgelegenen Einzellage »Finca el Curatón« wo sie auf sandigen Böden perfekte Voraussetzungen vorfinden.Nach 10 Monaten Reife in französischer Eiche präsentiert sich der Wein in einem satten Kirschrot. Er offenbart ein üppiges Bouquet mit intensiven Beerenaromen, ergänzt von floralen Nuancen und fein abgestimmten Röstaromen. Am Gaumen dicht und voller Kraft, mit reifen Tanninen und saftiger Frucht, die von einer zarten Mineralität umgarnt wird.Ein echter Mendoza eben!+++ wurde auf der Sommerverkostung der Berliner Weintrophy 2017 mit GOLD ausgezeichnet. ++++++ Wurde auf der Sommerverkostung 2017 von MUNDUS Vini mit GOLD ausgezeichnet. +++

Anbieter: vinos.de
Stand: 07.12.2017
Zum Angebot
Enrique Mendoza »Dolç de Mendoza« - 0,5 L.
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,80 € / pro l)

Normalerweise wird der traditionelle Süßwein der Region Alicante aus 100% Monastrell gekeltert. Beim experimentierfreudigen Enrique Mendoza ist daraus natürlich eine verwegene Cuvée geworden. Und das Resultat gibt ihm Recht!Karminrote Farbe. Intensive Aromen von sehr reifen schwarzen Früchten (Schwarze Johannisbeere, Brombeere und Pflaume), zusammen mit Schokolade, Kakao, Blumenaromen und einer kleinen feinen Gewürznote (Pfeffer). Am Gaumen mit großer Balance zwischen Süße und dem Reichtum seiner runden Tannine, endet der Wein in einem langen und fruchtbetonten Finale.Eine ebenso originelle wie köstliche Spezialität, die es locker mit Port, Banyuls, Madeira und Co. aufnehmen kann.

Anbieter: vinos.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Enrique Mendoza Cabernet/Shiraz
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,93 € / pro l)

Eine mediterrane Reserva, wie sie schöner und hochwertiger nicht sein könnte! Sonnendurchflutete, nachhaltig und naturnah bewirtschaftete Weinberge, 15 Monate Reife in Barriques aus französischer Allier-Eiche und das leidenschaftliche Winzerhandwerk von Pepe Mendoza... das sind einfach die besten Voraussetzungen für eine große Reserva und machen diesen Rotwein zu einem kleinen Meisterstück! Und deshalb macht es uns auch so viel Freude, Pepes Begeisterung zu teilen.Die sonnenreife Beerenfrucht und das seidig-elegante Tannin verdankt dieser mediterrane Rotwein dem Anteil Cabernet Sauvignon, während Shiraz mit aromatischen Kräutern, Schmelz und Temperament aufwartet. Einen besseren Wein aus diesen beiden Rebsorten wird man auf der gesamten Iberischen Halbinsel kaum finden!Und dieser meisterhafte Rotwein ist ein exzellenter Begleiter zu zartem Lammfilet. +++ wurde auf der Sommerverkostung der Berliner Weintrophy 2017 mit GOLD ausgezeichnet. ++++++ Wurde auf der Sommerverkostung 2017 von MUNDUS Vini mit GOLD ausgezeichnet. +++

Anbieter: vinos.de
Stand: 17.01.2018
Zum Angebot
Rotwein Kaiken Malbec Reserve Mendoza Mendoza 1...
7,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(10,65 € / pro l)

Der Kaiken Malbec ist geprägt von einer unwiderstehlichen Nase vollreifer roter Früchte, Pflaume, Veilchen, dunkler Schokolade und würzigen Eichenholznoten. Am Gaumen spielt der Wein mit sehr konzentrierter Struktur mit samtweichen Tannin und einem langen Nachhall.

Anbieter: ebrosia
Stand: 22.12.2017
Zum Angebot
Hereford Red Mendoza, Argentinien 2017
4,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(6,60 € / 1l)

Der Wein entsteht dort, wo das Herz Argentiniens schlägt: In der flachen und trockenen Provinz „La Pampa´´. Das Flächenland am Fuße der Anden, in dem die Tradition der argentinischen Cowboys, der Gauchos, noch lebendig ist, steht für unendliche Weiten, Stolz und Temperament. Das zeigt sich auch in diesem charakterstarken Wein wieder, der sowohl jugendlich frisch, als auch temperamentvoll rüber kommt und intensive Aromen von Brombeere und Kirsche mit sich bringt.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Enrique Mendoza »La Tremenda« Blanco
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,93 € / pro l)

Der Rebgarten »La Tremenda« liegt in 600 Metern Höhe, erfrischende Winde verleihen dem Weinberg eine nächtliche Abkühlung und die Trauben reifen langsam. Für die Weißweincuvée wurden Chardonnay und die autochthone Merseguera miteinander verwoben. Der Wein reifte in kleinen Edelstahltanks auf der eigenen Hefe und bekam dadurch schöne ausdrucksvolle Noten.Im Glas zeigt er ein schönes Strohgelb mit goldenen Reflexen. Das Bouquet ist bestimmt durch hellfleischige Früchte: Anklänge von Birne, Chirimoya und Banane, untermalt von einer feinen Mandelnote. Am Gaumen mit schöner frischer Leichtigkeit und feinem Schmelz.Schöner feinnerviger Weißwein, der zu leichten Fischgerichten passt.

Anbieter: vinos.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot