Angebote zu "Nuraghi" (6 Treffer)

Siddùra - Èrema 2015, IGT Isola dei Nuraghi, 0.75l
89,50 € *
ggf. zzgl. Versand
(119,33 € / l)

Siddùra liegt in der Nähe des kleinen, mittelalterlichen Städtchens Luogosanto, das als Herz der Gallura bezeichnet wird. Die Kultur des Weines ist dort so alt wie die Geschichte der Leute, die seit Jahrhunderten in Luogosanto gewohnt haben. Èrema ist der jüngste Rotwein aus der Kollektion von Siddùra. Ein meisterlicher Cuvée aus traditionellen roten Trauben, in Edelstahltanks vinifiziert. Lebhafte Frische, Duft nach Waldbeeren, die ihm schon nach den ersten Monaten eine interessante Note verleihen. Sein zarter, süffiger Charakter macht ihn zu einem idealen Begleiter der traditionellen sardischen Küche. Farblich zeigt er sich in einem glänzenden Rot mit violetten Reflexen. Zart und intensiv, mit einer feinen Note von Waldfrüchten, Kirsch und Machie zeigt sich das Geruchsbild des Cuvées.Serviervorschlag: Nudelgerichte mit Sugo, gedünstetes Lamm, mittelreifer Pecorino Käse. Lagerung: Lichtgeschützt, Flasche horizontal, kontrollierte Temperatur und Feuchtigkeitsverhältnisse bei 15 °C – 70% Luftfeuchtigkeit. Serviertemperatur: 16-18 °C.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Siddùra - Èrema 2015, IGT Isola dei Nuraghi, 0.75l
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand
(22,00 € / l)

Siddùra liegt in der Nähe des kleinen, mittelalterlichen Städtchens Luogosanto, das als Herz der Gallura bezeichnet wird. Die Kultur des Weines ist dort so alt wie die Geschichte der Leute, die seit Jahrhunderten in Luogosanto gewohnt haben. Èrema ist der jüngste Rotwein aus der Kollektion von Siddùra. Ein meisterlicher Cuvée aus traditionellen roten Trauben, in Edelstahltanks vinifiziert. Lebhafte Frische, Duft nach Waldbeeren, die ihm schon nach den ersten Monaten eine interessante Note verleihen. Sein zarter, süffiger Charakter macht ihn zu einem idealen Begleiter der traditionellen sardischen Küche. Farblich zeigt er sich in einem glänzenden Rot mit violetten Reflexen. Zart und intensiv, mit einer feinen Note von Waldfrüchten, Kirsch und Machie zeigt sich das Geruchsbild des Cuvées.Serviervorschlag: Nudelgerichte mit Sugo, gedünstetes Lamm, mittelreifer Pecorino Käse. Lagerung: Lichtgeschützt, Flasche horizontal, kontrollierte Temperatur und Feuchtigkeitsverhältnisse bei 15 °C – 70% Luftfeuchtigkeit. Serviertemperatur: 16-18 °C.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Siddùra - Èrema 2015, IGT Isola dei Nuraghi, 0.75l
46,50 € *
ggf. zzgl. Versand
(62,00 € / l)

Siddùra liegt in der Nähe des kleinen, mittelalterlichen Städtchens Luogosanto, das als Herz der Gallura bezeichnet wird. Die Kultur des Weines ist dort so alt wie die Geschichte der Leute, die seit Jahrhunderten in Luogosanto gewohnt haben. Èrema ist der jüngste Rotwein aus der Kollektion von Siddùra. Ein meisterlicher Cuvée aus traditionellen roten Trauben, in Edelstahltanks vinifiziert. Lebhafte Frische, Duft nach Waldbeeren, die ihm schon nach den ersten Monaten eine interessante Note verleihen. Sein zarter, süffiger Charakter macht ihn zu einem idealen Begleiter der traditionellen sardischen Küche. Farblich zeigt er sich in einem glänzenden Rot mit violetten Reflexen. Zart und intensiv, mit einer feinen Note von Waldfrüchten, Kirsch und Machie zeigt sich das Geruchsbild des Cuvées.Serviervorschlag: Nudelgerichte mit Sugo, gedünstetes Lamm, mittelreifer Pecorino Käse. Lagerung: Lichtgeschützt, Flasche horizontal, kontrollierte Temperatur und Feuchtigkeitsverhältnisse bei 15 °C – 70% Luftfeuchtigkeit. Serviertemperatur: 16-18 °C.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Siddùra - Gemischtes Weinpaket, 3 Fl. á 0.75l
49,50 € *
ggf. zzgl. Versand
(22,00 € / l)

Siddùra liegt in der Nähe des kleinen, mittelalterlichen Städtchens Luogosanto, das als Herz der Gallura bezeichnet wird. Die Kultur des Weines ist dort so alt wie die Geschichte der Leute, die seit Jahrhunderten in Luogosanto gewohnt haben. Im Set enthalten ist je eine Flasche á 0.75l: Maìa Vermentino di Gallura DOCG Superiore 2015Der erste Wein der Kellerei Siddùra aus den besten, mühsam ausgewählten Trauben - der Maìa Vermentino di Gallura DOCG Superiore aus dem Jahre 2015! Er wurde zu einem Vermentino durch den Sand und granithaltigen Boden der Weinberge. Das 300 Meter über dem Meeresspiegel liegende Weinbaugebiet bietet optimale mikroklimatischen Bedienungen für den Vermentino. Geschmacklich ist er frisch und wohlschmeckend mit einem ausgewogenen Gleichgewicht im Geschmack. Im Abgang hat er für die Rebsorte typischen Geschmack von Bittermandeln. Farblich zeigt er sich in einem satten Strohgelb. Der Geruch erinnert an gelbes Fruchtfleisch im harmonischen Einklang mit weißen Blüten. Serviervorschlag: Sushi und Sashmi. Goldbrasse und Seebarsch in Salzkruste oder Vernaccia. Oder zu Gegrilltem ThunfischSpèra Vermentino di Gallura DOCG 2015 Meernähe, Mittelmeerklima, gallurischer Granit und Mistral: Zutaten, aus denen Spèra, ein frischer, blumiger, mäßig alkoholischer Weißwein entsteht, der sich besonders als Aperitif eignet und wunderbar zu feinen Meeresgerichten passt. Farblich zeigt sich der Spèra in einem intensiven Strohgelb mit typischen Grünreflexen. Geschmacklich ist der Spèra ein frischer wohlschmeckender trockener Wein mit angenehm anhaltendem Geschmack. Die Traubenauslese findet herkömmlich in kleinen Kisten manuell statt. Sorgfältige Pressung und Vergärung des Mosts in Edelstahltanks bei kontrollierten Temperaturverhältnissen für das optimale Ergebnis. Serviervorschlag: Meeresfrüchte und Nudelgerichte mit Bottarga und Meeräsche, junger und mittelreifer Pecorino Käse Èrema IGT Isola dei Nuraghi 2015Èrema ist der jüngste Rotwein aus der Kollektion von Siddùra. Ein meisterlicher Cuvée aus traditionellen roten Trauben, in Edelstahltanks vinifiziert. Lebhafte Frische, Duft nach Waldbeeren, die ihm schon nach den ersten Monaten eine interessante Note verleihen. Sein zarter, süffiger Charakter macht ihn zu einem idealen Begleiter der traditionellen sardischen Küche. Farblich zeigt er sich in einem glänzenden Rot mit violetten Reflexen. Zart und intensiv, mit einer feinen Note von Waldfrüchten, Kirsch und Machie zeigt sich das Geruchsbild des Cuvées. Serviervorschlag: Nudelgerichte mit Sugo, gedünstetes Lamm, mittelreifer Pecorino Käse.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Sella & Mosca Medeus Isola dei Nuraghi IGT 2010
22,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(30,60 € / 1l)

Gegründet wurde das Weingut ´´Sella & Mosca´´ 1899 von zwei abenteuerlustigen Piemontesern, die davon überzeugt waren, dass sich aus dem urwüchsigen Weiden im Hinterland des historischen Hafens von Alghero fruchtbare Weinberge entwickeln ließen: dem Ingenieur Eriminio Sella und dem Rechtsanwalt Edgardo Mosca. Heute zählen sie als Nummer eins unter Sardiniens Weinerzeugern und stellen dies auch regelmäßig unter Beweis. Heute ist Sella & Mosca ohne jeden Zweifel die Nummer eins unter Sardiniens Weinproduzenten und eines der führenden Weingüter in ganz Italien. Als Anerkennung für die herausragende Qualität ihrer Produkte hat Italiens renommiertester Weinführer Gambero Rosso Sella & Mosca zur ´´Weinkellerei des Jahres 2013´´ gekürt. Der ´´Medeus´´ ist eine Cuvée aus zwei großartigen autochthonen Rebsorten - Carignano und Cannonau - sowie zwei weiteren, renommierten internationalen Rebsorten, Merlot und Cabernet Sauvignon. Die Cannonau-, Cabernet Sauvignon- und Merlot-Trauben werden in Alghero angebaut, Carignano stammt von den Anbaugebieten in Sulcis. Seine Zugehörigkeit zur weitläufigeren Herkunftsbezeichnung IGT Isola dei Nuraghi ist bedingt durch den Zusammenschluss der beiden Herkunftsbezeichnungen Alghero und Sulcis zu einem Wein. Diese heterogenen Voraussetzungen bei Weinbau und Ambiente sind entscheidend für den komplexen Charakter dieses Weines, welcher sich insbesondere durch das Zusammenspiel von sonniger, mediterraner Frische und südlichen Gewürzen auszeichnet.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Sella & Mosca Medeus
22,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(30,60 € / €/Ltr.)

Gegründet wurde das Weingut ´´ Sella & Mosca ´´ 1899 von zwei abenteuerlustigen Piemontesern, die davon überzeugt waren, dass sich aus dem urwüchsigen Weiden im Hinterland des historischen Hafens von Alghero fruchtbare Weinberge entwickeln ließen: dem Ingenieur Eriminio Sella und dem Rechtsanwalt Edgardo Mosca. Heute zählen sie als Nummer eins unter Sardiniens Weinerzeugern und stellen dies auch regelmäßig unter Beweis. Heute ist Sella & Mosca ohne jeden Zweifel die Nummer eins unter Sardiniens Weinproduzenten und eines der führenden Weingüter in ganz Italien. Als Anerkennung für die herausragende Qualität ihrer Produkte hat Italiens renommiertester Weinführer Gambero Rosso Sella & Mosca zur ´´Weinkellerei des Jahres 2013´´ gekürt. Der ´´Medeus´´ ist eine Cuvée aus zwei großartigen autochthonen Rebsorten - Carignano und Cannonau - sowie zwei weiteren, renommierten internationalen Rebsorten, Merlot und Cabernet Sauvignon. Die Cannonau-, Cabernet Sauvignon- und Merlot-Trauben werden in Alghero angebaut, Carignano stammt von den Anbaugebieten in Sulcis. Seine Zugehörigkeit zur weitläufigeren Herkunftsbezeichnung IGT Isola dei Nuraghi ist bedingt durch den Zusammenschluss der beiden Herkunftsbezeichnungen Alghero und Sulcis zu einem Wein. Diese heterogenen Voraussetzungen bei Weinbau und Ambiente sind entscheidend für den komplexen Charakter dieses Weines, welcher sich insbesondere durch das Zusammenspiel von sonniger, mediterraner Frische und südlichen Gewürzen auszeichnet. Bei unserem Besuch im März 2013 ließen wir uns von der Tatkraft und Leidenschaft, die Sella & Mosca seit jeher auszeichnet, begeistern. Lesen Sie dazu auch unseren ausführlichen Reisebericht auf {{store url=\\´\\´}}weinreise-zu-sella-et-mosca-sardinien . ´

Anbieter: club-of-wine.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot