Angebote zu "Riserva" (194 Treffer)

Sella & Mosca Cannonau Riserva DOC Riserva 2013
9,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(13,27 € / 1l)

Gegründet wurde das Weingut ´´Sella & Mosca´´ 1899 von zwei abenteuerlustigen Piemontesern, die davon überzeugt waren, dass sich aus dem urwüchsigen Weiden im Hinterland des historischen Hafens von Alghero fruchtbare Weinberge entwickeln ließen: dem Ingenieur Eriminio Sella und dem Rechtsanwalt Edgardo Mosca. Heute zählen sie als Nummer eins unter Sardiniens Weinerzeugern und stellen dies auch regelmäßig unter Beweis. Heute ist Sella & Mosca ohne jeden Zweifel die Nummer eins unter Sardiniens Weinproduzenten und eines der führenden Weingüter in ganz Italien. Als Anerkennung für die herausragende Qualität ihrer Produkte hat Italiens renommiertester Weinführer Gambero Rosso Sella & Mosca zur ´´Weinkellerei des Jahres 2013´´ gekürt. Cannonau ist Sardiniens bekannteste rote Rebsorte, kühn und stolz wie die Bewohner der Insel. Sie wird in Frankreich Grenache und in Spanien Garnacha genannt und bringt volle, fruchtige Weine hervor. Die Cannonau-Rebe findet ideale Bedingungen für ihr Gedeihen sowohl auf den warmen, sandigen Böden der sardischen Küste als auch im rauen, felsigen Bergland im Landesinneren. In den Weingütern Sella & Mosca wird sie im südöstlichen Quadranten kultiviert, wo der aus Nordost kommende Gregale weht. Der Riserva von Sella & Mosca wird zwei Jahre in traditionellen Fässern aus slawonischer Eiche gelagert. Nach einem weiteren Ausbau in der Flasche erreicht der Cannonau Riserva seine volle Reife. Der Wein sollte unbedingt 2 Stunden vor Genuss entkorkt werden und in eine Karaffe gefüllt werden.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Riserva del Conte Chianti DOCG Riserva 2010
11,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(15,33 € / 1l)

Conte Antonio da Filicaja ist ein ebenso sympathischer wie leibhaftiger Conte und ein sehr entschlossener Mann. Als er das über 550 Jahre alte Anwesen seiner Familie vor gut zehn Jahren von seinem Vater erbte, entschloss er sich zu einer grundlegenden Veränderung. Er wollte die Trauben aus den Weinbergen rings um die imposante Villa nicht mehr an die lokale Winzergenossenschaft verkaufen, sondern selbst Wein aus ihnen machen. „Unsere Lagen zählen seit Jahrhunderten zu den besten in der ganzen Toskana, aber es gab keine Weine, die unseren Namen trugen.´´ Heute gibt es sie endlich und das in einer Qualität, die keinen Gaumen trocken lässt! Die „Riserva del Conte´´ ist Conte Antonios Aushängeschild. Der edle Chianti stammt aus den besten Parzellen der Filicaja-Weinberge und wird über 12 Monate in Barrique-Fässern aus französischer Eiche gereift. Vom nuancenreichen Duft über den konzentrierten, reifen und vollmundigen Geschmack bis zum wunderbaren Finale, ist dieser dichte Rotwein ein Chianti vom Allerfeinsten.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Terre di Montelusa Brindisi Riserva Brindisi DO...
6,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(9,27 € / 1l)

Das Rebgut für Terre di Montelusa stammt aus ausgewählten Lagen der apulischen Region Brindisi DOC. Die kargen Böden, alte Rebstöcke und ein ideales Klima liefern hocharomatische Trauben. Die Negroamaro, die diesen Wein prägt, ist die bedeutendste Rebsorte der Region. Ein 12-monatiges Reifelager in Eichenholzfässern verleiht der eleganten, mit intensiven Aromen schwarzer Johannisbeere ausgestatteten Riserva eine samtig-weiche Holznote und rundet ihren besonderen Charakter harmonisch ab. Ein Wein mit viel Struktur und hohem Alterungspotenzial, in dem der Gambero Rosso, Italiens renommiertester Weinführer, einen Wein sieht, den der Markt heute verlangt.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Doppio Passo Riserva Brindisi DOC 2014
8,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(11,93 € / 1l)

Der Doppio Passo Riserva ist ein italienischer Rotwein mit einer feinen Würze. Für diese fabelhafte Riserva wird nur das beste, vollreife Traubengut aus der italienischen Weinbauregion Brindisi verwendet. Nur so kommt die komplette Kraft und Aromenfülle dieses Weines zur Geltung. Die Kombination aus hervorragender Qualität der Trauben und dem Know How der Kellermeister lässt einen wahrlich meisterhaften Rotwein zu einem sensationellen Preis entstehen. So überzeugt der Wein mit seinem kräftigen und vielschichtigen Bukett, welches an reife Beeren und Früchte wie z.B. Pflaumen erinnert. Nuancen von Tabak sowie eine leicht würzige Note runden das Bukett ab. Am Gaumen verzücken reichlich runde und feine Tannine. Im Vordergrund stehen allerdings Aromen von Kakao, Kaffee und Vanille. Darüber hinaus wird dem Wein durch dezente Holznoten eine feine Würze verliehen, die ihm eine gewisse Tiefe im Geschmack beschert, welche nie zu enden scheint. Das Besondere am Doppio Passo Riserva sind die außergewöhnlichen Methoden bei der Trauben-Lese und Vinifizierung. Die erste Hälfte der Primitivo-Trauben werden Mitte bis Ende August geerntet und auf traditionelle Art und Weise vinifiziert. Die andere Hälfte bleibt weitere 3-4 Wochen an den Rebstöcken um konzentrierter und aromatischer zu werden. Ist die Gärung der zuerst gelesenen Hälfte abgeschlossen, kommt es zur sogenannten „ripassare´´, zu Deutsch einem „erneuten Durchgang´´, mit der zweiten Hälfte der gelesenen Trauben. Durch diese zweite Gärung wird der Wein deutlich intensiver, mit mehr Fülle und Charakter.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Nipozzano Riserva Chianti Rufina DOCG 2013
13,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(18,00 € / 1l)

Das Weingut Castello di Nipozzano ist Teil des imposanten Weinimperiums der Adelsfamilie Marchesi de‘ Frescobaldi. Allein das Weingut Castello di Nipozzano umfasst 626 Hektar von denen 184 ha mit Rebstöcken bestückt sind. Das traditionsreiche Weingut ist 35 km nordöstlich von Florenz in der Chianti Rufina Zone gelegen und der Hauptsitz der Marchesi de’ Frescobaldi. Der Anspruch an den toskanischen Rotwein von diesem ehrwürdigen und malerischen Schlossweingut ist vor allem aufgrund dessen traditionsreichen Hintergrund äußerst hoch. Er ist sogar so hoch, dass der Nippozzano Chianti Riserva nur in guten Jahren als exklusiver Gutswein gekeltert und ausschließlich als Riserva Qualität auf den Markt gebracht wird. Hauptsächlich aus der italienischen Vorzeige-Rebe Sangiovese vinifiziert, wird der Nipozzano Riserva mit autochthonen sowie internationalen Rebsorten verschnitten. Je nach Reifegrad der Sangiovese-Trauben werden dem Wein von Jahrgang zu Jahrgang kleinere Mengen Malvasia Nera, Colorino, Merlot und Cabernet Sauvignon hinzugegeben um dem Klassiker seinen vielseitigen und typischen Terroircharakter zu verleihen. Ist das perfekte Mengenverhältnis der Cuvée gefunden, beginnt der Reifeprozess des Chiantis. Zunächst reift der Rotwein 24 Monate in Barrique-Fässern aus Eichenholz, bevor er dann anschließend für weitere 3 Monate auf der Flasche verfeinert wird und anschließend in den Verkauf gelangt. Sensorische Details des Chianti Rufina Riserva Nicht durch Zufall ist der Nipozzano Chianti Riserva einer der bekanntesten Weine in ganz Italien. Im Glas präsentiert er sich in dichtem Rubinrot mit purpurnen, leuchtenden Reflexen am Rande. Zu Beginn entfaltet er dann in der Nase ein fruchtiges Bukett mit imposanter Fülle. Aromen von schwarzen Früchten wie Brombeere und Heidelbeere sowie Sauerkirsche stehen zunächst im Vordergrund. Später gesellen sich dann zartwürzige Düfte von Gewürznelken, Muskatnuss und Schokolade hinzu und untermalen so die Frucht des Chiantis. Auch seine Tanninstruktur weiß zu überzeugen. Sie ist dicht, jedoch ohne rau zu sein was den Chianti am Gaumen sehr füllig, weich, warm und ausgewogen erscheinen lässt. Geruch und Geschmack stehen deutlich im Einklang miteinander. Servieren und genießen Sie die eleganten Nipozzano Chianti Riserva zu rotem Grillfleisch, Lammbraten oder zu einem jungen italienischen Pecorino, einem Käse aus Schafsmilch.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
CastelGiocondo Riserva Brunello di Montalcino D...
79,00 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(105,33 € / 1l)

Wie ein Eiland liegt die Festung Castel Giocondo inmitten von Weinbergen - von dessen Reben der herrliche CastelGiocondo Riserva stammt - an dem zur Maremma-Ebene geneigten Hang südwestlich von Montalcino. Sie wurde im Jahr 1100 erbaut und diente der Verteidigung der Straße zwischen dem Meer und der nur wenige km entfernten Stadt Siena. Seit Ende des 19. Jahrhunderts werden auf diesem historischen und mit unterschiedlichsten Bodentypen ausgestatteten Gelände Spitzen-Rotweine erzeugt, insbesondere der berühmte Brunello di Montalcino, für den Marchesi de´ Frescobaldi ausschließlich Sangiovese Grosso-Trauben streng selektiert. Auf dem höchstgelegenen Weinberg des Gutes ´´Ripe al Convento´´ ist eine Lese für die Riserva-Qualität nur in besonders guten Jahren möglich. Hier zügelt der unwirtliche Boden das Wachstum der toskanischen Edelrebe, was zu einer hohen Fruchtkonzentration führt. CastelGiocondo Riserva ist eine Kostbarkeit, die Zeit benötigt und vor dem Servieren mindestens eine Stunde belüftet werden sollte. Was dann dieser Brunello di Montalcino vom Weingut Castel Giocondo offenbart, ist ein unvergleichliches Aromenspektrum von dunklen Beeren, Gewürzen, balsamischen Noten, Kaffee und Tabak, mit zunehmender Reife auch Veilchen und Leder. Am Gaumen sagenhafte Fruchtintensität, Rasse, reiche reife Tannine und eine Noblesse, wie sie nur Sangiovese aus besten Montalcineser Lagen hervorbringen kann. Ein Meisterstück, auf dessen Höchstnoten wir sehr gespannt sind. Robert Parker bewertet den 2004er CastelGiocondo Riserva Brunello di Montalcino mit 94 Punkten und schreibt: ´´The 2004 Brunello di Montalcino Riserva Ripe al Convento reveals attractive, floral red fruits in a layered, elegant style backed up with lovely density and richness. Mint, flowers and red berries linger on the delicate, silky finish. This mid-weight, refined Brunello is one of the most complete and beautiful wines I have ever tasted from Castelgiocondo.´´

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Elio Grasso ´´Rüncot´´ Barolo Riserva DOCG 2010
129,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(173,27 € / 1l)

Der beste Wein aus dem Keller von Elio Grasso ist nicht selten der beste Wein der ganzen Region, weil er es nicht gewohnt ist, halbe Sachen zu machen. Sein ´´Rüncot´´ ist einer der höchstdekorierten und charakteristischsten Barolo - voll komplexer Finesse, lebhafter Säure und samtweichem Schmelz ist er der Parawein des Nebbiolo-könners Elio Grasso.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Icario Vitaroccia Vino Nobile Riserva DOCG 2008
27,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(37,27 € / 1l)

Die Familie Cecchetti gibt sich nur mit dem Besten zufrieden. Wenn sie sich Ziele steckt, dann sind diese mindestens ambitioniert, meistens überaus ehrgeizig. Als der Römer Giancarlo Cecchetti mit seinen Kindern 1998 nach Fucile in den Hügeln von Montepulciano zog und ein Weingut erwarb, war die Marschroute klar: Jahr für Jahr die Qualität zu steigern, um am Ende das beste Weingut in der toskanischen Prestige-Region zu sein. Der Vitaroccia aus dem Hause Icario ist ein renommierter Wein, der nur in begrenzten Mengen aus den besten Jahrgängen produziert wird. Gewissenhafte manuelle Auswahl der Trauben und die Reifung für 18 Monate in kleinen Fässern aus französischer Eiche, geben diesem Wein seine anhaltenden, harmonischen Eigenschaften und ermöglichen, eine ausgezeichnete Balance nach einer weiteren Reifezeit von 8-10 Monaten in der Flasche. Der Wein zeigt eine sehr intensive rubinrote Farbe, mit einer Nase von Gewürzen, reifen roten Beeren und Marmelade. Reich und konzentriert am Gaumen mit einer sehr langen und angenehmen Abgang.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Elena Walch Merlot Riserva Vigna Kastelaz Alto ...
31,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(42,00 € / 1l)

Mit diesem vorzüglichen italienischen Rotwein bereichert die Südtiroler Winzerin Elena Walch ihr ohnehin vorzügliches Sortiment um einen weiteren spitzen Wein. Ihr Merlot Riserva Vigna Kastelaz wird zu 100% aus Trauben der Rebsorte Merlot vinifiziert. Das Rebgut für diese Riserva stammt ausschließlich aus der berühmten Lage Vigna Kastelaz oberhalb des Kallterer Sees nahe der Ortschaft Tramin. Die malerischen und sonnigen Parzellen des Weingutes Elena Walch sorgen für eine unnachahmliche und besonders Terroirtypische Fruchtkonzentration sowie Würze und Fülle des Merlot Riserva Vigna Kastelaz. Zusammen mit der für Elena Walch Weine so charakteristischen Eleganz verschmelzen die Eigenschaften der Vigna Kastelaz-Lage zu einem besonderen Wein. Ausgebaut wird der Wein zunächst für 18 Monate in Holzfässern aus französischer Allier- und Limousin-Eiche. Anschließend wird der reinrassige Merlot auf die Flasche gezogen und Lagert für weitere acht Monate zur Verfeinerung in den Kellern des Weingutes Elena Walch. Nach diesem Reifeprozess beeindruckt der Merlot Riserva Vigna Kastelaz mit kräftiger Struktur und vielschichtiger Aromatik. Seine Farbe erscheint leuchtend mit einem schönen, sehr dichten Purpurrot im Glas des Verkosters. Das Bukett des Merlot Riserva Vigna Kastelaz von Elena Walch strotzt nur so vor betörenden Noten von dunkler Beerenfrucht. Begleitet werden diese Fruchtnuancen von feinen Gewürzen, wie etwa Tabak, und mediterranen Kräutern. Die reichen Fruchtaromen sind auch am Gaumen deutlich wahrzunehmen. Die milde Säurestruktur dieses italienischen Rotweines sowie seine harmonisch eingebundenen Holznoten runden den Wein zu einem kraftvollen und aufregenden Geschmackserlebnis ab.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Sibona Grappa Riserva Botti da Porto Grappa di ...
19,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(39,90 € / 1l)

Der Sibona Riserva Botti da Porto ist ein Grappa aus der Nebbiolo Traube mit einem fruchtigen Abgang. In der Nase ist der Grappa Riserva Botti da Porto sehr komplex und fein-fruchtig mit einer klaren Porto-Note. Im Geschmack präsentiert sich der italienische Grappa einzigartig und elegant. Der Riserva Botti da Porto reift zusätzlich bis zu 12 Monate in Fässern, in denen ehemals Portwein lagerte. Dieses spezielle „Finish´´ definiert eine einzigartige Verfeinerung.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 18.08.2017
Zum Angebot