Angebote zu "Sieger" (81 Treffer)

Schlossgut Diel - Goldloch Riesling Kabinett 20...
108,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(144,00 € / l)

Das Weingut Diel findet seinen Ursprung 1802 als Peter Diel das Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen erwarb. Heute wird die 25 Hektar umfassende Reebfläche von Carolin Diel ihrem Mann und Bruder geführt. Im Schlossgut Diel versteht man unter Weinerzeugung einen ganzheitlichen und nachhaltigen Prozess, welcher die Pflege der Weinberge, die Ernte der Trauben, den Ausbau der Weine bis hin zur Vermarktung der abgefüllten Weine umfasst. Lange war es in weiten Kreisen geradezu verpönt, feinfruchtige Rieslinge mit pikanter Säure und dienender Fruchtsüße zu genießen. Nun erleben sie ein Renaissance. Aufgrund ihrer sprichwörtlichen Leichtigkeit bestechen diese Weine als Aperitif und sind nach einigen Jahren Reifung fantastische Begleiter zu asiatisch angehauchter Küche. Der Goldloch Riesling Kabinett 2016 besitzt einen eleganten Duft von Aprikose und Mirabelle, sowie eine hervorragende Fruchtstruktur. Der feinfruchtige Riesling bietet ein raffiniertes Säurespiel und ist der perfekte Begleiter für ein gelungen Abend.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Goldloch Riesling Kabinett 20...
63,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(84,00 € / l)

Das Weingut Diel findet seinen Ursprung 1802 als Peter Diel das Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen erwarb. Heute wird die 25 Hektar umfassende Reebfläche von Carolin Diel ihrem Mann und Bruder geführt. Im Schlossgut Diel versteht man unter Weinerzeugung einen ganzheitlichen und nachhaltigen Prozess, welcher die Pflege der Weinberge, die Ernte der Trauben, den Ausbau der Weine bis hin zur Vermarktung der abgefüllten Weine umfasst. Lange war es in weiten Kreisen geradezu verpönt, feinfruchtige Rieslinge mit pikanter Säure und dienender Fruchtsüße zu genießen. Nun erleben sie ein Renaissance. Aufgrund ihrer sprichwörtlichen Leichtigkeit bestechen diese Weine als Aperitif und sind nach einigen Jahren Reifung fantastische Begleiter zu asiatisch angehauchter Küche. Der Goldloch Riesling Kabinett 2016 besitzt einen eleganten Duft von Aprikose und Mirabelle, sowie eine hervorragende Fruchtstruktur. Der feinfruchtige Riesling bietet ein raffiniertes Säurespiel und ist der perfekte Begleiter für ein gelungen Abend.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Riesling Goldloch GG 2015 - W...
200,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(266,67 € / l)

Das Schlossgut Diel findet seinen Ursprung 1802 als Peter Diel das Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen erwarb. Heute wird die 25 Hektar umfassende Reebfläche von Carolin Diel ihrem Mann und Bruder geführt. Im Schlossgut Diel versteht man unter Weinerzeugung einen ganzheitlichen und nachhaltigen Prozess, welcher die Pflege der Weinberge, die Ernte der Trauben, den Ausbau der Weine bis hin zur Vermarktung der abgefüllten Weine umfasst. Für die besten trockenen Rieslinge aus den Spitzenlagern der Naheregion haben die Prädikatsweingüter eine Qualitäts-Charta festgelegt. Der Ertrag der von Hand gelesenen Tauben ist auf 50 Hektoliter pro Hektar limitiert, das Mostgewicht entspricht mindestens dem einer hochwertigen Spätlese. Die Großen Gewächse kommen erst ein Jahr nach der Ernte in den Verkauf. Goldloch GG Riesling ist ein trockener Weißwein und wurde im Stückfass ausgebaut. Er überzeugt mit einem ausgeprägtem Pfirsichduft einer stoffigen Fülle und geradezu opulente Frucht. Das Reifepotenzial ist ebenfalls auf absoluten Top Niveau.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Riesling Goldloch GG 2015 - W...
101,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(134,67 € / l)

Das Schlossgut Diel findet seinen Ursprung 1802 als Peter Diel das Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen erwarb. Heute wird die 25 Hektar umfassende Reebfläche von Carolin Diel ihrem Mann und Bruder geführt. Im Schlossgut Diel versteht man unter Weinerzeugung einen ganzheitlichen und nachhaltigen Prozess, welcher die Pflege der Weinberge, die Ernte der Trauben, den Ausbau der Weine bis hin zur Vermarktung der abgefüllten Weine umfasst. Für die besten trockenen Rieslinge aus den Spitzenlagern der Naheregion haben die Prädikatsweingüter eine Qualitäts-Charta festgelegt. Der Ertrag der von Hand gelesenen Tauben ist auf 50 Hektoliter pro Hektar limitiert, das Mostgewicht entspricht mindestens dem einer hochwertigen Spätlese. Die Großen Gewächse kommen erst ein Jahr nach der Ernte in den Verkauf. Goldloch GG Riesling ist ein trockener Weißwein und wurde im Stückfass ausgebaut. Er überzeugt mit einem ausgeprägtem Pfirsichduft einer stoffigen Fülle und geradezu opulente Frucht. Das Reifepotenzial ist ebenfalls auf absoluten Top Niveau.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Burg Layen Riesling trocken 2...
77,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(103,87 € / l)

Das Weingut Diel findet seinen Ursprung 1802 als Peter Diel das Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen erwarb. Heute wird die 25 Hektar umfassende Reebfläche von Carolin Diel ihrem Mann und Bruder geführt. Im Schlossgut Diel versteht man unter Weinerzeugung einen ganzheitlichen und nachhaltigen Prozess, welcher die Pflege der Weinberge, die Ernte der Trauben, den Ausbau der Weine bis hin zur Vermarktung der abgefüllten Weine umfasst. Seit Jahrzehnten zählt Schlossgut Diel zu den Vorreitern für trockenen Rieslinge, die in großen Stückfässern aus Eichenholz und in Edelstahltanks ausgebaut werden. Es handelt sich um Guts- und Ortsweine, die ein besonders interessantes Preis-Genuss-Verhältnis aufweisen. Der Burg Layen Riesling aus dem Jahr 2015 ist ein trockener Weißwein. Der Riesling duftet nach Pfirsich und Aprikose und hat einen Hauch von grünem Apfel. Der lebhafte Körper, das pikante Säurespiel sowie die feinwürzige Note machen den Riesling zu etwas ganz besonderem. Im Abgang stellt er sich als sehr nachhaltig da und zeigt seine elegante fruchtige Note.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Burg Layen Riesling trocken 2...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(53,20 € / l)

Das Weingut Diel findet seinen Ursprung 1802 als Peter Diel das Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen erwarb. Heute wird die 25 Hektar umfassende Reebfläche von Carolin Diel ihrem Mann und Bruder geführt. Im Schlossgut Diel versteht man unter Weinerzeugung einen ganzheitlichen und nachhaltigen Prozess, welcher die Pflege der Weinberge, die Ernte der Trauben, den Ausbau der Weine bis hin zur Vermarktung der abgefüllten Weine umfasst. Seit Jahrzehnten zählt Schlossgut Diel zu den Vorreitern für trockenen Rieslinge, die in großen Stückfässern aus Eichenholz und in Edelstahltanks ausgebaut werden. Es handelt sich um Guts- und Ortsweine, die ein besonders interessantes Preis-Genuss-Verhältnis aufweisen. Der Burg Layen Riesling aus dem Jahr 2015 ist ein trockener Weißwein. Der Riesling duftet nach Pfirsich und Aprikose und hat einen Hauch von grünem Apfel. Der lebhafte Körper, das pikante Säurespiel sowie die feinwürzige Note machen den Riesling zu etwas ganz besonderem. Im Abgang stellt er sich als sehr nachhaltig da und zeigt seine elegante fruchtige Note.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Schlossgut Diel - Diel de Diel Weißes Cuvée tro...
31,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(41,33 € / l)

Dieser außergewöhnliche trockene Weißwein wurde erstmals im Jahr 1994 für die Business Class der Lufthansa kreiert und ist heute zu einer unverwechselbaren Visitenkarte von Schlossgut Diel geworden. Er vereint auf ideale Weise die unterschiedlichen Charaktere der beteiligten Rebsorten zu einer besonderen Cuvée: Während der Graue Burgunder für Fülle und Würze steht und der Weiße Burgunder den eleganten Part spielt, sorgt der Riesling für den belebenden Nachhall. Ein wunderbar erfrischender Wein, der auch für sich allein getrunken viel Freude beschert. Da qualitativ alles zusammenpasste, darf man mit Fug und Recht von einem Ausnahmejahrgang sprechen. Die Ernte der Riesling Trauben begann am 29. September, die bilderbuchartigen Trauben lächelten einen förmlich an. In allen Kategorien wurden hervorragende Resultate erzielt. Speiseempfehlung: Vorzüglich als Aperitif und als Begleiter zu vielen Vorspeisen, Fischgerichten und hellem Geflügel. Ein extrem anpassungsfähiger Wein!

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
FAS-Siegerweinpaket Österreich
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(17,76 € / l)

In unserem FAS-Siegerweinpaket Österreich haben wir die sechs Siegerweine der großen FAS Verkostung für Sie zusammengestellt. Beim großen Weintasting in Klosterneuburg hat die 30-köpfige Jury unter Leitung der Brüder Fabian und Cornelius Lange, den Koryphäen im Bereich Weinjournalismus, 80 Weine intensiv getestet und die Sieger gekürt. Die sechs prämierten Weine bietet Gourmondo nun als Paket exklusiv an. Knackiger könnte Österrreichs Weinexpertise nicht zusammengefasst werden!

Anbieter: Gourmondo - Feinkost
Stand: 20.10.2017
Zum Angebot
Spätburgunder Rosé QbA trocken
5,90 €
Angebot
0,90 € *
zzgl. 5,90 € Versand
(1,20 € / l)

Sieger der Kategorie Rosé beim Weinwettbewerb 2013 der Ein heiterer Sommerwein, der nicht nur auf Grund seiner Aromen, sondern auch durch seine außergewöhnliche Farbe im Glas besticht.

Anbieter: Gourmondo - Feinkost
Stand: 23.10.2017
Zum Angebot
Duell der Weine
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Spannender Wettstreit der Weine Mögen Sie es lieber anschmiegsam oder provokativ? Reizt Sie die klare und subtile Eleganz oder das widerspenstige Spiel eines guten Weines? Soll Wein geschmeidig die Kehle herabrinnen oder auf der Zunge für Überraschungen sorgen? Bei Wein scheiden sich die Geister und natürlich auch die Geschmäcker - nur in einem sind sich alle Weine gleich, die Sie bei dieser Weinprobe in München verkosten werden: es sind exzellente Gewächse aus deutschen Landen. Damit aber enden auch schon die Gemeinsamkeiten. Denn wir haben für Sie ganz gezielt Weine ausgesucht, an denen Sie besonders deutlich den Aromenreichtum und die Komplexität Ihrer Rebsorte erschmecken können. Bei jedem Gang Ihres delikaten Menüs lassen wir zwei begleitende Weine gegeneinander im Geschmackswettstreit antreten - und Sie werden zu Sekundaten und können entscheiden, auf welche Seite Sie sich schlagen. Behagt Ihnen mehr die süße Ananasnote des Chardonnay? Oder erregt gerade der sperrige Geschmack eines Muskateller Ihre Anerkenung? Diskutieren Sie mit Ihren Tischnachbarn und tauschen Sie sich über Ihre widersprüchlichen Geschmacksempfindungen aus. Lernen Sie Wein zu beschreiben und erfahren Sie spielerisch und sinnlich, Begriffe aus der Weinwelt wie Tannine, Viskosität und Körper zu verstehen.

Anbieter: Miomente.de
Stand: 18.10.2016
Zum Angebot