Angebote zu "Treppchen" (8 Treffer)

Dr. Loosen Erdener Treppchen Riesling GG Alte R...
€ 25.00 *
zzgl. € 5.40 Versand

Eindrucksvoller Genuß. Das 2016er Große Gewächs von Dr. Loosen aus der Lage Erdener Treppchen aus alten Reben ist Wellness für den Gaumen und bietet mit seinen intensiven Primäraromen und den kräuterwürzigen Nuancen, seinem Schmelz und seiner Frische die Gelegenheit, dem Alltag ein Schnippchen zu schlagen. Robert Parker wine advocate vergibt grandiose 95 von 100 Punkte und hebt die große Finesse und Eleganz dieses Rieslings hervor.

Anbieter: Silkes Weinkeller...
Stand: Sep 13, 2018
Zum Angebot
Karl Erbes Ürziger In der Kranklei Riesling Aus...
€ 13.99 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 18.66 / 1 l)

Beschreibung: Wein Dieser edle Riesling Auslese präsentiert sich saftig süß, mit Aromen die an Pfirsich erinnern. Sein mineralischen Rückrat besitzt viel Kraft und Strucktur. Weinberg Die Weinlage Ürziger in der Kranklei liegt in der Toplage im Ürziger Würzgarten. Seit 2014 ist sie als Einzellage anerkannt. Die rote Farbe bekommt dieser Schiefer durch Eiseneinlagerung, weswegen er auch Rotliegendes genannt wird. Haben Rieslinge vom Rotliegenden erst ihr volles Qualitätspotential erreicht, sind es sehr individuelle und vor allem beeindruckende Persönlichkeiten. Im Weinberg gedeihen sehr alte Reben (50 - 70 Jahre). Ihnen gelingt es auch in sehr trockenen Jahren, Wasser und Nährstoffe aus den Tiefen des Bodens hervorzuholen. Diese Kombination aus mittel- bis tiefgründigen, sehr steinigen Schieferböden und reiner Südlage mit intensiver Sonneneinstrahlung führt zu einem weltweit einzigartigen Wein mit vollmundig-fruchtigem Charakter und intensivem mineralischem Nachgeschmack. Weingut Gegründet wurde der Familienbetrieb 1967 von Karl Erbes und bewirtschaftet heute 5 ha Rebfläche. Die ältesten Rebstöcke sind 70-80 Jahre alt und wurzelecht. Die Weinberge befinden sich in den Spitzenlagen Erdener Treppchen, Ürziger Würzgarten und Ürziger Kranklei. Die Lagen sind absolute Steillagen, die ausschließlich von Hand bewirtschaftet werden. Bei der Lese von Hand wird besonderer Wert auf Selektion und geringe Erntemengen gelegt, die später neben den Besonderheiten des Terroirs zur hohen Qualität und Einzigartigkeit der Weine beitragen. Traditionsgemäß werden die Weine in Eichenholzfässern ausgebaut. Dank des mediterranen Klimas in diesen Schiefersteilhängen reifen weltweit einzigartige, besonders fruchtige und aromatische Weine heran. Die Qualitätsarbeit wurde in den vergangen Jahren vom Gaullt Millau mit 3 Sternen belohnt. Weitere nationale und internationale Auszeichnungen, u.a. von Parker, hat das Weingut Jahr für Jahr erhalten. Art: Prädikatswein Mosel Herkunft: Erzeugnis aus Deutschland Anbaugebiet: Mosel Jahrgang: 2014 Geschmacksrichtung: süß Gebindegröße: 0,75-l-Flasche Alkoholgehalt: 8,0 % vol Rebsorte: Riesling Serviertemperatur: 8 - 10 °C Speiseempfehlung: Dessert Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Weingut Karl Erbes, Hubertushöhe 23, D-54539 Ürzig Allergene: enthält Sulfite

Anbieter: Lidl Online-Shop
Stand: Sep 3, 2018
Zum Angebot
Karl Erbes Ürziger Würzgarten Alte Reben Riesli...
€ 10.19 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 13.59 / 1 l)

Beschreibung: Wein Diese Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese präsentiert sich mit einer eleganten feingliedriger Strucktur. Die mineralische Note erinnert an Zitrus und Apel. Weinberg Der Ürziger Würzgarten gilt international als Spezialität unter den Mosellagen. Er ist eine der steilsten Lagen der Mittelmosel und verfügt daher über eine sehr lange Sonneneinstrahlung. Er besteht aus rotem Sandstein- und Schieferboden, was zu einem ganz besonderen Charakter mit üppigen, würzigen, fruchtigen Aromen und besonderer Vollmundigkeit führt. 100% unserer Reben sind wurzelechte, oft sehr alte Reben (50 - 70 Jahre). Ihnen gelingt es auch in sehr trockenen Jahren, Wasser und Nährstoffe aus den Tiefen des Bodens hervorzuholen. Diese Kombination aus mittel- bis tiefgründigen, sehr steinigen Schieferböden und reiner Südlage mit intensiver Sonneneinstrahlung führt zu einem weltweit einzigartigen Wein mit vollmundig-fruchtigem Charakter und intensivem mineralischem Nachgeschmack. Weingut Gegründet wurde der Familienbetrieb 1967 von Karl Erbes und bewirtschaftet heute 5 ha Rebfläche. Die ältesten Rebstöcke sind 70-80 Jahre alt und wurzelecht. Die Weinberge befinden sich in den Spitzenlagen Erdener Treppchen, Ürziger Würzgarten und Ürziger Kranklei. Die Lagen sind absolute Steillagen, die ausschließlich von Hand bewirtschaftet werden. Bei der Lese von Hand wird besonderer Wert auf Selektion und geringe Erntemengen gelegt, die später neben den Besonderheiten des Terroirs zur hohen Qualität und Einzigartigkeit der Weine beitragen. Traditionsgemäß werden die Weine in Eichenholzfässern ausgebaut. Dank des mediterranen Klimas in diesen Schiefersteilhängen reifen weltweit einzigartige, besonders fruchtige und aromatische Weine heran. Die Qualitätsarbeit wurde in den vergangen Jahren vom Gaullt Millau mit 3 Sternen belohnt. Weitere nationale und internationale Auszeichnungen, u.a. von Parker, hat das Weingut Jahr für Jahr erhalten. Art: Prädikatswein Mosel Herkunft: Erzeugnis aus Deutschland Anbaugebiet: Mosel Jahrgang: 2016 Geschmacksrichtung: feinherb Gebindegröße: 0,75-l-Flasche Alkoholgehalt: 11,0 % vol Rebsorte: Riesling Serviertemperatur: 8 - 10 °C Speiseempfehlung: Salat, Helles Fleisch Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Weingut Karl Erbes, Hubertushöhe 23, D-54539 Ürzig Allergene: enthält Sulfite

Anbieter: Lidl Online-Shop
Stand: Aug 30, 2018
Zum Angebot
2015 Grüner Veltliner Smaragd ´´Ried Kalkofen´´
€ 123.75 *
zzgl. € 4.90 Versand
(€ 27.50 / 1 Liter)

Klare Abstufung, Treppchen rauf. Oder besser: eine ganze Etage. Noch mal deutlich fleischiger, opulenter als das Federspiel. Die Äpfel sind noch da, dazu gesellen sich gelbfleischige Pfirsiche und gelbe Tropenfrüchte. Wirkt voll ausgereift und wurde wohl auch sehr spät gelesen. Tat ihm gut und hat ein kleines Extraktwunder voll- und erbracht. Aber auch die Säure hat profitiert, sie hält dagegen und blitzt immer wieder durch. Die Mineralität scheint unauffällig, doch im Background stützt sie das massive Konstrukt. Im Finale ein charmantes Süßeschwänzchen zum Abschied.

Anbieter: Dallmayr
Stand: Mar 21, 2018
Zum Angebot
2015 Grüner Veltliner Smaragd ´´Ried Kalkofen´´
€ 22.50 *
zzgl. € 4.90 Versand
(€ 30.00 / 1 Liter)

Klare Abstufung, Treppchen rauf. Oder besser: eine ganze Etage. Noch mal deutlich fleischiger, opulenter als das Federspiel. Die Äpfel sind noch da, dazu gesellen sich gelbfleischige Pfirsiche und gelbe Tropenfrüchte. Wirkt voll ausgereift und wurde wohl auch sehr spät gelesen. Tat ihm gut und hat ein kleines Extraktwunder voll- und erbracht. Aber auch die Säure hat profitiert, sie hält dagegen und blitzt immer wieder durch. Die Mineralität scheint unauffällig, doch im Background stützt sie das massive Konstrukt. Im Finale ein charmantes Süßeschwänzchen zum Abschied.

Anbieter: Dallmayr
Stand: Mar 21, 2018
Zum Angebot
2011 Pinot Noir ´´Rhini´´ trocken
€ 236.50 *
zzgl. € 4.90 Versand
(€ 52.56 / 1 Liter)

Treppchen rauf in der Hierarchie. Wieder deutlich Kirschen, aber auch mehr und mehr blaue, florale Facetten, wie Veilchen, die den burgundischen Eindruck verstärken. Hohe Komplexität. Eine marmorierte Fleischigkeit nimmt den Gaumen gefangen. Die Adstringens vom Tannin wird gepuffert durch ein passendes Maß an Extraktsüße. Wechsel aus roter, kühler Kirschfrucht und dunkleren wärmeren Einschlüssen wie Zwetschgen und Holunder. Dazu Würze vom kleinen Holzfass: Zedernholz, Vanille, dunkle Schoki. Typ Charakterdarsteller.

Anbieter: Dallmayr
Stand: Sep 16, 2018
Zum Angebot
2011 Pinot Noir ´´Rhini´´ trocken
€ 43.00 *
zzgl. € 4.90 Versand
(€ 57.33 / 1 Liter)

Treppchen rauf in der Hierarchie. Wieder deutlich Kirschen, aber auch mehr und mehr blaue, florale Facetten, wie Veilchen, die den burgundischen Eindruck verstärken. Hohe Komplexität. Eine marmorierte Fleischigkeit nimmt den Gaumen gefangen. Die Adstringens vom Tannin wird gepuffert durch ein passendes Maß an Extraktsüße. Wechsel aus roter, kühler Kirschfrucht und dunkleren wärmeren Einschlüssen wie Zwetschgen und Holunder. Dazu Würze vom kleinen Holzfass: Zedernholz, Vanille, dunkle Schoki. Typ Charakterdarsteller.

Anbieter: Dallmayr
Stand: Sep 16, 2018
Zum Angebot
Fassbind Les Eaux de Vie Kirsch 41% vol.
€ 55.95 *
zzgl. € 6.95 Versand
(€ 79.93 / 1l)

Der Fassbind Les Eaux de Vie Kirsch ist der älteste, traditionsreichste Edelbrand aus der Edelbrennerei Fassbind. Heute wird dieser Kirsch-Brand nach einer neuen, eigens vom gegenwärtigen Brennmeister entwickelten Rezeptur destilliert. Die Kirschen für die edle Spirituose werden nach strengen Qualitätskriterien ausgelesen und stammen ausschließlich aus der Zentralschweiz. Destilliert werden die Früchte nach dem Sogenannten Gegenstromverfahren und dann anschließend für mindestens 12 Monate gelagert und vom Brennmeister cuviert. Sehr klar im Glas präsentiert sich der Fassbind Les Eaux de Vie Kirsch in der Nase der eher mild sowie fruchtig. Ebenso weißt er dezente Mandelnoten auf. Am Gaumen zeigt er sich dann sehr harmonisch mit viel Kirsche und wiederrum Mandelnoten. Ebenfalls überzeugt dieser traditionsreiche Brand mit vollmundigem und sehr eleganten Körper sowie langem, fruchtigem Abgang. Die Qualität des Fassbind Les Eaux de Vie Kirsch ist auch der internationalen Wein- & Spirituosen Kritik nicht verborgen geblieben. In jüngerer Vergangenheit konnte der Edelbrand immer wieder Trophäen bei unterschiedlichen Wettbewerben sammeln! Im Jahr 2009 räumte er beispielsweise beim renommierten Internationalen Spirituosenwettbewerb (ISW) die Goldmedaille ab. Und auch 2010 und 2012 stand Fassbind mit ihrem Kirsch-Brand beim World Spirits Award ganz oben auf dem Treppchen.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: Sep 5, 2018
Zum Angebot