Angebote zu "Urciuolo" (10 Treffer)

Urciuolo Taurasi DOCG 2007
29,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(39,93 € / 1l)

Der Schlüssel zum Erfolg der Brüder Ciro und Antonello Urciuolo sind Spitzenlagen in einigen der ältesten Weinberge Italiens und der virtuose Umgang mit dem berühmtesten Wein Kampaniens. Das Weingut des Familienbetriebes liegt in Irpinien, einer Region in der einige der ältesten, italienischen Weine angebaut werden. Ein behutsamer Umgang mit der Natur sowie Familientraditionen, die von Generation zu Generation weiter gegeben werden, machen die Weine der ´´Fratelli Urciuolo´´ aus. Die Trauben für den aus 100%-Aglianico vinifizierten Urciuolo ´´Taurasi´´ werden erst in der ersten November-Dekade gelesen. Durch eine zusätzliche Lagerung von bis zu 25 Monaten im Holzfass erhält er seine intensive rubin-, bis granatrote Farbe und das intensive kräftige Bouquet mit Tabak-, Holz- und gerösteten Kaffee-Noten. Im Geschmack ist er trocken, kräftig und intensiv und begleitet, kräftige Gerichte mit gegrilltem rotem Fleisch und reifen Käse sehr harmonisch.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Urciuolo Falanghina Beneventano IGT 2011
10,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(14,60 € / 1l)

Der Schlüssel zum Erfolg der Brüder Ciro und Antonello Urciuolo sind Spitzenlagen in einigen der ältesten Weinberge Italiens und der virtuose Umgang mit dem berühmtesten Wein Kampaniens. Das Weingut des Familienbetriebes liegt in Irpinien, einer Region in der einige der ältesten, italienischen Weine angebaut werden. ein behutsamer Umgang mit der Natur sowie Familientraditionen, die von Generation zu Generation weiter gegeben werden, machen die Weine der ´´Fratelli Urciuolo´´ aus. Die Rebsorte ´´Falanghina´´ hat ihren Ursprung vermutlich in Griechenland und erlebt dieser Tage eine kleine Renaissance - beim Urciuolo Falanghina präsentiert sie sich mit frischen und fruchtigen Aromen nach Zitrusfrüchten, Ananas und weißen Blüten. Der ebenfalls sehr frische und trockene Geschmack steht in einem perfekten Einklang mit der Struktur des Weins und macht ihn zu einem wunderbaren Aperitíf und vielseitigen Begleiter leichter Speisen.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Urciuolo Aglianico Campania IGT 2010
11,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(15,93 € / 1l)

Der Schlüssel zum Erfolg der Brüder Ciro und Antonello Urciuolo sind Spitzenlagen in einigen der ältesten Weinberge Italiens und der virtuose Umgang mit dem berühmtesten Wein Kampaniens. Das Weingut des Familienbetriebes liegt in Irpinien, einer Region in der einige der ältesten, italienischen Weine angebaut werden. ein behutsamer Umgang mit der Natur sowie Familientraditionen, die von Generation zu Generation weiter gegeben werden, machen die Weine der ´´Fratelli Urciuolo´´ aus. Die Aglianico-Rebe hat ihren Ursprung ebenfalls bei den alten Griechen, die die Rebsorte vor über 2500 Jahren nach Kampanien einführten. Heute gilt sie als beste Rebsorte Süditaliens und gewinnt auch außerhalb der italienischen Anbaugebiete immer mehr an Bedeutung. Aufgrund ihres hohen Tanningehalts empfiehlt es sich aus der Aglianico-Rebe erzeugte Weine, noch einige Jahre reifen zulassen, damit sie ihre volle Qualität entfalten können.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Urciuolo Fiano de Avellino DOCG 2011
13,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(18,60 € / 1l)

Der Schlüssel zum Erfolg der Brüder Ciro und Antonello Urciuolo sind Spitzenlagen in einigen der ältesten Weinberge Italiens und der virtuose Umgang mit dem berühmtesten Wein Kampaniens. Das Weingut des Familienbetriebes liegt in Irpinien, einer Region in der einige der ältesten, italienischen Weine angebaut werden. ein behutsamer Umgang mit der Natur sowie Familientraditionen, die von Generation zu Generation weiter gegeben werden, machen die Weine der ´´Fratelli Urciuolo´´ aus. ´´Fiano´´ ist eine sehr alte autochthone Rebsorte Süditaliens, die vor allem in der Region Kampanien verbreitet ist und schon von den Römern kultiviert wurde. Die relativ süßen Trauben haben eine große Anziehungskraft auf Bienen (lat. apis) und so wurde die Rebsorte ursprünglich auch Vitis apiana genannt. Die Trauben für den Fiano di Avellino der Fratelli Urciuolo werden in der zweiten Oktober-Dekade geerntet und zu einem Wein mit intensiven Aromen gerösteter Haselnüsse gekeltert. Ein milder und zugleich eleganter Wein, der im Geschmack zusätzlich Noten getrockneter Früchte offenbart und in Suppen sowie cremigen Käsesorten seine perfekten Begleiter findet.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Urciuolo Greco di Tufo DOCG 2012
14,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(19,93 € / 1l)

Der Schlüssel zum Erfolg der Brüder Ciro und Antonello Urciuolo sind Spitzenlagen in einigen der ältesten Weinberge Italiens und der virtuose Umgang mit dem berühmtesten Wein Kampaniens. Das Weingut des Familienbetriebes liegt in Irpinien, einer Region in der einige der ältesten, italienischen Weine angebaut werden. ein behutsamer Umgang mit der Natur sowie Familientraditionen, die von Generation zu Generation weiter gegeben werden, machen die Weine der ´´Fratelli Urciuolo´´ aus. Greco di Tufo ist ein Weinanbaugebiet im italienischen Kampanien, in dem großflächig die gleichnamige Rebsorte angebaut wird. Die Weine dieser Rebsorte sind ausschließlich trocken mit warmen und weichen Noten. In der Farbe strahlend-gelb und mit einem Bouquet von Steinfrüchten wie Aprikosen und Pfirsichen, überrascht der Greco di Tufo von Urciuolo mit mineralischen Geschmack mit Anklängen an Oregano und einem zitrischen Abgang.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Urciuolo Falanghina
10,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(14,60 € / €/Ltr.)

Der Schlüssel zum Erfolg der Brüder Ciro und Antonello Urciuolo sind Spitzenlagen in einigen der ältesten Weinberge Italiens und der virtuose Umgang mit dem berühmtesten Wein Kampaniens. Das Weingut des Familienbetriebes liegt in Irpinien, einer Region in der einige der ältesten; italienischen Weine angebaut werden. ein behutsamer Umgang mit der Natur sowie Familientraditionen, die von Generation zu Generation weiter gegeben werden, machen die Weine der ´´Fratelli Urciuolo´´ aus. Die Rebsorte ´´Falanghina´´ hat ihren Ursprung vermutlich in Griechenland und erlebt dieser Tage eine kleine Renaissance - beim Urciuolo Falanghina präsentiert sie sich mit frischen und fruchtigen Aromen nach Zitrusfrüchten; Ananas und weißen Blüten. Der ebenfalls sehr frische und trockene Geschmack steht in einem perfekten Einklang mit der Struktur des Weins und macht ihn zu einem wunderbaren Aperitíf und vielseitigen Begleiter leichter Speisen. ´

Anbieter: club-of-wine.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Urciuolo Taurasi
29,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(39,93 € / €/Ltr.)

Der Schlüssel zum Erfolg der Brüder Ciro und Antonello Urciuolo sind Spitzenlagen in einigen der ältesten Weinberge Italiens und der virtuose Umgang mit dem berühmtesten Wein Kampaniens. Das Weingut des Familienbetriebes liegt in Irpinien, einer Region in der einige der ältesten; italienischen Weine angebaut werden. Ein behutsamer Umgang mit der Natur sowie Familientraditionen, die von Generation zu Generation weiter gegeben werden, machen die Weine der ´´Fratelli Urciuolo´´ aus. Die Trauben für den aus 100%-Aglianico vinifizierten Urciuolo ´´Taurasi´´ werden erst in der ersten November-Dekade gelesen. Durch eine zusätzliche Lagerung von bis zu 25 Monaten im Holzfass erhält er seine intensive rubin-, bis granatrote Farbe und das intensive kräftige Bouquet mit Tabak-, Holz- und gerösteten Kaffee-Noten. Im Geschmack ist er trocken, kräftig und intensiv und begleitet, kräftige Gerichte mit gegrilltem rotem Fleisch und reifen Käse sehr harmonisch. ´

Anbieter: club-of-wine.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Urciuolo Fiano de Avellino
13,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(18,60 € / €/Ltr.)

Der Schlüssel zum Erfolg der Brüder Ciro und Antonello Urciuolo sind Spitzenlagen in einigen der ältesten Weinberge Italiens und der virtuose Umgang mit dem berühmtesten Wein Kampaniens. Das Weingut des Familienbetriebes liegt in Irpinien, einer Region in der einige der ältesten; italienischen Weine angebaut werden. ein behutsamer Umgang mit der Natur sowie Familientraditionen, die von Generation zu Generation weiter gegeben werden, machen die Weine der ´´Fratelli Urciuolo´´ aus. ´´Fiano´´ ist eine sehr alte autochthone Rebsorte Süditaliens; die vor allem in der Region Kampanien verbreitet ist und schon von den Römern kultiviert wurde. Die relativ süßen Trauben haben eine große Anziehungskraft auf Bienen (lat. apis) und so wurde die Rebsorte ursprünglich auch Vitis apiana genannt. Die Trauben für den Fiano di Avellino der Fratelli Urciuolo werden in der zweiten Oktober-Dekade geerntet und zu einem Wein mit intensiven Aromen gerösteter Haselnüsse gekeltert. Ein milder und zugleich eleganter Wein, der im Geschmack zusätzlich Noten getrockneter Früchte offenbart und in Suppen sowie cremigen Käsesorten seine perfekten Begleiter findet. ´

Anbieter: club-of-wine.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Urciuolo Greco di Tufo
14,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(19,93 € / €/Ltr.)

Der Schlüssel zum Erfolg der Brüder Ciro und Antonello Urciuolo sind Spitzenlagen in einigen der ältesten Weinberge Italiens und der virtuose Umgang mit dem berühmtesten Wein Kampaniens. Das Weingut des Familienbetriebes liegt in Irpinien, einer Region in der einige der ältesten; italienischen Weine angebaut werden. ein behutsamer Umgang mit der Natur sowie Familientraditionen, die von Generation zu Generation weiter gegeben werden, machen die Weine der ´´Fratelli Urciuolo´´ aus. Greco di Tufo ist ein Weinanbaugebiet im italienischen Kampanien, in dem großflächig die gleichnamige Rebsorte angebaut wird. Die Weine dieser Rebsorte sind ausschließlich trocken mit warmen und weichen Noten. In der Farbe strahlend-gelb und mit einem Bouquet von Steinfrüchten wie Aprikosen und Pfirsichen, überrascht der Greco di Tufo von Urciuolo mit mineralischen Geschmack mit Anklängen an Oregano und einem zitrischen Abgang. ´

Anbieter: club-of-wine.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Urciuolo Aglianico Campania
11,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(15,93 € / €/Ltr.)

Der Schlüssel zum Erfolg der Brüder Ciro und Antonello Urciuolo sind Spitzenlagen in einigen der ältesten Weinberge Italiens und der virtuose Umgang mit dem berühmtesten Wein Kampaniens. Das Weingut des Familienbetriebes liegt in Irpinien, einer Region in der einige der ältesten; italienischen Weine angebaut werden. ein behutsamer Umgang mit der Natur sowie Familientraditionen, die von Generation zu Generation weiter gegeben werden, machen die Weine der ´´Fratelli Urciuolo´´ aus. Die Aglianico-Rebe hat ihren Ursprung ebenfalls bei den alten Griechen, die die Rebsorte vor über 2500 Jahren nach Kampanien einführten. Heute gilt sie als beste Rebsorte Süditaliens und gewinnt auch außerhalb der italienischen Anbaugebiete immer mehr an Bedeutung. Aufgrund ihres hohen Tanningehalts empfiehlt es sich aus der Aglianico-Rebe erzeugte Weine, noch einige Jahre reifen zulassen, damit sie ihre volle Qualität entfalten können. ´

Anbieter: club-of-wine.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot