Angebote zu "Valley" (274 Treffer)

Hess Collection Napa Valley Chardonnay Napa Val...
17,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(23,93 € / 1l)

Su’skol heißt ein wunderschön gelegener Weinberg, den die Hess Collection Winery unweit der San Francisco Bay in Kalifornien bewirtschaftet. Das unter maritimem Einfluss stehende Mikroklima dieser vorzüglichen Lage zeichnet sich durch kühle Vormittage und eine stete sanfte Brise aus. Hier findet die Edelrebe Chardonnay geradezu ideale Wachstumsbedingungen, um ihre harmonische Aromavielfalt voll auszureifen. Nach der Handlese werden die Trauben des Hess Su´skol Vineyard Chardonnay entsaftet und vergoren. Anschließend werden 80% des Weines einer zweiten, malolaktischen Gärung in Eichenholz-Barriques unterzogen. Nach einem zehnmonatigen Reifelager auf der Hefe entfaltet der Wein sein üppiges Chardonnay-Aroma. Das Bukett erinnert an Orangenblüten, tropische Früchte und Honig. Am Gaumen zeigt sich der Su’skol ausgesprochen harmonisch und fein ausbalanciert. Eine feine Säure verleiht diesem Chardonnay seine angenehme Frische.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Amalaya Blanco Calchaquí Valley 2016
5,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(7,33 € / 1l)

An der Bodega Colomé ist eigentlich alles außergewöhnlich beeindruckend. Der höchste Weinberg der Welt mit Rebflächen in Höhe von 2.500 bis zu 3.015 Metern, das älteste Weingut Argentiniens mit einer Produktion seit 1831, einem Gesamtareal von gigantischen 39.000 Hektar, sowie Rebstöcken im Alter von über 150 Jahren, die noch vor der verheerenden Reblaus-Seuche aus Frankreich kamen. Bei so vielen Superlativen stehen ihre Weine nicht hinten an. Torrontés, die typisch weiße Rebsorte Argentiniens, bringt hier im nördlichen Argentinien auf bis zu 3.000 Metern Höhe besonders erfreuliche Resultate hervor. Mit kleinen Mengen Riesling vermählt, verleihen die edlen Reben dieser spannenden Entdeckung aus der neuen Welt fruchtige Eleganz, gepaart mit würzigen Noten.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
MontGras Quatro Colchaqua Valley 2016
7,75 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(10,33 € / 1l)

Der Montgras Quatro ist eine trockene Rotwein-Cuvée aus Chile mit einer ausgewogenen Aromenvielfalt. Den Spitzenweinen des Hauses MontGras kommt die einmalige Lage am Monte Ninquén zugute, dessen mineralische Auswaschungen das Land über Jahrtausende geprägt haben. Hernán Gras hat dieses Stück Erde für den Weinbau entdeckt und mit Rebstöcken bepflanzt. Mit dem über 10 Monate in kleinen Eichenholzfässern gereiften MontGras Quatro vermählt er das jeweils Beste seiner vier feinsten Rebsorten zu einem Wein der Extraklasse. Cabernet Sauvignon ist für Rückgrat und Komplexität verantwortlich, Syrah für Tiefe und Harmonie, Carmenère für volle Frucht und Malbec für feine Würze. Ein eindrucksvoller Rotwein, den Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten!

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Fetzer Valley Oaks Zinfandel Kalifornien 2013
8,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(11,93 € / 1l)

Die Rebstöcke für den Fetzer Valley Oaks Zinfandel sind von Eichen umgeben. Genau diese Bodenbeschaffenheit ist es, welche die Trauben für diesen Wein so aromatisch werden lassen. Kalifornische Böden sind im Allgemeinen sehr facettenreich. Die Beschaffenheit reicht von losen Kies- und Lößböden bis hin zu festeren Sand- und Lehmböden. Dazu kommen die idealen klimatischen Bedingungen unter denen die Zinfandel-Trauben für den Fetzer Valley Oaks Zinfandel gedeihen können. Die Reben genießen regelrecht die Klimaunterschiede zwischen den warmen Temperaturen am Tag und den kühlen während der Nacht. Von April bis Oktober lautet die Wettervorhersage im Norden Kaliforniens konstant Sonnenschein mit wenigen Niederschlägen. Die wenigsten wissen, dass Zinfandel die amerikanische Version der italienischen Rebsorte Primitivo ist. Aus ihr zaubert Berry Fetzer seinen Fetzer Valley Oaks Zinfandel. Mit einem facettenreichen Bukett von Himbeere, Cranberry und Erdbeere kann dieser Rotwein getrost als Fruchtbombe bezeichnet werden. Zu den überwältigenden Fruchtaromen gesellen sich feine Noten von gerösteten Nüssen sowie schwarzem Pfeffer. Ebenfalls überzeugen kann der Wein dann am Gaumen mit samtigen Tanninen und sehr würzigem Nachhall. Da er kraftvoll und Vollmundig im Mund erscheint begeistert Dieser Zinfandel jeden Liebhaber von kräftigen und fruchtbetonten Weinen.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Amaral Sauvignon Blanc Leyda Valley 2015
8,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(11,93 € / 1l)

Das Weingut Amaral ist eine vielbeachtete Neugründung der Brüder Gras. Es liegt nur 12 Kilometer von der wilden Pazifikküste entfernt in einer für chilenische Verhältnisse ausgesprochen kühlen Gegend. Und das ist Sinn der Sache: Auf Amaral widmet sich das MontGras Winemaking Team nämlich ganz explizit dem sogenannten Cool Climate-Weinbau. Sie nutzen die lange Vegetationsphase und die mineralischen Böden im Leyda Valley, um mit Amaral Sauvignon Blanc einen Wein zu erzeugen, der knackige Frische von Litschi und Ananas sowie verführerische Zitrusaromen mit eindrucksvoller Komplexität und aromatischer Vielfalt verbindet. Das sensationelle Ergebnis sucht nicht nur in Südamerika seinesgleichen – wie die Goldmedaille beim Concours Mondial du Sauvignon für den Jahrgang 2010 des Amaral Sauvignon Blanc eindrucksvoll beweist! Probieren Sie diesen Geniestreich. Sie werden begeistert sein!

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Paul Hobbs Cabernet Sauvignon Napa Valley 2013
114,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(153,27 € / 1l)

Die Weine von Paul Hobbs stammen von sieben Weinbergen in Sonoma County und von fünf im Napa Valley. Rebsortentechnisch konzentriert sich Paul auf die großen, edlen Gewächse Cabernet Sauvignon, Pinot Noir, Syrah und Chardonnay. Eine minimalinvasive Kellertechnik ist sein Zaubermittel. Mehrfaches Auslesen am Sortiertisch, Spontangärung und keine Schönung oder Filtration ergeben schließlich die Weine, die Paul Hobbs haben möchte.Sein größter Fan ist sein Vater und wahrscheinlich gleich danach folgt Robert M. Parker. Auch der Cabernet Sauvignon von Paul Hobbs, der mit 2% Petit Verdot veredelt wurde, erhielt sowohl vom Winespectator als auch von Robert Parker verdient über 90 Punkte. Er besitzt alles, was ein richtig guter Rotwein braucht: Fülle, Dichte, viel Würze und Wärme, ein volles Aromenbündel, dicht verwobene Tannine und einen langen Abgang.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Peter Lehmann Barossa Chardonnay Barossa Valley...
8,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(11,93 € / 1l)

Das Rebgut für die Weine der Peter Lehmann Winery stammt von 185 meist kleinen Winzern im Barossa Valley, die ihre Weinberge zum Teil schon in fünfter oder gar sechster Generation bewirtschaften, und wird von den Weinmachern des Hauses nach allen Regeln der modernen Weinbaukunst ausgebaut. Peter Lehmanns Barossa Chardonnay war das Vorbild für eine ganze Generation von australischen Chardonnays. Einladend schmelzig und herrlich frisch, mit delikaten Pfirsicharomen, einem Hauch Feige und schöner Fruchttiefe im Bukett. Am Gaumen vollmundig und komplex. Dezente Holznoten, reife Frucht und milde Säure präsentieren sich in großartiger Balance. Im Abgang ist der überaus gelungene Tropfen angenehm weich und ausgesprochen elegant.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
MontGras Intriga Cabernet Sauvignon Maipo Valle...
14,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(19,93 € / 1l)

Das Maipo Valley ist die Wiege des chilenischen Qualitätsweinbaus. Es liegt eine Tagesreise südwestlich von Santiago – wenn man die Kutsche nimmt, wie es Alejandro Reyes tat, als er 1865 in dieses Tal kam. Der passionierte Weinbauer brauchte nicht lange, um festzustellen, dass dieser Flecken Erde das reinste Winzerparadies ist. Er brachte edelste europäische Rebsorten in seine neue Heimat und begann Weine zu machen, die besser waren, als alles andere, was bis dato in Chile zu haben war. Alejandro wurde schnell berühmt, seine Pionierleistung aber fast ebenso schnell wieder vergessen. Heute, über 140 Jahre später, sind Alejandros Weinberge als das wiederentdeckt worden, was sie immer waren: Das Fundament, auf dem der chilenische Aufstieg in die Weltweinelite steht. Viña Montgras, die neuen Eigentümer des historischen Besitzes, haben das Rebgut der alten Weinberge für einen Ausnahme-Wein reserviert, der die Quintessenz des Maipo Valleys definiert: Intriga. Der nur in streng limitierter Menge verfügbare Cabernet Sauvignon ist ein monumentaler Rotwein, der über 15 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer und französischer Eiche ausgebaut wurde. Reife Pflaume und schwarze Johannisbeere mit verführerischen Noten von frischer Minze, würzigem Mokka und süßer Schokolade bestimmen das nuancenreiche Aromenspiel des Intriga. Bereits der erste Jahrgang des neuen »Super Chilean« hat international für Furore gesorgt. Wir haben uns ein Kontingent des bereits ausverkauften zweiten Jahrgangs gesichert und versprechen Ihnen einen unglaublich guten Wein für erstaunlich wenig Geld!

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
de Gras Chardonnay Central Valley 2016
5,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(7,93 € / 1l)

Mit seinen de Gras-Weinen hat Hérnan Gras, der Chef des hochgelobten chilenischen Weingutes MontGras, rebsortentypische Weine geschaffen, bei dessen Genuss man aus dem Staunen nicht mehr heraus kommt. Nach allem was wir übersehen, können diese weichen, fruchtbetonten und wohlbalancierten Tropfen das vielleicht beste Preis-/Qualitätsverhältnis der Welt für sich in Anspruch nehmen. Das Rebgut für diesen vorbildlichen Chardonnay lässt Hernan Gras in bevorzugten Lagen des chilenischen Central Valley von Hand lesen und baut es dann mit großer Behutsamkeit aus. Der Wein dankt es ihm mit einem verführerischen Bukett von exotischen Früchten, Banane, Birne und einem Hauch Vanille. Fruchtbetont, weich und voll im Geschmack, cremig in der Textur, anhaltend im Abgang. Ein Gaumenschmaus erster Güte.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Intriga Cabernet Sauvignon Maipo Valley 2014
15,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(21,27 € / 1l)

Das Maipo Valley ist die Wiege des chilenischen Qualitätsweinbaus. Es liegt eine Tagesreise südwestlich von Santiago – wenn man die Kutsche nimmt, wie es Alejandro Reyes tat, als er 1865 in dieses Tal kam. Der passionierte Weinbauer brauchte nicht lange, um festzustellen, dass dieser Flecken Erde das reinste Winzerparadies ist. Er brachte edelste europäische Rebsorten in seine neue Heimat und begann Weine zu machen, die besser waren, als alles andere, was bis dato in Chile zu haben war. Alejandro wurde schnell berühmt, seine Pionierleistung aber fast ebenso schnell wieder vergessen. Heute, über 140 Jahre später, sind Alejandros Weinberge als das wiederentdeckt worden, was sie immer waren: Das Fundament, auf dem der chilenische Aufstieg in die Weltweinelite steht. Viña Montgras, die neuen Eigentümer des historischen Besitzes, haben das Rebgut der alten Weinberge für einen Ausnahme-Wein reserviert, der die Quintessenz des Maipo Valleys definiert: Intriga. Der nur in streng limitierter Menge verfügbare Cabernet Sauvignon ist ein monumentaler Rotwein, der über 15 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer und französischer Eiche ausgebaut wurde. Reife Pflaume und schwarze Johannisbeere mit verführerischen Noten von frischer Minze, würzigem Mokka und süßer Schokolade bestimmen das nuancenreiche Aromenspiel des Intriga. Bereits der erste Jahrgang des neuen »Super Chilean« hat international für Furore gesorgt. Wir haben uns ein Kontingent des bereits ausverkauften zweiten Jahrgangs gesichert und versprechen Ihnen einen unglaublich guten Wein für erstaunlich wenig Geld in einer wunderschönen 6er-Original-Holzkiste. Ein tolles Geschenk!

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot