Angebote zu "Azul" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Juan Gil »Etiqueta Azul« 2017 2017 Rotwein Trocken
Bestseller
26,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Der Juan Gil »Etiqueta Azul«, (ehemals »18 Monate en barrica«) wurde größtenteils aus der hervorragenden Monastrelltraube dieser Bodega gekeltert, unterstützt von Cabernet Sauvignon und Syrah. Die Reben stammen von Gärten auf über 700 Meter über dem Meerespiegel. Nach sorgfältiger Lese reifte der Wein für 18 Monate in neuen Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche. Im Glas beeindruckt er mit einem intensiven Granatrot und Aromen von reifen Waldfrüchten, Schwarzkirsche, verbunden mit den Röstnoten von Kakao und feinen Gewürzen. Am Gaumen gibt er sich sehr vollmundig und harmonisch mit langem, elegantem Finish. Ein passender Wein zu vielen Fleischgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Juan Gil »Etiqueta Azul« 2017 2017  0.75L 15.5%...
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Juan Gil »Etiqueta Azul«, (ehemals »18 Monate en barrica«) wurde größtenteils aus der hervorragenden Monastrelltraube dieser Bodega gekeltert, unterstützt von Cabernet Sauvignon und Syrah. Die Reben stammen von Gärten auf über 700 Meter über dem Meerespiegel. Nach sorgfältiger Lese reifte der Wein für 18 Monate in neuen Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche. Im Glas beeindruckt er mit einem intensiven Granatrot und Aromen von reifen Waldfrüchten, Schwarzkirsche, verbunden mit den Röstnoten von Kakao und feinen Gewürzen. Am Gaumen gibt er sich sehr vollmundig und harmonisch mit langem, elegantem Finish. Ein passender Wein zu vielen Fleischgerichten.

Anbieter: vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Banda Azul Crianza 2017 2017 Rotwein Trocken
Bestseller
6,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Seit ihrer Gründung im Jahr 1896 hat die Bodega Paternina viele Hochs und Tiefs mitgemacht: von der Reblausplage, die fast den gesamten Rebbestand der Rioja verdarb bis hin zum Aufstieg der Region zu dem spanischen Anbaugebiet überhaupt - die Familie Paternina hat alles miterlebt und sich trotzdem stets als einer der größten und kontinuierlichsten Produzenten der Rioja behauptet. Der Banda Azul - eine ausbalancierte Cuvée aus Tempranillo und Garnacha - ist eine der beständigsten Crianzas aus der Rioja. Im Glas erstrahlt ein intensives Rubinrot. Das Bouquet ist eine gelungene Mischung aus Frucht (Kirsche, Blaubeere) und balsamischen Noten vom 12-monatigen Ausbau in Barriques aus amerikanischer Eiche. Am Gaumen rund und harmonisch, kommt der Wein sehr klassisch riojanisch daher. Das blitzsaubere Finale bestätigt nochmal den positiven Gesamteindruck. Passt gut zu unkomplizierten Alltagsgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Banda Azul Crianza 2017 2017  0.75L 13.5% Vol. ...
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit ihrer Gründung im Jahr 1896 hat die Bodega Paternina viele Hochs und Tiefs mitgemacht: von der Reblausplage, die fast den gesamten Rebbestand der Rioja verdarb bis hin zum Aufstieg der Region zu dem spanischen Anbaugebiet überhaupt  - die Familie Paternina hat alles miterlebt und sich trotzdem stets als einer der größten und kontinuierlichsten Produzenten der Rioja behauptet. Der Banda Azul - eine ausbalancierte Cuvée aus Tempranillo und Garnacha - ist eine der beständigsten Crianzas aus der Rioja. Im Glas erstrahlt ein intensives Rubinrot. Das Bouquet  ist eine gelungene Mischung aus Frucht (Kirsche, Blaubeere) und balsamischen Noten vom 12-monatigen Ausbau in Barriques aus amerikanischer Eiche. Am Gaumen rund und harmonisch, kommt der Wein sehr klassisch riojanisch daher. Das blitzsaubere Finale bestätigt nochmal den positiven Gesamteindruck. Passt gut zu unkomplizierten Alltagsgerichten.

Anbieter: vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Guelbenzu Azul 2016 2016 Rotwein Trocken
Aktuell
8,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Der Azul aus der rührigen Bodega Guelbenzu beweist Konstanz auf allen Ebenen: Die Qualität des Weines ist gleichbleibend hoch und auch der Preis lässt keine Schwankungen erkennen. Ein echtes Preis-Genuss-Wunder! Auch der aktuelle Jahrgang überzeugt durch sein komplexes Aroma, seinen reichen Körper und eine wunderbare Struktur. Das Bouquet erinnert an rote Früchte, reife Kirschen, mediterrane Gewürze und eingekochte Pflaumen. Die Reifezeit im Barrique-Fass intensiviert seinen harmonischen und vollmundigen Gesamteindruck. Ein Wein von hohem Standard.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Desierto de Azul y Garanza, Navarra DO 2016, Bi...
33,00 € *
zzgl. 1,20 € Versand

Degustationsnotiz: Tiefes, dunkles Rubin, im Bukett reife rote Frucht, zarte Cabernet-Note; am Gaumen geschmeidig und konzentriert, herrliche Balance, aromatische Tiefe mit dezenten Holznoten, präsentes, reifes Tannin; langes Finale. , Rebsorten: Cabernet Sauvignon. Geschichte: In der wüstenähnlichen Landschaft Bardenas Reales mit ihren bizarren Felsformationen bewirtschaften María Barrena Belzunegui und Daniel Sánchez die Rebberge ihres Weinguts Azul y Garanza. «Hier draussen fühlst und riechst du die ganze Kraft der Natur. Das ist ein unbeschreibliches Gefühl», schwärmt María. Diese «Magie des Weinbergs», wie sie es nennt, kommt auch in ihren Weinen zum Ausdruck. «Am liebsten machen wir langlebige Weine, denen man viel Zeit lässt. Komplexe, mineralische Weine geben das Terroir am besten wider», ist sie überzeugt. Der Desierto ist so ein Wein. Dieser grossartige Tropfen ist das Resultat aus dem spärlichen und höchst konzentrierten Saft der Cabernet-Sauvignon-Rebe, die am Wüstenrand nur kleine Beeren wachsen lässt - fast schon Rosinen. Die geringen Erträge ergeben eine herausragende Qualität. Maria und Daniel verfeinern den Ausbau des Desierto Jahr für Jahr und haben mit ihm schon zahlreiche Preise gewonnen. Dieser Wein ist ein Gedicht.

Anbieter: delinat
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Naturaleza Salvaje, Navarra DO 2018, Bio-Rotwein
15,80 € *
zzgl. 1,20 € Versand

Degustationsnotiz: Dichtes Rubinrot; reiffruchtiges Bukett, Brombeeren und Pflaumen abwechselnd mit Noten wilder Macchikräuter und Gewürzen; weicher Ansatz, animierende Frische, breite Geschmackspalette mit würzigen Akzenten, feines Tannin; langer Abgang. , Rebsorten: Garnacha. Geschichte: In der wüstenähnlichen Landschaft Bardenas Reales mit ihren bizarren Felsformationen bewirtschaften María Barrena Belzunegui und Daniel Sánchez die Rebberge ihres Weinguts Azul y Garanza. «Hier draussen fühlst und riechst du die ganze Kraft der Natur. Das ist ein unbeschreibliches Gefühl», schwärmt María. Diese «Magie des Weinbergs», wie sie es nennt, kommt auch in ihren Weinen zum Ausdruck. «Am liebsten machen wir langlebige Weine, denen man viel Zeit lässt. Komplexe, mineralische Weine geben das Terroir am besten wider», ist sie überzeugt. Der Desierto ist so ein Wein. Dieser grossartige Tropfen ist das Resultat aus dem spärlichen und höchst konzentrierten Saft der Cabernet-Sauvignon-Rebe, die am Wüstenrand nur kleine Beeren wachsen lässt - fast schon Rosinen. Die geringen Erträge ergeben eine herausragende Qualität. Maria und Daniel verfeinern den Ausbau des Desierto Jahr für Jahr und haben mit ihm schon zahlreiche Preise gewonnen. Dieser Wein ist ein Gedicht.

Anbieter: delinat
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Azul y Garanza Viña De Las Colmenas, Navarra DO...
14,90 € *
zzgl. 1,20 € Versand

Degustationsnotiz: Dichtes Rubinrot mit dunklem Kern; im Bukett zarte Kirschfrucht, Mokka und ein Hauch von ätherischem Macchiaduft; am Gaumen angenehme Fülle, geschmeidiger Trinkfluss, würzige bis balsamische Geschmacksnoten, samtenes Tannin; langer Abgang. , Rebsorten: Merlot, Graciano. Geschichte: Manchmal lohnt es sich, eine Zeitlang in den Wolken zu schweben um die eigenen Träume zu verwirklichen. María Barrena und Daní Sanchez haben das getan, als sie im Jahr 2000 am Rande der wüstenähnlichen Bardenas Reales in der Navarra ihr eigenes Weingut Azul y Garanza aufbauten. Seither sind zwar immer wieder auf dem Boden der Realität gelandet ? das Träumen haben sie deswegen aber nicht verlernt. «Wenn im Frühsommer die Pflanzen zwischen den Reben blühen, alles voller Leben ist und die Wolken am Himmel wie schneeweisse Baumwollbausche schweben, sind das Momente, die förmlich zum Träumen einladen», sagt María. Oder wenn im Herbst während der Erntezeit Schafe zu Tausenden vorüberziehen und sich in der Weite der Bardenas an der kargen Vegetation gütlich tun. Zeit, solchen Traumwelten einen Wein zu widmen, sagten sich María und Daní. Für den Sueños (Träume) verwenden sie zu gleichen Teilen Tempranillo- und Garnacha-Trauben. Über diese beiden einheimischen Sorten bringen sie ihre «traumhafte Landschaft» in die Flasche. Damit dies möglichst unverfälscht gelingt, lassen sie bloss die Hälfte des Weines für kurze zwei Monate in Barriques reifen. Dadurch werden die Tannine etwas verfeinert, während Aromen und Terroir gleichzeitig optimal erhalten bleiben.

Anbieter: delinat
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot