Angebote zu "Barbaresco" (33 Treffer)

San Silvestro Roero Arneis 2018
8,90 € *
zzgl. 5,40 € Versand

Das Piemont ist bekannt für seine Rotweine, vor allem die großen ´´B´s´´ Barolo, Barbaresco und Barbera. Dass es im Piemont auch eine wahre Weißweinspezialität gibt, ist weniger bekannt. Beinahe wäre die authochthone Rebsorte Arneis sogar gänzlich verschwunden, so vernachlässigt hatte man sie. Gerade noch rechtzeitig erinnerte man sich an ihre Qualitäten und seit Beginn des 21. Jahrhunderts steigt ihre Rebfläche wieder deutlich an - genau wie die Nachfrage. Die Weine aus der Rebsorte Arneis zählen mittlerweile für Kenner zu den absoluten Spitzenweißweinen Italiens, da sie enorme Frische und Fruchtigkeit ausstrahlen, genauso wie Kraft und Komplexität. Uns hat der vollmundige Roero Arneis von San Silvestro mit seinem Schmelz, seiner Eleganz und seiner herrlichen Textur absolut überzeugt. Am besten einafch probieren und auch Fan werden.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Barbaresco Cru Gallina Docg 2015
25,90 € *
zzgl. 7,90 € Versand

(34,53 EUR/l) Ein exzellenter Wein! Intensives granatrot. In der Nase unglaublich fruchtige Waldbeernoten, unterlegt von zarten Veilchentönen; Kirsche und kandierten Orangennoten, Am Gaumen schmeckt man betörende; elegante sowie kräftige; intensive Gesch

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 08.07.2019
Zum Angebot
2012 Barbaresco Quarantatre 43, Massimo Rattalino
34,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(46,00 € / l)

Der Barbaresco gilt als der geniale Bruder des Barolo. Beide stammen aus der Nebbiolo-Traube, doch die Böden um den Ort Barbaresco ergeben finessenreiche, elegante, flirrende Weine. Massimo Rattalinos „Quarantatre 43´´ bringt das Geniale auf den Punkt. Der Duft fasziniert, weil er sich so schwer fassen lässt – würzig, rotbeerig, eine Messerspitze Schokolade, in jedem Fall anziehend. Am Gaumen dann dieses präsente, wunderbar süße Tannin, wie es nur Nebbiolo hervorzubringen vermag. Der Wein hat Strahlkraft und Spannungsreichtum bis in den Nachhall mit Rharbarber.

Anbieter: rindchen.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
2013 Barbaresco Quarantatre 43, Massimo Rattalino
34,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(46,00 € / l)

Der Barbaresco gilt als der geniale Bruder des Barolo. Beide stammen aus der Nebbiolo-Traube, doch die Böden um den Ort Barbaresco ergeben finessenreiche, elegante, flirrende Weine. Massimo Rattalinos „Quarantatre 43´´ bringt das Geniale auf den Punkt. Der Duft fasziniert, weil er sich so schwer fassen lässt – würzig, rotbeerig, eine Messerspitze Schokolade, in jedem Fall anziehend. Am Gaumen dann dieses präsente, wunderbar süße Tannin, wie es nur Nebbiolo hervorzubringen vermag. Der Wein hat Strahlkraft und Spannungsreichtum bis in den Nachhall mit Rharbarber.

Anbieter: rindchen.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
La Cicogna Barbaresco DOCG trocken, Rotwein 2014
8,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(11,99 € / 1 l)

Beschreibungstext: Barbaresco mit perfekter Trinkreife Dieser Barbaresco – eine Piemonteser Rotwein-Spezialität aus der edlen Nebbiolo-Traube – hat jetzt seine perfekte Trinkreife erreicht: Reife, intensive Aromen von Kirsche und getrockneten Früchten, gekrönt von floralen Noten sowie von schwarzem Pfeffer, Schwarztee und feine Röstaromen steigen in die Nase. Am Gaumen ist dieser körperreiche Barbaresco ebenfalls fruchtig, mit einem feinen Finale von Röstaromen und Schwarztee. Wir empfehlen ihn zu Wildgerichten wie beispielsweise einem Hirschragout oder zu Braten. Auch würziger Käse ist ein hervorragender Begleiter für diesen Wein – am besten bei seiner empfohlenen Serviertemperatur von 16-18°C. Art: Barbaresco Denominazione di Origine Controllata e Garantita Herkunft: Erzeugnis aus Italien Anbaugebiet: Piemont Jahrgang: 2014 Geschmacksrichtung: trocken Gebindegröße: 0,75-l-Flasche Alkoholgehalt: 13,5 % vol Rebsorte: Nebbiolo Serviertemperatur: 16 - 18 °C Speiseempfehlung: Wild, Braten, Käse Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: A.VI.P. S.p.A., IT-12054 Cossano Belbo Allergene: enthält Sulfite

Anbieter: Lidl Online-Shop
Stand: 01.07.2019
Zum Angebot
2013 Barbaresco Docg 0.75 Liter
29,90 € *
zzgl. 3,50 € Versand

(39,87 EUR/l) Allergene: enth&ampauml,lt Sulfite! -Aromen von Weichselkirsche, Tabak und ger&ampouml,stetem Brot. Der Wein pr&ampauml,sentiert sich am Gaumen unglaublich tief und k&ampouml,rperreich. Der Weink&ampouml,rper gibt eine prunkvolle, reife und ausdrucks

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Fontanafredda Coste Rubin Barbaresco DOCG 2014,...
32,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(43,99 € / 1 l)

In der Nase verschmelzen reife Pflaumen, Heidelbeeren und Veilchen harmonisch mit Anklängen von Lakritze, Zimt und Tabak. Gut strukturierte Tannine und intensive Früchte füllen den Mund mit einem dichten, vollen Geschmack. In der Farbe Granatrot mit orangefarbenen Reflexen. Passt ideal zu großen roten Fleischgerichten und mittelreifen oder reifen Käsesorten. Der Wein wurde aus der Rebsorte Nebbiolo gekeltert und im Barrique ausgebaut. Die Trauben stammen aus dem Anbaugebiet Barbaresco im Piemont. Fontanafredda entstand aus der Liebesgeschichte zwischen König Vittorio Emmanuele II von Italien und seiner Geliebten Rosa Veracellana. Der König erstand für seine Geliebte das Gut im Ortsteil Fontanafredda. Zur sozialen Sicherung verlieh er ihnen den Adelstitel Grafen von Mirafiore, ein traditionsreicher Titel Turins. Der Sohn Graf Emanuele di Mirafiore gründete um 1870 das Weingut und begann mit der Vermarktung der Weine. Fontanafredda war jedoch nicht nur ein Weingut: Emmanuele ließ Arbeiterwohnungen einrichten, sowie eine Schule. Die Weingeschichte der Familie Mirafiore endete traurig im Verkauf an eine Bank in der Weltwirtschaftskrise der 30er Jahre. Heute gehört es wieder echten Piemontesern, den Herren Baffigo und Farinetti. Fontanafredda besitzt 122 Hektar Land, davon 100 ha Weinberge, 78 ha Park um die Quelle Fontanafredda, 10 ha Gebäude und 12 ha Wald. Wein aus Italien

Anbieter: Galeria Kaufhof
Stand: 22.07.2019
Zum Angebot
Marchesi di Barolo Barbaresco DOCG La Tradizion...
27,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(37,32 € / 1 l)

Der Barbaresco La Tradizione reift für ein Jahr in mittelgroßen Fässern aus slowenischer Eiche und im Anschluss für ein weiteres Jahr in der Flasche. Erst nach dieser Zeit kommt der Wein in den Verkauf. Das Weingut Marchesi di Barolo inmitten der kleinen historischen Ortschaft Barolo befindet sich heute im Besitz der Familie Abbona. Durch das Engagement von Anna und Ernesto Abbona, gemeinsam mit dem Önologen Flavio Fenocchio und seinem Team, genießt das Weingut einen ausgezeichneten Ruf und weltweite Anerkennung. Seit 1980 tragen die aus 100 Prozent Nebbiolo erzeugten Weine Barolo und Barbaresco die Bezeichnung der höchsten Qualitätsstufe DOCG. Diese Klassifikation ermöglicht, die Namen von Einzellagen auf dem Flaschenetikett zu nennen. **Allergene: enthält SULFITE** Importeur / Distributeur: IMBOTTIGLIATO DA MARCHESI DI BAROLO - 12060 BAROLO - ITALIA Wein aus Italien

Anbieter: Galeria Kaufhof
Stand: 22.07.2019
Zum Angebot