Angebote zu "Chapoutier" (52 Treffer)

M. Chapoutier Rasteau 2015
15,90 € *
zzgl. 5,40 € Versand

Der erst 50-jährige Kultwinzer M. Chapoutier aus Tain l’Hermitage, der „vor Ideen ständig überzusprudeln scheint und dennoch nie ein Wort zu viel sagt´´ gilt schon heute als einer der bedeutendsten Weinvisionäre unserer Zeit. Der vom Grenache dominierte Rasteau präsentiert sich geschmeidig, saftig, fruchtnuanciert und mit großer Authentizität. Die Appellation Rasteau im Rhône-Gebiet erhielt erst 2010 seinen AOC-Status.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
M. Chapoutier Invitare Condrieu 2016
46,50 € *
zzgl. 5,40 € Versand

Seit 1940 hat Condrieu aus dem südlichen Rhônetal den Status einer Appellation d´Origine Contrôlée. Es wird ausschließlich Weißwein aus der Rebsorte Viognier auf 110 ha zugelassener Rebfläche von ca. 90 Winzern hergestellt. Der 2016er Invitare von Michel Chapoutier ist super duftig mit reichlich Entdeckungsmöglichkeiten für die Nase. Der Qualitätsfanatiker war auch hier sichtlich in seinem Element und überzeugt als Weißweinbotschafter von den Rhône.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
M. Chapoutier Deschants, Saint Joseph 2015
19,90 € *
zzgl. 5,40 € Versand

Saint Joseph ist das zweitgrößte Anbaugebiet im nördlichen Rhônetal. Hier gedeiht der Syrah vornehmlich in relativ steilen Terassen für diesen vollmundigen Franzosen. Der 2015er Jahrgang hat Robert Parker wine advocate ein Lächeln auf´s Gesicht gezaubert für die gesamte Dauer der Verkostung. Dieser Syrah ist fruchtbetont und in einer seiner schönsten Ausprägungen.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
M. Chapoutier Bila-Haut L´esquerda Rouge 2017
18,90 € *
zzgl. 5,40 € Versand

Die Weine, die Starwinzer Michel Chapoutier auf seinem Weingut Domaine de Bila-Haut im Roussillon produziert, sind bezaubernde Assemblagen aus den drei Rebsorten Syrah, Grenache und Carignan. Die Trauben für diesen Ortswein stammen von Hängen rund um die Ortschaft Lesquerde, wo die Reben auf 350 m Höhe ein einzigartiges Terroir vorfinden. Aufgrund der Höhe und der hier zu findenden Granitböden reifen die Früchte in dieser Lage langsamer als anderswo in der Region und entwickeln viel Charakter. Der Wein reift zu zehn Prozent in großen Eichenfässern, der Rest in Betontanks, sodass uns der M. Chapoutier Bila-Haut L´esquerda Rouge das Terroir, von dem er stammt, unverfälscht entdecken und schmecken lässt.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
M. Chapoutier Bila-Haut Occultum Lapidem Rouge ...
16,90 € *
zzgl. 5,40 € Versand

Die Weine, die Starwinzer Michel Chapoutier auf seinem Weingut Domaine de Bila-Haut im Roussillon produziert, sind bezaubernde Assemblagen aus den drei Rebsorten Syrah, Grenache und Carignan. Sein Bila-Haut Occultum Lapidem - bedeutet im Lateinischen „verstecktes Juwel´´ und der Name passt - offenbart bereits die große Klasse der gefeierten Weinpersönlichkeit Michel Chapoutier. Denn diese Cuvée überzeugt durch ihre Fruchtigkeit, Vollmundigkeit, Saftigkeit und Harmonie. Bis zu 95 Punkte vergibt Robert Parker Wine Advocate und schwärmt von einem „großen, reichhaltigen, konzentrierten, saftigen Wein.´´

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
M. Chapoutier Les Vignes de Bila-Haut 2017
9,50 € *
zzgl. 5,40 € Versand

Michel Chapoutier, der das Unternehmen seit 1990 leitet und völlig umkrempelte, gehört zu Robert Parkers Lieblingen: Kein anderes Weingut weltweit kann mehr Weine mit 100 Parker Punkten aufweisen als Chapoutier. Die Cuvée Les Vignes de Bila-Haut des Starwinzers Michel Chapoutier - auf dem Weingut Domaine de Bila-Haut im Roussillon produziert - ist eine bezaubernde Assemblage aus den drei Rebsorten Syrah, Grenache und Carignan. Sie überzeugt durch ihre Fruchtigkeit, Geschmeidigkeit, Saftigkeit und Harmonie.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
M. Chapoutier Bila-Haut Agly Brothers 2015
24,90 € *
zzgl. 5,40 € Versand

Mit dem Wein Agly Brothers besiegelten die Winzer Michel Chapoutier und der Australier Ron Laughton ihre langjährige Freundschaft. Dafür wählten die beiden Brüder im Geiste einen alten Weinberg im Agly-Tal, so karg fast feindlich, aber sie entschieden, dass sie auch hier Wein erzeugen könnten. So verbanden die beiden Carignan, Grenache und Shiraz zu einem großen Wein. Im Jahr 2003 besiegelte der erste Agly Brothers-Jahrgang schließlich die Verbindungen zwischen den beiden und gleichzeitig zwischen der nördlichen und südlichen Hemisphäre.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
M. Chapoutier Bila-Haut Occultum Lapidem Blanc ...
24,90 € *
zzgl. 5,40 € Versand

Seinen Namen Occultum Lapidem („Das Geheimnis des Steins´´) verdankt dieser Wein den Gneis-Böden - einem Erstarrungsgestein aus kristallinem, kalkhaltigem Schiefer - auf denen die Grenache Blanc- und Vermentino-Trauben wachsen. Diese Böden verleihen den Früchten zum einen den charakteristischen mineralischen Terroir-Charakter, zum anderen speichern sie Wärme und Wasser, wodurch die Trauben langsam und gleichmäßig reifen. Neun Monate wird der M. Chapoutier Bila-Haut Occultum Lapidem Blanc im Edelstahltank (70%) und 600 Liter Eichenholzfässern ausgebaut, so dass ein komplexer, enorm finessenreicher Wein entsteht.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
M. Chapoutier Ermitage De L´Oree 2013
249,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einer der größten Weißweine Frankreichs. Die Marsanne-Trauben, die die Basis für den M. Chapoutier Ermitage De L´Oree bilden, stammen von drei kleinen Einzellagen in der Ortschaft Les Murets. Die Rebstöcke hier sind 60 bis 70 Jahre alt, wurzeln tief in den sehr alten fluvio-glazialen Schwemmlandböden, welche dem Wein immens viel Charakter verleihen. Zehn bis zwölf Monate reift dieser in großen Holzfässern und kann je nach Jahrgang 30 bis 60 Jahre oder sogar 50 bis 75 Jahre gelagert werden.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot