Angebote zu "Feinherb" (9 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Corte Manzini Lambrusco Amabile Grasparossa Fri...
9,50 € *
ggf. zzgl. Versand

„Amabile“ ist die Bezeichnung für den restsüßen Lambrusco. Auch hier im Edelstahltank drei bis sechs Tage kalt auf der Maische vergoren. Das Alter der Rebstöcke für diesen Lambrusco Frizzante ist etwas jünger und liegt bei ca. 45 Jahren. Bedingt durch die Restsüße erinnern die Aromen dieses Grasparossas an eingelegte rote Früchte, Rumtopf und rote Grütze. Das Herbe und Würzige wird durch den Restzucker etwas gepuffert. Der Wein wirkt jedoch nicht zuckrig oder marmeladig. Säure und Süße halten sich gut die Waage, sodass er seine Frische und Spritzigkeit behält. Toll als Vorspeisen-Begleiter zu sommerlichen Salaten oder zum Dessert aus Schokogebäck oder Obsttorten. Robert Frey vom vinocentral-Team, Mai 2018 Drei Herzen bei Merum Selezione Mittleres Purpurrubin; einladende Noten von Heidelbeeren, direkt armonatisch, sehr einladend; feinschaumig, aromatisch-holundrige Frucht, passende Süße, saftig, feinherb, erfrischend und trinkig. Merum, 3/2018   Wein‑Plus Bewertung: Sehr gut (86 WP) Säuerlicher Duft nach Kirschen und eher dunklen Beeren mit floralen und ganz leicht weiß-pfeffrigen Aromen. Klare, recht saftige, süßliche Frucht mit relativ feiner Perlage und gewissem Säurebiss, moderater Gerbstoff, gute Nachhaltigkeit, Zitrusnuancen am Gaumen, hat Frische, nussige Spuren, guter bis sehr guter Abgang. Wein-Plus, 28. November 2018    

Anbieter: Locamo
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Von Othegraven Riesling VO feinherb 2017
8,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Riesling VO (steht für von Othegraven) feinherb vom Weingut Othegraven ist ein wunderbar mineralisch-fruchtiger Saar-Riesling bester Qualität. Der Wein funkelt brillant hellgold mit gelblichen Reflexen im Glas. Er verströmt einen opulenten Duft von Apfel, kaltem Mangoeis und etwas Ananas. Ein Hauch von Aprikose verleiht dem Wein eine dominierend fruchtige Note. Am Gaumen überzeugt der Wein mit Aromen von delikatem Pfirsich-Melonen-Kompott, exotischer Passionsfrucht und würziger Mineralität. Der vollmundige Wein entwickelt am Gaumen eine enorme Fülle und saftige Reife, die ihres Gleichen sucht, sein Abgang ist sinnlich-elegant und meisterhaft.

Anbieter: ebrosia Weinshop
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Pauser Wega Blanc de Noir feinherb 2019
8,75 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Der Blanc de Noir feinherb zeigt sein leichtes Rosé durch die Herstellung aus der roten Traube Pinot Noir. Doch nur der Saft des Fruchtfleisches wird vinifiziert. Der Wein zeigt sehr fruchtige Aromen von Ananas, Pfirsichen und Maracuja und hat eine sehr angenehme Fruchtsäure.

Anbieter: Vinexus.de
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
6er Probierpaket »Einsteiger Wei(h)nachtspaket«...
49,70 € *
zzgl. 6,95 € Versand

In ihrem »Feinherb Podcast« nähern sich die beiden Genießerinnen Lisa und Charlotte dem Thema »Wein« auf unbeschwert-charmante Art. Getreu dem Motto »Hol den Wein – wir müssen reden« holen die beiden nicht nur leckere Weine, sondern auch verschiedene Experten zum Interview heran und beleuchten den Rebsaft in all seinen Facetten. In ihrer aktuellen Folge bitten die beiden Michael Penno zum Gespräch. Michael ist Sommelier und Filialleiter im Ludwig von Kapff Weinlager Hannover und somit für Fragen nach den aktuellen Weintrends, der Arbeit eines Sommeliers und dem Weg zum passenden Wein genau die richtige Adresse. Passend zu dieser kleinen, aber feinen Portion Fachwissen haben wir ein wunderbares »Einsteiger-Wei(h)nachtspaket« für Sie gepackt. 3x2 umkomplizierte Weine aller drei Farbstile erhalten Sie zum Paketpreis von nur 35,70€ statt 49,70€. Mehr braucht´s nicht, um genüsslich den Festtagen entgegen zu schlürfen. Etwas Frisches aus der Gascogne begegnet Ihnen in diesem Paket ebenso wie Zartfruchtiges aus der Pfalz und Warmwürziges aus Apulien. Mal wird es duftig, mal süffig, mal intensiv. In jedem Fall wird es angenehm für Sie, denn mit diesem 6er Paket haben Sie zu jedem Anlass und Gericht den passenden Wein parat. Sie erhalten je 2 Flaschen der folgenden Weine: 2018 Horgelus Gros Manseng/Sauvignon Facettenreich und ausdrucksstark  Facettenreich und ausdrucksstark im Duft. Exotische Früchte geben den Ton an. Am Gaumen frisch und fruchtgeprägt mit Noten von Äpfeln, Melonen und Zitrusfrüchten. Regulärer Preis: 6,95€ (Liter: 9,27€)   2018 Metzger »Prachtstück« Rosé Feinstes Rosa in der Flasche! Beerige Fruchtaromen, im Geschmack elegant und fein. Regulärer Preis: 7,95€ (Liter: 10,60€)   2017 A6mani Familiae Primitivo di Manduria Primitivo der Extraklasse! Das Bukett präsentiert sich als einladender Duft von reifen Kirschen und Pflaumen, untermalt von feinen Kakao- und Vanillearomen. Am Gaumen besitzt der Wein eine samtig weiche Textur und eine dezente Süße im Finish. Regulärer Preis: 9,95€ (Liter: 13,27€)  

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
6er Probierpaket Diehl-Bestseller Jetzt mit 10%...
44,20 € *
zzgl. 6,95 € Versand

»Wein ist unser gelebter Traum!« mit diesen Worten beschreiben Andreas und Isabell Diehl die Arbeit auf ihrem Weingut in der wunderschönen Pfalz. Hier wo das Klima so mild ist, dass selbst internationale Rebsorten hervorragend gedeihen, leben die beiden ihren Traum von unkomplizierten, vollmundigen und fruchtbetonten Weinen. Die beliebtesten Diehl-Weine finden Sie jetzt in unserem attraktiven 6er-Probierpaket, das Ihnen den rebsortentypischen Pfälzer Weingenuss jetzt mit 10% Preisvorteil zu Ihnen nach Hause bringt. Das Paket enthält je eine Flasche der folgenden Weine:  2018er Diehl Riesling »eins zu eins«, Kabinett trocken Weingenuss nach dem »eins zu eins« Prinzip Appetitliche Nase mit viel Frucht. Apfel, Mirabelle und weiße Blüten, schöne Mineralität. Saftig am Gaumen, feines Säurespiel mit einem Hauch Limette, Charmant, fröhlich und süffig.  Regulärer Preis: 7,50€ (Liter: 10,00€)    2018er Diehl Grauer Burgunder »eins zu eins«, Kabinett trocken Charakterstärker Pfälzer Dicht und konzentriert, begeisternde Frucht. Macht am Gaumen ordentlich Druck. Viel Schmelz und doch mineralisch frisch im Finish.  Regulärer Preis:  7,50€ (Liter: 10,00€)    2018er Diehl Sauvignon Blanc »eins zu eins«, QbA trocken  Internationales Temperament Faszinierende Frucht: Zitrus, Mango und Melone, etwas schwarze Johannisbeere. Expressiv frisch am Gaumen, tolle Mineralität. Dichte Struktur und langer Abgang.  Regulärer Preis: 7,95€ (Liter: 10,60€)   2018er Diehl Merlot Rosé »eins zu eins«, QbA feinherb Sonnenverwöhnte Frohnatur Fruchtiges Bukett mit einem ganzen Korb voller roter Früchte, saftig am Gaumen, süffig und einfach nur unverschämt lecker. Unkompliziert, rund, schmatzig. Man hat unweigerlich Lust auf ein zweites Glas. Pure Trinkfreude eben! Regulärer Preis: 6,95€ (Liter: 9,27€)   2018er Diehl Blanc de Noirs »eins zu eins«, QbA trocken Aus roten Trauben gekeltert Sensationelle Farbe (feinstes Lachrosé). Im Bukett viel Granny Smith-Äpfel, weiße Johannisbeere, Himbeeren und Frühlingsblüten. Saftiger Auftakt, dann dicht und straff daherkommend. Die gute Säurestruktur wird durch mineralische Spuren ergänzt. Packend und rund mit dichter Substanz. Regulärer Preis: 7,50€ (Liter: 10,00€)    2018er Diehl Weißer Burgunder »Liter«, QbA trocken  Authentischer Weingenuss In der Nase Mirabelle, Heu und reifer Apfel. Am Gaumen saftig und erfrischend, süffig frisch und rassig im Trunk. Feine Säure, gepaart mit genug Körper.  Regulärer Preis: 6,80€ (Liter: 6,80€)    *Das Angebot ist gültig - solange der Vorrat reicht.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
2er-Paket Weingut Michel - Riesling QbA feinher...
13,98 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Pure Trinkfreude für jeden Tag Das Weingut Michel steht seit vielen Jahren für Tradition, Leidenschaft und Liebe zum Wein. Gleichzeitig vereint es zwei Winzergenerationen, die Hand in Hand arbeiten. Thomas Michel und sein Sohn Peter, bringen, durch die Kombination von Vergangenheitswerten mit einem modernen Weinstil, ihre Philosophie auf eine sehr natürliche Art und Weise zum Ausdruck. Der feinherbe Riesling ist das Ergebnis aus vollreifem Lesegut. Die Trauben reiften auf 250 Millionen Jahre altem Boden besonders langsam und wurden zudem von Hand gelesen. Das garantiert eine hohe Qualität, die man bei jedem einzelnen Schluck herausschmeckt. Greif zu, solange der Vorrat reicht!   Verkostungsnotiz: Der feinherbe Riesling vermittelt Freude und Spaß im Glas, das erkennt man schon an seiner kräftig gelben Farbe mit leuchtend grünen Reflexen. In der Nase versprüht der sinnliche Riesling Aromen von rotem Weinbergpfirsich, Maracuja, Honig, Limette, Zitronengras, Papaya, etwas Mango und Ananas. Trotz der relativ deutlichen Restsüße wirkt er, dank seiner knackigen Säure, doch recht schlank und filigran. Ein magenfreundlicher Tropfen mit wenig Alkohol, dafür mit umso mehr Geschmack im Glas. Im Nachhall ist er sehr langanhaltend und fruchtbetont. Bei diesem Wein heißt das Motto: einschenken und Genießen! Genieße den Wein bei 8-10 °C aus einem vorgekühlten Glas. Dabei schickt er sich an, ein idealer Feierabend-Wein zu sein. Oder Du servierst ihn zu Antipasti, Krabben, Risotto, Flammkuchen, Zwiebelkuchen, gebratenem Fisch, asiatischen oder indische Gerichten. Steckbrief: Jahrgang: 2016 Land/Herkunft: Deutschland Region: Nahe Rebsorte: Riesling (100 %) Art.Nr.: 590936 Weinstil: Frisch & Fruchtig Weingut: Weingut Michel Hersteller/Importeur: Weingut Michel, 55566 Bad Sobernheim / Steinhardt, Deutschland Farbe/Art: Weißwein Geschmack: feinherb Alkoholgehalt: 11,0 % Vol. Allergene: Enthält Sulfite Restsüße: 26.90 g/Liter Säuregehalt: 7,10 g/Liter Serviertipp: Antipasti, Krabben, Risotto, Flammkuchen, Zwiebelkuchen, Aperitif, gebratener Fisch, asiatische Gerichte, Indische Gerichte Serviertemperatur: 8-10 °C Optimal bis: 2021, jetzt trinkreif Verschlussart: Korken Webseite: www.weingut-michel-nahe.de

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
2er-Paket Der herbe Heinrich - Riesling QbA tro...
15,58 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der herbe Riesling aus dem Moseltal Mitten im Moseltal befindet sich das traditionsreiche und authentische Weingut Heinrichshof. Verantwortlich für die Qualität sind die Brüder Peter und Ulrich Griebeler, die den elterlichen Betrieb 2014 übernahmen und ihn seitdem zielstrebig in eine aussichtsreiche Zukunft führen. Wir sind bereits seit Jahren Fans von ihren fantastischen Weinen und zählen sie nicht nur zu unseren persönlichen Geheimtipps an der Mosel, sondern auch zu den leckersten Favoriten. "Der herbe Heinrich" ist eine Hommage der beiden Brüder an ihren Großvater, dem Gründer des Weingutes. Er hatte eine ganz besondere Vorliebe für "herbe" Weine und das zu einer Zeit, in der nur "süß" getrunken wurde. Die Trauben für diesen köstlichen Wein wachsen in den Zeltinger Steillagen, die ausschließlich aus Schieferböden bestehen. Auch außerhalb von Zeltingen ist dieser Wein mittlerweile sehr beliebt. So erhielt er eine Goldmedaille bei der 21. Berliner Wein Trophy 2017 und eine Silbermedaille bei der Asia Wine Trophy 2017. Ein Zeichen hoher Wertschätzung der Arbeit von Peter & Ulrich, die wir nur allzu gerne unterstützen.   Verkostungsnotiz: Dieser wundervolle Riesling schimmert und leuchtet im Glas, als würde gleich die Sonne darin aufgehen. In der Nase breiten sich Aromen von Pfirsich, Apfel, Limette, Ananas und Mirabellen aus. Am Gaumen fasziniert er zusätzlich mit einer beeindruckenden Mineralität und einem Säuregerüst, dass die leckere Restsüße in optimalem Umfang einbindet. Der "herbe Heinrich" hat im Nachhall Biss und eine knackige Langlebigkeit. Probiere diesen Wein bei 8-9 °C als Begleiter zu Thai-Curries, Ziegenkäse, leichten Pastagerichten oder Sushi. Steckbrief: Jahrgang: 2016 Land/Herkunft: Deutschland Region: Mosel Prämierung: Goldmedaille bei der 21. Berliner Wein Trophy 2017, Silberme ..[Mehr] Rebsorte: Riesling (100 %) Art.Nr.: 590556 Weinstil: Frisch & Fruchtig Weingut: Weingut Heinrichshof Hersteller/Importeur: Weingut Heinrichshof, 54492 Zeltingen-Rachtig, Deutschland Farbe/Art: Weißwein Geschmack: feinherb Alkoholgehalt: 11,5 % Vol. Allergene: Enthält Sulfite Restsüße: 18 g/Liter Säuregehalt: 8,00 g/Liter Serviertipp: leichte Pastagerichte, Thai-Curries, Sushi, Ziegenkäse Serviertemperatur: 8-9 °C Optimal bis: 2026, jetzt trinkreif Verschlussart: Schraubverschluss Webseite: www.weingut-heinrichshof.de

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Wein Probierpaket Weingut Michel
40,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Schmackhafte Selektion von der Nahe Das Weingut Michel ist bereits seit vielen Jahren ein Garant für Tradition, Leidenschaft und Liebe zum Wein. Es vereint zwei Winzergenerationen, die Hand in Hand arbeiten. Thomas Michel und sein Sohn Peter bringen, durch eine Kombination von Vergangenheitswerten mit einem modernen Weinstil, ihre Philosophie auf eine sehr natürliche Art wunderbar zum Ausdruck. Dieses Probierpaket beinhaltet 6 schmackhafte Weißweine, die Dir die Weinkunst des familiengeführten Weinguts näherbringen wird.     Verkostungsnotiz: Weingut Michel - Sauvignon Blanc QbA fruchtig - Nahe 2016 Silbermedaille bei der AWC Vienna 2017 Bronzemedaille Kammerpreismünze der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz Der Sauvignon Blanc fließt klar und leuchtend ins Glas. Im Duft erinnert er stark an tropische, reife und gelbe Früchte. Schon der Duft verrät, dass der Wein nicht trocken und spritzig ist, sondern eine feinfruchtige Süße mit sich führt. Am Gaumen schmeckt er deutlich nach Litschi, Papaya, etwas Mango, zudem fügen sich Pfirsich und Stachelbeere optimal ein. Die für die Rebsorte typischen Nuancen von Kräutern, frisch gemähter Wiese, Brennnessel, grüner Paprika und auch Löwenzahn kommen unterschwellig zum Vorschein. Der Gesamteindruck vermittelt Lebensfreude und Trinkspaß auf der ganzen Linie. 100 % Sauvignon Blanc, Alkoholgehalt 11,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Weingut Michel, 55566 Bad Sobernheim/Steinhardt, Deutschland. Weingut Michel - Riesling trocken - Nahe 2016 87 von 100 Punkten bei Falstaff Der Riesling strahlt pure Lebensfreude aus und bringt diese mit einer leuchtend goldgelben Farbe im Glas zum Ausdruck. Beim Erriechen der Aromen wirst Du feststellen, dass er nach Äpfeln, Pfirsichen, Mirabellen und einer Spur von exotischen Früchten duftet. Jeder Schluck des filigranen Tropfens bringt die Symbiose zwischen Natur und Weinkellertechnik schmackhaft zur Geltung. Im Nachhall machen sich zudem Eindrücke von Kräutern, Zitronengras und Birne am Gaumen breit. 100 % Riesling, Alkoholgehalt 12,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Weingut Michel, 55566 Bad Sobernheim/Steinhardt, Deutschland. Weingut Michel - Grauburgunder QbA trocken - Nahe 2016 Der hocharomatische Grauburgunder liegt goldgelb mit leichten, orangefarbenen Reflexen im Glas. In der Nase ist er frisch und dennoch mit einem kräftigen Fruchtbouquet ausgestattet. Er duftet nach exotischen Früchten und gelbem Obst aus heimischen Gefilden, dazu gesellen sich Aromen von gerösteten Mandeln und grünen Walnüssen. Am Gaumen nimmt man die gleichen Nuancen wahr, der Nachhall ist unglaublich saftig und konzentriert buttrig. Ein Wein, der Lust auf mehr macht. 100 % Grauburgunder, Alkoholgehalt 13,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Weingut Michel, 55566 Bad Sobernheim/Steinhardt, Deutschland. Weingut Michel - Weissburgunder QbA trocken - Nahe 2016 Der Weissburgunder leuchtet goldgelb im Glas mit grünlichen Reflexen. In der Nase findest Du Aromen von weißen Blüten, exotischen Früchten und grasige Nuancen wieder, sie machen in der Tat Lust auf mehr und verführen Deine Sinne. Voller Erwartung probierst Du nun den ersten Schluck, dabei nimmst Du ein Spektrum der sensorischen Mannigfaltigkeit wahr. Je länger der Wein im Glas ist, umso mehr wird die Exotik mit ihren buttrigen und mineralischen Tönen eingeatmet. Das lange, nicht enden wollende Finish ist mit einer verspielten, lebendigen Säure verfeinert. 100 % Weissburgunder, Alkoholgehalt 13,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Weingut Michel, 55566 Bad Sobernheim/Steinhardt, Deutschland. Weingut Michel - Weissburgunder QbA fruchtig - Nahe 2016 Aus dem mit Weissburgunder gefülltem Glas scheint buchstäblich die Sonne. Er macht nicht nur optisch Lust auf mehr, sondern auch in der Nase werden Wünsche geweckt. Er duftet nach reifen gelben Früchten, sowohl aus heimischen als auch aus tropischen Gefilden. Die Restsüße macht Lust auf einen weiteren Schluck, gerade in der Harmonie mit der ausbalancierten Säure ist diese Symbiose ein Traum. Am Gaumen nimmst Du ein Wechselspiel von süßer Ananas, saftiger Birne, fruchtiger Melone und schmelziger Maracuja wahr, das ganze wird abgerundet durch die knackigen Nuancen der Limetten, die dem Wein seine Eleganz verleihen. 100 % Weissburgunder, Alkoholgehalt 10,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Weingut Michel, 55566 Bad Sobernheim / Steinhardt, Deutschland. Weingut Michel - Riesling QbA feinherb - Nahe 2016 Der feinherbe Riesling vermittelt Freude und Spaß im Glas, das erkennt man schon an seiner kräftig gelben Farbe mit leuchtend grünen Reflexen. In der Nase versprüht der sinnliche Riesling Aromen von rotem Weinbergpfirsich, Maracuja, Honig, Limette, Zitronengras, Papaya, etwas Mango und Ananas. Trotz der relativ deutlichen Restsüße wirkt er, dank seiner knackigen Säure, doch recht schlank und filigran. Ein magenfreundlicher Tropfen mit wenig Alkohol, dafür mit umso mehr Geschmack im Glas. Im Nachhall ist er sehr langanhaltend und fruchtbetont. 100 % Riesling, Alkoholgehalt 11,0 % Vol. , enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Weingut Michel, 55566 Bad Sobernheim/Steinhardt, Deutschland.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot