Angebote zu "Gereift" (263 Treffer)

2016 Hatzenporter Kirchberg Barrique gereift vo...
Highlight
17,35 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Purpurroter Körper. In der Nase die Aromen dunkler Früchte. Im Mund samtig, ausdrucksstark und vollmundig. Der Spätburgunder trocken Kardener Dechantsberg Weingut Weckbecker verträgt eine lange Reifezeit. Passender Begleiter zu dunklem Fleisch, Wild und kräftigem Käse.Auf den kalkhaltigen Sandsteinen, dem Tonschiefer und den Kalkgrauwacken aus dem Devon-Erdaltertum wachsen nachhaltige, elegante,Weine hier insbesonder Rotweine die den internationelen Vergleich nicht zu scheuen brauchen.

Anbieter: Kroté Weinversand
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Apaltagua Reserva Chardonnay
8,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Unser Apaltagua Reserva Chardonnay hat eine hellgelbe Farbe mit grünem Schimmer. Der Wein ist geprägt von Vanille mit reifen Bananen Noten. Ein weiches Mundgefühl, begleitet von einer dezenten Säure trägt im Mund den Geschmack grüner Nüsse und gelber, exotischer Früchte. Ein hervorragender Begleiter für Fischgerichte, die mit einer sahnigen Soße zubereitet werden und Gerichte mit Meeresfrüchten. 100% Chardonnay, gereift in Barrique.

Anbieter: Locamo
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
2018 Frühburgunder im Holzfass gereift trocken ...
Aktuell
8,30 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Der Frühburgunder wird früh gelesen. Er besticht durch seine sehr geschmeidige und zarte Frucht. Die elegante Tannin Struktur und die zarte Vanillenote prägen Geschmacksbild, bevor die typischen Burgunderaromen sich entwickeln.Der Frühburgunder der Selection Editha Gräfin von Königsmarck ist im Holzfass ca. 24 Monate gereift was ihn passend zu Wild, kräftigen Bratgerichten (dunklen Soßen) und reifem Käse macht.Der Frühburgunder gehört zur Familie der Pinot's. Deutlich wird es in seinem der französischen Bezeichnung für diese Rebe » Pinot Madelaine «. Als direkter Verwandter des Spätburgunders reift er ca. 30 Tage früher und ist in guten Jahren Ende August mit die erste Rebsorte, die die Traubenlese einleitet. Es gibt in Deutschland nicht viel Frühburgunder ein wenig an der Ahr und in der Pfalz.

Anbieter: Kroté Weinversand
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Apaltagua Reserva Carmenere
8,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Die Rebstöcke für den Carménère Reserva stehen im Valle Central, einer der führenden Regionen Chiles hinsichtlich des Rotweinanbaus. Der Carménère Reserva offenbart sich im Glas in wild violetter Farbe. Es ist ein würziger Wein. Der Duft erinnert er an reife schwarze Kirschen, Waldbeeren, Tabak und Pfeffer. Im Mund zeigt er sich elegant und ausgewogen mit kräftigem Körper, Früchten und würzigen Tanninen. Es hat einen langen und saftigen Abgang. 100% Carménère, gereift in Barrique.

Anbieter: Locamo
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
2018 Merlot Pfalz im Holzfaß gereift trocken vo...
Topseller
8,95 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Merlot, aus Bordeaux stammend, hat in der Pfalz eine neue Heimat gefunden. Dunkelroter fast schwarzer Körper, in der Nase feine Beeren- und Sauerkirscharomen. Im Mund geben reife Tannine diesem kräftigen Merlot aus der Selection Editha Gräfin von Königsmarck eine großartige Würze und mollige Wärme. - Im Holzfass gereift passt er Wildgerichten und kräftigen Speisen.

Anbieter: Kroté Weinversand
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Judith Beck  Muskat Bambule 2018 Bio
21,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Verkostungsnotiz des Jahrgangs 2015: Ein Orange-Wein aus Gols am Neusiedler See. Prägend ist vor allem die Bukettrebsorte und ihr typischer Muskatellerduft mit Maracujanoten und Rosenblättern, Anklängen von Hefeweizen und Wiesenkräutern. Zwölf Tage auf der Maische spontan vergoren und sieben Monate mit der gesamten Hefe im gebrauchten Barrique gereift. Unfiltriert und ungeschwefelt abgefüllt. Am Gaumen frisch, schlank, mit deutlich ausgeprägten Tanninen und einer milden Säure. Noch relativ jung – man sollte ihm erst mal etwas Luft gönnen.  Yook vom vinocentral-Team, Januar 2017  

Anbieter: Locamo
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Orvalaiz »Septentrion« 2016 2016 Rotwein Trocken
Highlight
9,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Das Flaggschiff der Bodegas Orvalaiz – wichtige Voraussetzungen sind die sorgfältige Auswahl der Trauben (die Auslese beginnt bereits zum Zeitpunkt der Blüte). Jedes kleine Detail der Verarbeitung wird sorgfältig durchdacht und kontrolliert: lange Maischezeiten und die Verwendung ausschließlich einheimischer Hefen bestimmt letztendlich die hohe Qualität der Weine. 15 Monate in Barriques aus französischer Eiche gereift. Mit einem leuchtenden Rubinrot strahlt er im Glas und trägt im Bouquet die Anklänge reifer, roter Früchte mit Röst- und Gewürznoten, wie Zimt und Nelke. Am Gaumen zeigt er sich sehr elegant mit weichem Tannin, fruchtigem Extrakt und langanhaltendem Finale. Passt sehr schön zu zarten Fleischgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Domaine Alain Chabanon Trelans 2015 Bio
25,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Trélans ist eine kleine Gemeinde im Süden des Naturparks Aubrac. Der Name ist in diesem Fall jedoch keine Herkunftsbezeichnung, sondern eine Hommage an die Wurzeln der Familie Chabanon. Die Reben wachsen auf unterschiedlichen biodynamisch bewirtschafteten Parzellen mit sehr trockenen, steinigen Böden mit hohem Lehm- und Kalkanteil. Die Erträge der teils über 25 Jahre alten Chenin- und Vermention-Stöcke liegt durchschnittlich bei gerade mal 25 Hektoliter pro Hektar. Diese enorme Konzentration schlägt sich im Wein nieder. Spontan im Stahltank vergoren und 32 Monate gereift – 12 davon im großen Holzfass. Aromen von Galiamelone, reife Birne, weißen Blüten und etwas Bienenwachs. Pikant, mit steiniger Mineralität am Gaumen, wo der Wein sehr dicht und kraftvoll wirkt – stärker als die 12,5 % Alkohol eigentlich vermuten ließen –, aber dennoch feingliedrig und finessenreich. Sehr harmonische Säure. Im Abgang kleidet der Wein den gesamten Gaumen aus. Das Ganze wirkt im Augenblick noch etwas verschlossen und braucht Luft, nähert sich aber so langsam der perfekten Trinkreife. Ein hervorragender Wein – solo oder zu Fisch und hellem Fleisch mit buttrigen Saucen – von einem der spannendsten Winzer des Languedoc. Yook vom vinocentral-Team, November 2019

Anbieter: Locamo
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Luis Cañas »Amaren« Reserva 2010 2010 Rotwein T...
Bestseller
37,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die Luis Cañas Reserva »Amaren« wurde reinsortig aus den Trauben von über 60 Jahre alten Trempranillo-Rebstöcken gewonnen. 18 Monate in nagelneuen Barriques aus französischer Eiche und einige weitere Jahre auf der Flasche gereift, ist ein Wein von großem Format entstanden. In ein tiefes Kirschrot gehüllt zeigt er im Duft eine glanzvolle, herrlich üppige Frucht roter und schwarzer Beeren, am Gaumen präsentiert er sich weich und rund mit Noten von Trockenfrüchten, Toast und Vanille. Auch der Nachhall ist überaus vorzüglich und verweist auf die große Klasse, die in diesem Wein steckt. Eine eindrucksvolle Visitenkarte dieser seit Jahren zuverlässigen Bodega!

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Gabbas Manzanile Vermentino di Sardegna DOC 2018
11,00 € *
zzgl. 6,90 € Versand

 Am Anfang etwas verschlossen, beginnt der Wein mit einer sehr würzigen, duftigen, ersten Nase von Salbei, Senfkörnern, Curry, Orangenschale, Akazien- und Holunderblüten. Mit der nötigen Luft und etwas Zeit treten die gereift fruchtigen Aromen von Birne, Nektarine und weißfleischigem Pfirsich hervor. Unterlegt mit dem feinen Duft von geschälten Mandeln, klassischen Cantuccini und weißer Torone. Auf der Zunge spürt man gleich eine kräftige Mineralität, gepaart mit einer schönen Bitterkeit, die an Wermut, Radicchio und Artischocken denken lässt.  Der Wein umspült weich und frisch den Mund. Die herben, bittren Noten geben ihm mehr Struktur und Finesse. Sie sind es, die eindrücklich am Gaumen stehen bleiben. Und so erschließt sich auch der Name „Manzanile“, was im Sardischen so viel bedeutet wie „morgendlich“. Der Vermentino von Giuseppe Gabbas ist wie der erste Espresso am Morgen, erfrischend, anregend und doch leicht herb und bitter. Robert Frey vom vinocentral-Team, April 2020  

Anbieter: Locamo
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Benjamín Romeo »Predicador Blanco« 2017 2017 We...
Aktuell
26,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Geradezu göttlich kommt dieser Predicador Blanco daher und trotzt dabei wohlschmeckend allen Anflügen fruchtig-exotischer Weißwein-Modernität. Ausschließlich aus klassischen weißen Rebsorten der Rioja (Viura, Malvasía, Garnacha Blanca) mit den natureigenen Hefen gekeltert und mehrere Monate in Barrique aus französischer Eiche gereift, zeigt dieser Wein ein strohgelbes Kleid im Glas. Das Duftpanorama ist von großer Ausgewogenheit zwischen Holz und Frucht geprägt, einerseits Vanille, frische Butter und Toast, andererseits Aprikosen, gelbe Pflaumen und reifer Apfel. Im Hintergrund dazu Andeutungen von Mineralik. Am Gaumen herrlich frisch, keinesfalls barriquedominiert, besonders die herzhafte Weinsäure gibt dem Wein Halt. Der Nachklang lang, weinig, fast burgunderhaft. Hat gutes Reifepotenzial. Nur was für Profis, die wissen, dass Weißwein auch mit profunder Struktur ausgestattet sein kann.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Riedel Weißwein Vinum Oaked Chardonnay / Montra...
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus den Oaked Chardonnay / Montrachet Kristallgläser lässt sich der gute Wein noch besser genießen. 1986 wurde mit Vinum die erste Maschinenglasserie der Geschichte entwickelt, ausgehend von den unterschiedlichen Rebsorten und ihrem Charakter. Die Serie hat die globale Trinkglaskultur nachhaltig verändert. Funktional, qualitativ hochwertig, preiswert, in großen Stückzahlen gefertigt, ist es gelungen, weltweit Konsumenten und Restaurateure davon zu überzeugen, dass Weingenuss mit dem richtigen Glas beginnt. Die Vinum Kollektion, von Georg Riedel auf dem Prinzip - der Inhalt bestimmt die Form - entwickelt, ist die günstige "Vitrum-Vino-Thek" für alle Tage. Ideal für die folgenden Rebsorten: Chardonnay, Chardonnay (oaked), Chardonnay New World (oaked), Montrachet, Riesling Smaragd, Smaragd, St. Aubin Design: 2000 Set beinhaltet 2 x Oaked Chardonnay (im Fass gereift) / Montrachet

Anbieter: Tischideen & Ambi...
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Valdelana »Agnus« Blanco Fermentado en barricas...
Aktuell
9,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Unglaublich fein und elegant kommt dieser Agnus Blanco in Barriques fermentiert daher und trotzt wohlschmeckend allen Anflügen fruchtig-exotischer Weißwein-Modernität. Ein Rioja-Blanco, der Sie mit seinem cremigen Schmelz verführen wird. Ausschließlich aus Malvasía gekeltert und 5 Monate in Barriques aus französischer Eiche gereift, zeigt sich dieser Wein in hellem Gelb mit lichtgrünen Reflexen. Das Duftpanorama zeigt eine blendende Melange von tropischen Früchten mit Vanille und Toast auf der einen Seite, und Quitte, Aprikose und Birne auf der anderen. Am Gaumen überraschend frisch, keinesfalls barriquedominiert, sondern wiederum von einer verblüffenden Ausgewogenheit mit angenehmer Finesse und Cremigkeit. Für einen so hochwertigen Wein ist der Preis wahrlich moderat. Passt gut zu Reisgerichten, aber auch zu Tapas und Pinchos.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Hacienda el Ternero Rioja Crianza Selección 2014
13,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Zum Jahrgang 2013: „Crianza“ bedeutet, dass dieser Rioja mindestens zwei Jahre gereift ist, ehe er in die Flasche kam, eines davon mindestens im Holzfass. Er ist also kein schwerer und komplexer Reserva oder gar Gran Reserva, sondern eher ein Mittelgewicht. In seiner Klasse allerdings ganz weit vorn. Feine florale Noten wie Veilchen und Kirschblüten schweben über vollreifen roten Früchten. Im Mund dominiert Sauerkirscharoma mit Bittermandelnoten. Das Holz bleibt angenehm im Hintergrund. Ein vollmundiger, überaus fruchtiger Wein ganz ohne die marmeladige Süße, mit der man Riojas gerne überfrachtet – stattdessen schlank und elegant. Ein Roter, der auch in der Sommerhitze am Gaumen keine Müdigkeit aufkommen lässt und gegebenenfalls sogar eine leichte Kühlung verträgt. Yook vom vinocentral-Team, Juni 2018  

Anbieter: Locamo
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Resalte Origen - 1,5 L. Magnum 2015 2015 Rotwei...
Aktuell
39,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Auch mit dem aktuellen Jahrgang empfehlen sich die Bodegas Resalte de Peñafiel einmal mehr als Garant für beste Ribera-Qualität! Über 14 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche gereift. Der Wein leuchtet in einer dichten purpurot funkelnden Farbe mit dunklem Kern. Das Bouquet fächert einen weiten Duftstrauß mit Anklängen an Brombeeren, Süßkirschen und Cassis auf. Auch die kräftige, typische Ribera-Würze ist wahrzunehmen, mit Noten nach Kräutern, Leder, neuem Holz und Gewürzen. Am Gaumen saftig und harmonisch, die Tannine wirken sehr gut eingebunden und unterstützen die maskuline Struktur. Der Nachhall ist lang und gut strukturiert. Ein qualitativ absolut hochwertiger Rotwein, der nicht umsonst als Maßstab in puncto Ribera gilt.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Domaine Alain Chabanon L'Esprit de Font Caude 2...
29,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Das absolute Flaggschiff und das Beginn der Domaine Chabanon, denn „L’Esprit“ war auch der erste Wein, der 1994 auf den Markt kam und er verkörpert in gewisser Weise den „Geist“ des Weinguts mit seinen von wilden Kräutern umwucherten Hügeln ringsherum. Mourvèdre und Syrah zu gleichen Teilen – mit einem Schuss Grenache. An- und Ausbau wie bei allen hochwertigen Weinen von Chabanon: Handlese mit strenger Selektion, Spontangärung, vier bis fünf Wochen Mazeration. 36 Monate gereift – davon 24 in französischen Eichenfässern. Diesem Schätzchen sollte man nach dem Öffnen gut und gerne zwei Stunden im Dekanter gönnen – dann geht’s rund: Vollreife, saftige schwarze Brombeeren und andere dunkelrote Früchte steigen mit viel Kräuterwürze aus dem Glas. Dazu ein paar Anklänge von Speck, rohem Fleisch und einem Hauch Leder – doch alles ganz wohlgesittet. Am Gaumen dicht, harmonisch, saftig, mit filigraner Tanninstruktur.  Ein kraftvoller und zugleich eben wieder auch irre finessenreicher Wein. Mit einem trockengereiften und perfekt zubereiteten Côte de Boeuf ein absolutes Gedicht. Ein unschlagbares Duett, das keiner weiteren Begleitung mehr bedarf. Große Kunst! Yook vom vinocentral-Team, Juli 2019

Anbieter: Locamo
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Care Cariñena Superior 2018 2018 Rotwein Trocken
Top-Produkt
9,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Wie kein zweites Weingut verkörpert Bodegas Añadas mit ihrer Care-Serie den Aufbruch in eine neue, von überragender Qualität geprägte Zeit in der D.O. Cariñena. Mit diesem Rotwein aus 100% Cariñena ist ihnen ein weiterer Coup gelungen: über 8 Monate in 300 Liter-Fässern aus französischer Eiche gereift präsentiert er sich mit schöner Aromafülle: Zwetschge, Feige, balsamische Noten und feine mineralische Anklänge komplettieren die Harmonie mit Kakao und Vanille. Am Gaumen setzt sich das beeindruckende Geschmackspotpourri nahtlos fort, und der Wein schließt edel und lang ab. Großartig!

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Alba de Los Infantes 3er Set
39,00 € *
zzgl. 6,00 € Versand

3x Alba de Los Infantes á 0,75l: Mindestens 60 Monate gereift, davon mindestens 18 Monate in französischen und amerikanischen Eichenfässern mit einer maximalen Kapazität von 225 Litern. Rubinrote Farbe, fast ziegelsteinfarben. Aromen von reifen, roten Früchten, ein Hauch Röstaromen Eichenholzreifung. Schöner Start, wohlschmeckend, gut ausgewogener und langer Nachgeschmack. Schmeckt ideal zu rotem Fleisch und Braten, Schmorgerichten und würzigen Eintöpfen.Alle Eigenschaften auf einen Blick:Weinart: Rotwein.Gold Medaille: Berliner Wein Trophy.Jahrgang: 2013.Inhalt: 3x 0,75 Liter.Ursprung: Spanien.Serviertemperatur: 16 °C - 18 °C.Rebsorte: 100% Tempranillo.Anbaugebiet: DPO Valdepeñas.Alkohol: 13% Vol.Gesamtsäure in Weinsäure: >4,5 gr/l.Flüchtige Säure: < 1 gr/l.Total SO2 < 150 mgr/l.Restzucker: < 4 gr/l.Allergene Stoffe: Enthält Sulfite.Lieferumfang: Alba de Los Infantes 3er Set.Hier finden Sie alle Pflichtangaben zum Lebensmittel

Anbieter: 1-2-3-TV
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Campo Eliseo 2011 2011 Rotwein Trocken
Beliebt
49,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Mit dem Vorhaben, Terroir-Weine in den besten Anbauregionen herzustellen, sind die Brüder Lurton natürlich an der D.O.P. Toro nicht vorbeigekommen. »Campo Eliso«, also das gesegnete Feld ist das Flagschiff aus dem Haus. Vinifiziert aus 100% Tinta de Toro und über 18 Monate gereift in Barriques aus neuer Eiche geben dem Wein neben seiner enormen Kraft und Konzenztration einen schönen edlen Schliff. Das kräftige Kirschrot birgt schon viel Verlockung, in der Nase erinnert er an reife rote Früchte und einer reichen Palette edler Gewürze und feinen Holznoten. Am Gaumen zeigt er sich sehr kraftvoll und voluminös mit fast samtigen Tanninen, wunderbar ausbalanciert sind die fruchtigen und würzigen Noten, unterstrichen von schwarzem Pfeffer, Gewürznelke, erfrischendem Eukalyptus und Lakritz. Herrlich langes Finale! Ungemein kraftvoller Toro!

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot