Angebote zu "Hobbs" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

2016 Paul Hobbs Pinot Noir Russian River Valley
65,00 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Die Weine von Paul Hobbs stammen von sieben Weinbergen in Sonoma County und von fünf im Napa Valley. Rebsortentechnisch konzentriert sich Paul auf die großen, edlen Gewächse Cabernet Sauvignon, Pinot Noir, Syrah und Chardonnay. Eine minimalinvasive Kellertechnik ist sein Zaubermittel. Mehrfaches Auslesen am Sortiertisch, Spontangärung und keine Schönung oder Filtration ergeben schließlich die Weine, die Paul Hobbs haben möchte. Sein größter Fan ist sein Vater und wahrscheinlich gleich danach folgt Robert M. Parker. Der Pinot Noir von Paul Hobbs hatte es Parker im Jahr 2010 besonders angetan: Er adelte diesen Wein als einen der sechs besten Weine des Jahres. Sie erhalten einen wunderbaren tiefdunklen, seidig-weichen und geschmeidigen Tropfen, mit Noten von Himbeeren, Karamel. Lavendel und auch Kardamom, der von einem perfekten Holzeinsatz profitiert. Die Säure ist hier perfekt ausbalanciert und das mineralische Finish verweilt noch lange am Gaumen.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
2014 Crossbarn by Paul Hobbs Cabernet Sauvignon...
65,00 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der »Crossbarn« by Paul Hobbs Cabernet Sauvignon ist ein komplexer Rotwein aus dem Napa Valley in Kalifornien.  Die per Hand gelesenen Trauben werden streng selektiert und für 5 Tage kalt mazeriert, sprich es werden möglichst viele Aroma- und Farbstoffe extrahiert, ohne dass die Maische zu gären beginnt. Erst danach wird die Gärung eingeleitet, woraufhin eine 20-monatige Reifung in französischen und amerikanischen Eichenholzfässern folgt. Dies scheint für einige im ersten Moment etwas ungewohnt, aber für Winzer wie Paul Hobbs notwendig, um die hohen Qualitätsansprüche erfüllen zu können.  Dem Wein mit seiner dunklen, purpurnen Farbe entströmen verlockende Aromen von Cassis, Brombeeren, Lavendel, Salbei und Noten von Tabakblättern. Am Gaumen entsteht ein verführerisches Aromenspiel von reifen Pflaumen, Wildbeeren, Thymian und Vanillearomen. Die recht ausgewogene Tanninstruktur und die langanhaltenden Aromen runden den Cabernet im Finale angenehm ab. Mit diesem Wein verfolgt Paul Hobbs ein hoch gestecktes Ziel: „füllige, intensive, dichte Weine zu machen, die größtmögliche Finesse, Komplexität und Authentizität haben und dabei deutlich die einzigartige Persönlichkeit jedes Terroirs zeigen“ - Ziel erreicht, wie wir finden!

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
2015 Yacoubian Hobbs Areni Rind, Vayots Dzor
25,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der 2015er Yacoubian-Hobbs Dry Areni Wine ist ein trockener Rotwein aus Vayots Dzor in Armenien, der ein absolut elektrisierendes Genusserlebnis bietet.  Der im Barrique ausgebaute Wein aus der Rebsorte Areni, zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Cassis, Kirschen, Himbeeren, Kakao, Vanille, Nelken, Pfeffer, Veilchen und Rosen. Am Gaumen fleischig, sehr saftig und samtig mit einer wunderschönen würzige Frucht. Vielschichtig, elegant und sehr lange anhaltend. Das Weingut der Familie Yacoubian und Paul Hobbs legten 2014 gemeinsam die ersten Rebstöcke in der Region Vayots Dzor an. Hohe Weinberge gleichen die Hitze des Sommers dieser Region wieder aus und so kann der Wein sehr ausgewogen wachsen. Geprägt von vulkanischem Basalt, Tuff und Kalkstein werden die Böden beharrlich von der gleißenden Sonne aufgeheizt und kühlen nachts rapide ab – geradezu ideal für die uralte, autochthone Rebsorte Areni, die man als kleine zappelige Schwester des Pinot Noirs bezeichnen könnte.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Yacoubian Hobbs Areni
25,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der 2015er Yacoubian-Hobbs Dry Areni Wein ist ein trockener Rotwein aus Vayots Dzor in Armenien, der ein absolut elektrisierendes Genusserlebnis bietet. Das Weingut der Familie Yacoubian und Paul Hobbs legten 2014 gemeinsam die ersten Rebstöcke in der Region Vayots Dzor an. Hohe Weinberge gleichen die Hitze des Sommers dieser Region wieder aus und so kann der Wein sehr ausgewogen wachsen. Geprägt von vulkanischem Basalt, Tuff und Kalkstein werden die Böden beharrlich von der gleißenden Sonne aufgeheizt und kühlen nachts rapide ab – geradezu ideal für die uralte, autochthone Rebsorte Areni, die man als kleine zappelige Schwester des Pinot Noirs bezeichnen könnte.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Crossbarn by Paul Hobbs Cabernet Sauvignon
65,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der »Crossbarn« by Paul Hobbs Cabernet Sauvignon ist ein komplexer Rotwein aus dem Napa Valley in Kalifornien. Die per Hand gelesenen Trauben werden streng selektiert und für 5 Tage kalt mazeriert, sprich es werden möglichst viele Aroma- und Farbstoffe extrahiert, ohne dass die Maische zu gären beginnt. Erst danach wird die Gärung eingeleitet, woraufhin eine 20-monatige Reifung in französischen und amerikanischen Eichenholzfässern folgt. Dies scheint für einige im ersten Moment etwas ungewohnt aber für Winzer wie Paul Hobbs notwendig, um die hohen Qualitätsansprüche erfüllen zu können. Dem Wein mit seiner dunklen, purpurnen Farbe entströmen verlockende Aromen von Cassis, Brombeeren, Lavendel, Salbei und Noten von Tabakblättern. Am Gaumen entsteht ein verführerisches Aromenspiel von reifen Pflaumen, Wildbeeren, Thymian und Vanillearomen. Die ausgewogene Tanninstruktur und die langanhaltenden Aromen runden den Cabernet im Finale angenehm ab.Mit diesem Wein verfolgt Paul Hobbs ein hoch gestecktes Ziel: „füllige, intensive, dichte Weine zu machen, die größtmögliche Finesse, Komplexität und Authentizität haben und dabei deutlich die einzigartige Persönlichkeit jedes Terroirs zeigen“ - Ziel erreicht, wie wir finden!

Anbieter: Club of Wine
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Viña Cobos »Felino« Malbec in der Magnumflasche
25,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Als Paul Hobbs, "einer der kreativsten Weinmacher unserer Zeit!" (Robert M. Parker) ins argentinische Mendoza kam, um hier Wein auf allerhöchstem Niveau zu erzeugen, hatte er nichts geringeres im Sinn, als Malbecs mit Kraft und Eleganz zu machen wie es sie nirgendwo sonst auf der Welt gibt. Zehn Jahre später scheint der Weinpionier seinem Ziel sehr nahe gekommen zu sein. Kein Wunder – offenbart sie doch unter Hobbs Obhut komplexe Fruchtaromen und delikate Würznoten im Überfluss und balanciert sämtliche Eindrücke im Verbund mit feiner Mineralität und vornehmen Tanninen genial aus. Der Wine Enthusiast stellt unmissverständlich klar: »Probably the best Felino Malbec to date«.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
2015 Yacoubian Hobbs Sarpina Rind, Vayots Dzor
36,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Yacoubian-Hobbs Sarpina wird aus der Areni Traube gekeltert und stammt aus dem kleinen Dorf Rind der Provinz Vayots Dzor in Armenien. Nach 17-Monatiger Reife in französischen Eichenfässern erhält dieser Rotwein seinen einzigartigen Geschmack. Mineralisch, kräftig und gut strukturiert, außerdem Aromen von getrockneten Kräutern und roten Früchten wie Kirsche und Erdbeere. Das Weingut der Familie Yacoubian und Paul Hobbs legten 2014 gemeinsam die ersten Rebstöcke in der Region Vayots Dzor an. Hohe Weinberge gleichen die Hitze des Sommers dieser Region wieder aus und so kann der Wein sehr ausgewogen wachsen. Geprägt von vulkanischem Basalt, Tuff und Kalkstein werden die Böden beharrlich von der gleißenden Sonne aufgeheizt und kühlen nachts rapide ab – geradezu ideal für die uralte, autochthone Rebsorte Areni, die mit ihrer dicken Schale perfekt an die Höhenlagen rund um den Berg Ararat angepasst ist. Man könnte sie als kleine zappelige Schwester des Pinot Noirs bezeichnen.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
2009 Viña Cobos Malbec Marchiori Vineyard Mendoza
139,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Paul Hobbs teilte die Überzeugung der Argentinier, dass ihre Weinberge das Potential zur Weltklasse haben und machte sich daran, das zu investieren, was es brauchte, um das schlummernde Potential zur vollen Entfaltung zu bringen. Fundierte, gesättigte blau-schwarze Farben malen das Glas, was zu einer fesselnden Debüt von Pflaume, Heidelbeere und schwarzem Wallnuss Aromen führt. Struktur und Intensität bestimmen die üppige, fleischige Textur. Einfach ein grandioser Wein!

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
2016 Viña Cobos »Bramare« Malbec Valle de Uco
29,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Paul Hobbs konzentriert sich auf seinem argentinischen Weingut Viña Cobos zusammen mit dem weinverrückten Ehepaar Andrea Marchiori und Luis Barraud vornehmlich der Wundertraube Malbec. Weinpapst Robert M. Parker prophezeite der Rebe bereits vor einiger Zeit: »Spätestens mit dem Jahrgang 2015 wird diese lang unterschätze Rebsorte in das Pantheon der noblen Weine aufgenommen werden!« Mit dem Viña Cobos "Bramare" Malbec ist Paul Hobbs dieser Prophezeiung schon mehr als nahe gekommen. Kein Tannin-Monster, keine heißgekochten Marmeladennoten, hier ist Paul ein Wein gelungen, der weitaus teureren Bordeaux-Weinen Konkurrenz machen kann! Schon im Bukett erinnert der tiefdunkle Tropfen an einen Spitzen-Pomerol. In der Nase Noten von Schokolade, Espresso und Cassis. Dazu am Gaumen von Himbeer-, Johannisbeer- und animierend rauchigen Nuancen. Vollmundig und traumhaft samtig bleibt dieser Premium-Malbec unglaublich lange am Gaumen! Einer der größten Fans des Viña Cobos »Bramare« Malbec ist der weltweit hoch geschätzte amerikanische Weinjournalist James Suckling. Er vergibt 93 Punkte und schreibt: »Wonderful aromas of blueberries, blue slate and violet. Full body, yet very, very refined and silky. Delicate and silky finish. Love to smell this. Drink now.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot