Angebote zu "Luis" (70 Treffer)

Kategorien

Shops

BMG Babybett »Luis«, mit Schlupfsprossen
Unser Tipp
179,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Maßangaben Breite , 81,5 cm, Länge , 142 cm, Höhe , 80 cm, Breite Liegefläche , 70 cm, Länge Liegefläche , 140 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Ausstattung & Funktionen Art Matratze , ohne Matratze, Anzahl Schlupfsprossen , 3, Verstellbarkeit Matratzenrahmen , 2-fach verstellbar, Art Lattenrost , Lattenrost, Farbe Farbe , weiß, Material Material , Holzwerkstoff, Lieferung & Montage Aufbauhinweise , frei stellbar einfache Selbstmontage mit Aufbauanleitung, Hinweis Lieferumfang , Matratze nicht im Lieferumfang enthalten Umbauseiten nicht im Lieferumfang enthalten Bettdecke und Kopfkissen nicht im Lieferumfang enthalten, Lieferzustand , zerlegt, Wissenswertes Pflegehinweise , trocken abwischbar, Produktinformationen Umbaumöglichkeiten , Mit separat erhältlichen Umbauseiten zum Juniorbett umbaubar, Hinweise Altersempfehlung , ab Geburt,

Anbieter: OTTO
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Thomas Niedermayr T.N.99 Sonnrain Cuvée Bio 2016
18,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Beginnt man, sich mit dem Thema Piwi-Rebsorten zu beschäftigen, fühlt man sich zunächst einmal in die Zukunftswelten eines Isaac Asimov oder Stanislaw Lem versetzt und nicht in die Bergwelt eines Luis Trenker. Namen wie UD. 30-080, VB Cal 6-04, Bronner oder Solaris gehören jedoch zu den pilzresistenten Rebsorten, die für organisch oder biodynamisch bewirtschaftete Weingüter von Bedeutung sind. Ihre in Jahrzehnten durch Kreuzungen herausgearbeiteten Eigenschaften machen sie widerstandsfähig oder sogar resistent gegen eine Vielzahl von Pilzerkrankungen, die die Reben befallen können. Ein Spezialist für diese Weine ist der junge Südtiroler Thomas Niedermayr vom Hof Gandberg. Bereits Mitte der 1980er-Jahre begann sein Vater, das Weingut biologisch zu bewirtschaften. Der Sohn geht diesen Weg weiter und erzeugt reine Naturweine unter dem Bioland-Siegel. Seine Cuvée aus Solaris, Muscaris und Fr.50/64 besticht mit einer fulminanten Aromen-Fülle im Glas. Grapefruit, Ananas und Zitruszesten, Haselnuss Muskatnuss, blumige Noten von Rosenwasser und Veilchen und ein leicht rauchiger Abklang nach Tiroler Speck und hefigem Germknödel. Füllig, mit guter Säurestruktur. Ein Wein zwischen ökologischer „Science Fiction“ und romantischem Bergsteiger Idyll. Robert Frey vom vinocentral-Team, November 2018    

Anbieter: Locamo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Ribera del Duero DO "Adaro", Bodegas Prado Rey
21,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Spanischer Rotwein von 2015, aus der Region: Ribera del Duero. Grundpreis: 28.67 € / 1 l. Rebsorte: 100% Tempranillo. Verzehrempfehlung: Fleisch, Wild. Empfohlene Trinktemperatur: 16°-17°C. Alkoholgehalt: 14,5%. Säuregehalt: 5,2 g/l. Restsüße: 1,8 g/l. Intensiver Duft nach dunkler Kirsche, Walderde und ein Hauch Lakritz. Am Gaumen zuckerweiche Tannine und im Nachhall: lang, länger, Adaro. Chefönologe Angel Luis Margüello lässt für die Trauben des Adaro, die auf 850 Meter wachsen, die allergrößte Sorgfalt walten. Der Wein ruht 12 Monate in Barriques und 3 Monate in großen Fässern aus dem französischen Nevers. Ganz großer Ribera-Genuss!

Anbieter: rindchen.de
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
2018 Viña Cobos »Felino« Chardonnay Mendoza
12,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Paul Hobbs hat sich mit seinem kalifornischen Weingut Weltruf erworben. Seit Jahren leistet er wegweisende Pionierarbeit in Sachen unfiltrierter, ungeschönter Weine und spontaner Vergärung. Hobbs gilt als eines der Zugpferde des amerikanischen Qualitätsweinbaus und wird von Weinpapst Robert M. Parker als „einer der kreativsten Weinmacher unserer Zeit“ bezeichnet. Darüber hinaus ist Paul Hobbs ein Abenteurer, der die Herausforderung des Fremden sucht. Als Solcher hat er sich 1999 mit dem weinverrückten argentinischen Ehepaar Andrea Marchiori und Luis Barraud zusammen getan, um in deren Heimat die Weinkellerei Viña Cobos zu gründen. Neben seinen großen Rotweinen, die die internationale Weinkritik regelmäßig begeistern, hat er nun mit seinem "Felino" Chardonnay auch einen wunderbaren argentinischen Weißwein geschaffen. Die Chardonnay-typische Cremigkeit wird hier von einer angenehmen Säure begleitet, die den Wein frisch und elegant wirken lassen. Neben tropischen Früchten und feinen Orangenblüten, ist der Wein unterlegt mit Nuancen von Nüssen, Brioche und Butter. Eine zweimonatige Lagerung im französischen Barrique-Fass sorgt für Komplexität und Charakter!

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Viña Cobos »Felino« Malbec
12,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der trockene Rotwein Viña Cobos Felino Malbec aus Argentinien besticht durch ein hinreißendes Finale zu einem erstaunlichen Preis-/Qualitätsverhältnis! Der Wein zeigt am Gaumen Aromen roter Früchte, gepaart mit Noten von Kaffeebohnen und Graphit. In der Nase spiegeln sich reife Himbeeren, Kakao und Anis wider.Der Kalifornier Paul Hobbs ist eine lebende Winzerlegende. Weinpapst Robert M. Parker bezeichnet ihn als »einen der kreativsten Weinmacher unserer Zeit!« Darüber hinaus ist er ein Abenteurer und als solcher hat er sich mit dem weinverrückten argentinischen Ehepaar Andrea Marchiori und Luis Barraud zusammengetan, um in deren Heimat die Weinkellerei Viña Cobos zu gründen. Gemeinsam hatten die Drei nichts Geringeres im Sinn, als Malbecs mit Kraft und Eleganz zu vinifizieren, wie es sie nirgendwo sonst auf der Welt gibt. Ihr Felino Malbec ist eine dicht gewebte Offenbarung mit komplexer Frucht und delikater Würze, die ein Original Black Angus Rinderfilet aufs Vorzüglichste begleitet.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
2015 Marqués de Riscal Reserva in der Magnumfla...
32,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Was für den klassischen Rioja Wein-Stil gehalten wird, ist in Wahrheit der Stil der Marqués de Riscal. Das spanische Traditionshaus aus der Provinz Álava ist es nämlich das seit über 150 Jahren ihr Markenzeichen pflegt. In diesem Zeitraum entwickelten die Rioja-Weine von Marqués de Riscal das stilprägende Miteinander aus Terroir-Treue, ausgewogener Balance von Frucht, Holz und großer Eleganz. In keinem ihrer Rioja-Weine findet sich der klassische Marqués de Riscal-Stil so klar und deutlich wieder wie in ihrer Reserva. Über zwei Jahre reift der Wein in Fässern aus amerikanischer Eiche. Das handverlesene Rioja-Gewächs aus 90% Tempranillo- und 10% Graciano und Mazuelo-Trauben wartet mit feinen Gewürznoten, reifer Frucht, harmonisch eingebundenen Tanninen und einem samtig-weichen Abgang auf. Etliche Auszeichnungen haben die Qualität der Marqués de Riscal Reserva immer wieder unter Beweis gestellt. Unter ihnen so gewichtige wie die Goldmedaille bei der International Wine Challenge in London, die Goldmedaille beim MUNDUSvini-Premiumwein-Wettbewerb in Deutschland oder höchste Auszeichnungen im Guia Peñin, Spaniens bedeutendstem Weinführer. Darüber hinaus ist man besonders stolz auf den Titel »Weinunternehmer des Jahres national 2018«, den José Luis Muguiro Azna beim 14. Meininger Award Excellence in wine & spirit erhielt.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
2016 Viña Cobos »Bramare« Malbec Valle de Uco
29,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Paul Hobbs konzentriert sich auf seinem argentinischen Weingut Viña Cobos zusammen mit dem weinverrückten Ehepaar Andrea Marchiori und Luis Barraud vornehmlich der Wundertraube Malbec. Weinpapst Robert M. Parker prophezeite der Rebe bereits vor einiger Zeit: »Spätestens mit dem Jahrgang 2015 wird diese lang unterschätze Rebsorte in das Pantheon der noblen Weine aufgenommen werden!« Mit dem Viña Cobos "Bramare" Malbec ist Paul Hobbs dieser Prophezeiung schon mehr als nahe gekommen. Kein Tannin-Monster, keine heißgekochten Marmeladennoten, hier ist Paul ein Wein gelungen, der weitaus teureren Bordeaux-Weinen Konkurrenz machen kann! Schon im Bukett erinnert der tiefdunkle Tropfen an einen Spitzen-Pomerol. In der Nase Noten von Schokolade, Espresso und Cassis. Dazu am Gaumen von Himbeer-, Johannisbeer- und animierend rauchigen Nuancen. Vollmundig und traumhaft samtig bleibt dieser Premium-Malbec unglaublich lange am Gaumen! Einer der größten Fans des Viña Cobos »Bramare« Malbec ist der weltweit hoch geschätzte amerikanische Weinjournalist James Suckling. Er vergibt 93 Punkte und schreibt: »Wonderful aromas of blueberries, blue slate and violet. Full body, yet very, very refined and silky. Delicate and silky finish. Love to smell this. Drink now.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
2017 Viña Cobos »Bramare« Malbec Luján de Cuyo
29,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Paul Hobbs ist für Robert M. Parker »einer der kreativsten Weinmaker unserer Zeit«. Beide - Hobbs und Parker - teilen die Überzeugung, dass die argentinischen Weinberge das Potential zur Weltklasse haben. So machte sich Paul gemeinsam mit seinen weinverrückten argentinischen Partnern Andrea Marchiori und Luis Barraud daran, das schlummernde Potential zur vollen Entfaltung zu bringen. Dabei stets im Fokus die Rebsorte Malbec. Ein Exempel für die Größe des argentinischen Malbec ist der Bramare Luján de Cuyo Malbec. 2015 zum wiederholten Mal unter die TOP 100 Wine List von des weltweit hoch geschätzten amerikanischen Weinjournalisten James Suckling gewählt, gehört er eindeutig zu der so beliebten Sorte »Premium-Wein für vergleichsweise kleines Geld«. Die dichte Granatfarbe des Bramare Luján de Cuyo Malbec der Bodega Viña Cobos begleitet eine erdige Nase, reich an Aromen von Cassis, Mokka und Lavendel. Der Gaumen ist fett und komplex. Schwarze Johannisbeeren, reife Tannine und Mineralität finden eine perfekte Balance. Oder wie James Suckling über den 2013er Bramare Luján de Cuyo Malbec schreibt: »This is is really beautiful with terracotta, tile, and white pepper plus dark fruit. Full and intense. Silky and open with so much going on. A gorgeous, seductive wine.«

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Luis Pérez »Samaruco« 2017 2017  0.75L 15% Vol....
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht nur geografisch setzt Luis Pérez Rodríguez, Leiter und Weinmacher von Luis Pérez, auf hohes Niveau. Auch mit seinen Weinen setzt er auf qualitativ hochwertige Weine mit Terroir-Charakter. Die mineralischen Böden bieten ein exzellentes Potential, um den sonnenverwöhnten Trauben im Süden einen eleganten Schliff zu geben. Die Trauben werden erstmals bereits im Weinberg selektiert und ein zweites Mal in der Kellerei. Die Rebsorten werden getrennt voneinander ausgebaut, für die Cuvée wählt Luis Pérez die Fässer sorgfältig aus, die dann für 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche (ein Jahr im Gebrauch) reifen. Der Wein wird ungefiltert und ungeklärt auf die Flasche gezogen. Im Glas leuchtet er in einem kräftigen Kirschrot und die Intensität setzt sich in der Nase mit ausdrucksvollen Noten von Kirschlikör, feinen Gewürzen, wie Kakao und aromatischen Kräutern fort. Dunkle Aspekte von Graphit und Tinte charakterisieren den Wein, der sich am Gaumen vollmundig und kraftvoll, jedoch mit weichen Tanninen gibt. Im langen Abgang hinterlässt er nochmals schöne, schokoladige Töne. Ein Wein, mit dem man wunderbar vegetarische Gerichte, aber auch Geflügel oder Kaninchen genießen kann.

Anbieter: vinos
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
6er-Paket Frühlingsweine - Weinpakete
35,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Dieses Paket bringt den Frühling nach Hause! Mit dabei der Rosé de Pressée von Ferret aus der Gascogne. Ein perfekter, fruchtintensiver Alltags-Rosé. Ergänzt wird das Paket von Wilker Grauburgunder, ein Wein mit Frucht, Schmelz und Substanz von Weinmacher Jürgen Wilker. Die Sauvignon Blanc Reserva von Luis Felipe Edwards schließt das Paket ab. + + Hinweis: Informationen zur Lebensmittelkennzeichnung (Angaben zu Allergenen, Alkoholgehalt, verantwortlicher Lebensmittelunternehmer, etc.) finden Sie durch einen Klick auf die unterhalb aufgeführten Einzelflaschen. + +

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot