Angebote zu "Maroni" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Testpaket - Neuzugänge Frühjahr/Sommer 2020
Top-Produkt
137,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Testpaket Neuzugänge 12 Flaschen à 0,75 l Qualitätsschwankungen, neue Entdeckungen, Shootingstars in der Weinszene ... laufend gibt es in einem gut geführten Weinkeller ausgelistete Weine und Neuzugänge. Hier sind unsere interessantesten Zugänge der letzten Monate. 2 Fl. Barcino Cava „Sensationell.“ (Robert Parker, Wine Advocate Special Interim Issue Report, 30.11.2014) Alk. 11,5 %vol., Hersteller: Compañía de Vinos del Atlántico, Paseo pIntor Rosales 56, 1°Izq, 28008 Madrid, Schaumwein aus Spanien. 2 Fl. Zweigelt EDITION PRO-IDEE „… gehört zu den besten Österreichs.“ (Robert Parker, Wine Advocate 222, 15.12.2015) Alk. 13,0 %vol., Abfüller: Weingut R&A Pfaffl GmbH & Co KG, Schulgasse 21, A-2100 Stetten, Wein aus Österreich. 2 Fl. Gran Passaia Toscana Toskanas Antwort auf Amarone und Ripasso. Alk. 13,5 %vol., Abfüller: Cielo e Terra S.p.A., Via IV Novembre 39, I-36050 Montorso, Wein aus Italien. 2 Fl. Il Bello Zwei Mal in Folge 99 Punkte von Luca Maroni. Nur 11,95 €. (www.lucamaroni.com, The Blend Vino Rosso 2017 & 2018) Alk. 14,0 %vol., Abfüller: Casa Vinicola Fratelli Nistri, Via Giuseppe Catani, 31 - 59100 Prato, Wein aus Italien. 2 Fl. Etna Rosso Der Geheimtipp eines großen Weinmachers. (Noch) erfreulich erschwinglich. Alk. 13,5 %vol., Abfüller: Azienda Agricola Andrea Madaudo Contrada San Lorenzo – CAMPO RE’ - 95036 RANDAZZO (CT), Wein aus Italien. 2 Fl. Kleine Zalze Shiraz Der neueste Coup vom dreifachen „New World Producer of the Year.“ (www.sommelierwineawards.com, New World Producer of the Year, 2019, 2018, 2015) Alk. 14,5 %vol., Einführer: Friedrich Klocke GmbH & Co. KG, Vogelparadies 2, 32457 Porta Westfalica, Wein aus Südafrika. Alle Weine enthalten Sulfite.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Wein Probierpaket Luca Maroni
87,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die Lieblinge des großen Weinexperten Hier präsentieren wir Dir eine traumhafte Auswahl von italienischen Weinen. Was Sie alle verbindet, ist ihre hervorragende Bewertung durch den italienischen Weinpapst Luca Maroni. Er bewertet die Weine nach ihrem Trinkgenusswert (Körper + Ausgewogenheit + Reintönigkeit) und vergibt dabei bis zu 100 Punkte. Weine ab 90 Punkte gelten für ihn als hervorragend. Was Trinkgenusswert für Dich bedeutet, kannst Du mit diesem Weinpaket am besten herausfinden und ganz nebenbei gehst Du auf eine einmalige Reise von Sizilien, über Apulien bis hin zu den sanften Hügeln der Toskana. Ein Muss für jeden Wein- und Italienfan! In diesem Paket befinden sich 1 Weißwein und 5 Rotweine, ausgezeichnet mit 90 - 98 Luca Maroni Punkten.   Verkostungsnotiz: Grande Alberone - Bianco - Terre Siciliane IGT 2017 94 Punkte von Luca Maroni Der 2017er Grande Alberone ist ein frischer, vollmundiger und sämiger Wein mit einer wunderschönen, strohgelben Farbe. Aromen von Zitrusfrüchten, Blüten, Pfirsich, Melonen und Kräutern vereinen sich zu einem üppigen Bouquet. Am Gaumen schmeckt er wiederum nach Zitrus- und tropischen Früchten, leichten Erdtönen und salzigen Anklängen. Die gut ausbalancierte Säure ist einfach spektakulär am Gaumen und wirkt lange nach. 33 % Catarratto, 33 % Inzolia, 34 % Chardonnay, Alkoholgehalt 13,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Provinco Italia S.P.A., 38068 Roveto TN, Italien. Colle del Grifo - Sangiovese - Umbrien IGT 2016 93 Punkte von Luca Maroni Im Glas zeigt der Sangiovese eine tiefrote Farbe mit leuchtenden Reflexen, die violett schimmern. Die Nase offenbart einen ganzen Korb voller schwarzer Früchte und Beeren. Der Geschmack ist üppig, aber frisch und umschmeichelt den Gaumen. Die Sinne sind verzückt von den Noten, die an Kirschen, Brombeeren, Kakao, Vanille und Holzkohle erinnern. Der lange Nachhall rundet das Geschmackserlebnis auf elegante Art und Weise ab. 100 % Sangiovese, Alkoholgehalt 13,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Barbanera Vini, 53040 Cetona, Italien. Ammone - Passito - Puglia IGT 2016 98 Punkte von Luca Maroni Der Ammone - Passito zeigt Deinem Auge eine intensive, rote Farbe mit zart violetten Reflexen. Das Bouquet überzeugt mit komplexen Aromen von Brombeeren, Kirschen, Pflaumenmarmelade sowie eleganten Gewürznoten. Am Gaumen zeigt der Wein seinen warmen Charakter, dabei gibt er sich wunderbar ausgewogen mit gut ausbalancierten Tanninen, wovon auch das langanhaltende Finish profitiert. 100 % Primitivo, Alkoholgehalt 15,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Barbanera Vini, 53040 Cetona, Italien. Contiscaia - Winemakers Selection - Rosso Toscana IGT 2016 97 Punkte von Luca Maroni Der rubinrote Toskaner besitzt einen sehr fruchtbetonten Charakter, was der Vermählung des Traubentrios Sangiovese, Merlot und Cabernet Sauvignon zu verdanken ist. Sowohl im Bouquet als auch am Gaumen beeindruckt er mit Aromen von Schwarzkirschen und Blaubeeren. Durch die Reifung in französischer Eiche werden zudem würzige Düfte von Vanille und süßen Gewürzen freigesetzt. Der volle Körper und das lange, betörende Finale begeistern und steigern die Vorfreude auf den nächsten Schluck. 33,3 % Cabernet Sauvignon, 33,3 % Merlot, 33,3 % Sangiovese, Alkoholgehalt 14,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: SP2 bis,53017 Radda in Chianti SI, Italien.    Poggio Lauro - Chianti DOCG Riserva 2015 95 Punkte von Luca Maroni Der Wein zeigt Dir im Glas seine strahlend rubinrote Farbe. Mit seinem fruchtigen, leicht würzigen Bouquet ist er unumstritten ein typischer Chianti Riserva. Er besitzt einen überschwänglichen Duft von reifer Frucht, Veilchen und Gewürzen. Der Geschmack ist vollmundig, weich und geschmeidig, mit einer würzigen Pfeffernote und Anklängen von Vanille. Durch den langen, ausgewogenen Nachklang genießt man den würdevollen Charakter des Weins bereits beim ersten Schluck. 100 % Sangiovese, Alkoholgehalt 13,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Barbanera Vini, 53040 Cetona, Italien. Torri D, oro - Negroamaro - Salento IGT 2018 90 Punkte von Luca Maroni Ein eleganter Rotwein mit einer intensiven, purpurroten Farbe und einem überwältigenden Aroma von schwarzen Kirschen, Pflaumen, Schokolade und Gewürzen. Der samtige, volle und fleischige Geschmack ist voll von roten Früchten, süßen Gewürzen und leichten Gewürznoten. Dieser Wein durfte 4 bis 6 Monate in Eichenfässern ruhen, wodurch die Aromen und Tannine gut ausbalanciert sind. Das lange Finish ist mit einer würzigen Note verfeinert. 100 % Negroamaro, Alkoholgehalt 14,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Angelo Rocca & Figli Snc., 20041 Agrate Brianza, Italien.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Testpaket - Neuzugänge Frühjahr 2020
Angebot
157,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Testpaket Neuzugänge 12 Flaschen à 0,75 l Qualitätsschwankungen, neue Entdeckungen, Shootingstars in der Weinszene ... laufend gibt es in einem gut geführten Weinkeller ausgelistete Weine und Neuzugänge. Hier sind unsere interessantesten Zugänge der letzten Monate. 2 Fl. Crémant de Limoux Reserve Der Crémant de Limoux Reserve: Leider nur wenige Flaschen. Alk. 12,5 %vol., Hersteller: Sieur d’Arques, Avenue du Languedoc, BP 30, 11303 Limoux, France. 2 Fl. Schloss VAUX Blanc de Noir Schlummern unter den deutschen Spitzen-Schaumweinen maßlos unterbewertete Talente? Alk. 12,0 %vol., Hersteller: Sektmanufaktur Schloss VAUX AG, Kiedricher Straße 18a, 65343 Eltville, Deutschland. 2 Fl. Il Passo Filippo Baccalaros Lieblingswein ist keineswegs der, der die meisten Punkte erhielt. Alk. 13,5 %vol., Abfüller: Farnese Vini srl, Via Dei Bastioni, N. 1 - 66026 - Ortona (CH), Italy. 2 Fl. Jean-Pierre Moueix Bordeaux Der neueste Coup vom legendären Weinmacher Christian Moueix. Alk. 13,5 %vol., Abfüller: Ets. Jean-Pierre Moueix, 54 quai du Priourat, 33500 Libourne, FR. 2 Fl. Cotes du Rhone Villages Decelle Reserve 95 Punkte vom Decanter. (Decanter, Gold bei den World Wine Awards 2019) Alk. 14,5 %vol., Abfüller: SCEA SCEA LAVAU, Route de Cairanne, 84150 VIOLÈS, FRANCE. 2 Fl. Taurasi Ensis 97 Punkte von Luca Maroni. (www.lucamaroni.com). Alk. 14,0 %vol., Abfüller: Farnese Vini srl Via Dei Bastioni, N. 1 - 66026 - Ortona (CH), Italien. Alle Weine enthalten Sulfite.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Präsent "Doppio Passo"
12,80 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Geschenkidee für Italien-Wein-Liebhaber liebevoll verpackt Doppio Passo Primitivo, halbtrocken 13% Vol., 0,75 l. Der Ausnahme-Primitivo aus Apulien bekam grandiose 95 Punkte von Italiens Starkritiker Luca Maroni: kraftvoll, nachhaltig und dicht mit satter Beerenfrucht, harmonischer Würze, sanften Tanninen und feiner Extraktsüße. Köstlich zu dunklem Fleisch und kräftigem Käse. Attraktiv im Präsentkarton in Tannenform verpackt. Ca. 23 x 8 x 39 cm.

Anbieter: Jungborn
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Dragone - 2017 - Cantine Lento - Italienischer ...
12,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Der 2016er Jahrgang Dragone schmeckte Luca Maroni hervorragend. Der italienische Weinkritiker war richtig begeistert, als er den Jahrgang im Glas hatte. Und prompt gehört der Wein mit 98 Punkten von Luca Maroni zu den besten Rotweinen Italiens! Wie der Wein schmeckt Der rubinrote Körper setzt im Glas einen intensiven Duft nach Brombeere, Wildkirsche und Cassis frei. Betörend wirkt diese pralle Konzentration von Frucht-Aromen, die sich so mit mediterranen Kräurer-Noten vermengt, dass man sich an der frischen Luft der Landschaft Süditaliens wähnt. Die behutsame Eichenholz-Note begleitet diesen Ausflug auf sehr gelungene Weise. Am Gaumen ist der Wein schließlich wohlkonzentriert und sehr üppig ausgestattet, und bleibt dennoch durch eine dezente Weinsäure sehr ausbalanciert. Die Tannine sind sehr weich und trinkanimierend, sie stützen das Finale noch eine gute Weile. Ein zweiter Schluck folgt – kaum verwunderlich – prompt.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Garda Bianco Castel del Lago - 2019 - Riolite V...
5,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Erst seit 1996 existiert der Weinbaubereich DOC Garda – ursprünglich gegründet, um für die Winzer und Weine rund um den Gardasee mehr Aufmerksamkeit zu gewinnen. Das hat bereits gut funktioniert, dennoch kann die Region nicht mit der Popularität eines anderen am Gardasee gelegenen DOC-Gebiets mithalten: Lugana. Die Beliebtheit der aus der Rebsorte Trebbiano di Soave hergestellten Weißweine ist in Deutschland ungebrochen. Und so lohnt der Blick in andere Weinbaubereiche, die ebenfalls vom milden Klima rund um dem Gardasee profitieren. Denn eines ist sicher: Echte Geheimtipps sind in Lugana nur noch schwerlich zu finden. Der Castel del Lago Bianco ist aber ein solcher. Der Weißwein besteht zum größten Teil aus der italienischen Rebsorte Garganega und wird durch etwas Chardonnay ergänzt. In dieser Hinsicht orientiert er sich nicht an den Lugana-Weinen, jedoch wirkt er stilistisch mehr als ähnlich: unwahrscheinlich klar mit nur moderater Säure und einem zartem Duft nach gelben Früchten. Man könnte auch sagen: Italienisches Sommer-Feeling mit Seeblick in Flaschen gefüllt. Dass die DOC Garda noch nicht den Ruf der DOC Lugana besitzt, ist aus Weinfreunde-Sicht erfreulich. Denn der Castel del Lago Bianco bietet einen hervorragenden Gegenwert. Die fast unglaubliche Bewertung mit 96 Punkten vom Italien-Spezialisten Luca Maroni unterstreicht dies eindrucksvoll. Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch Hellgold präsentiert sich dieser ausgesprochen sommerliche Weißwein. Er verströmt vor allem den Duft von gelbem Steinobst – man denkt an reife Pfirsiche, Marillen und Mirabellen. Diese schönen Aromen sind auch beim Schmecken ein Genuss und in Kombination mit der dezenten Säure entsteht ein toller Trinkfluss. Der Wein bleibt dabei schlank und elegant – ein Weißwein, der Weinfreunde wunderbar unaufdringlich durch den Sommer trägt. Was Kritiker zu dem Wein sagen Der Wein wurde im Januar 2019 mit 96 Punkten von Luca Maroni ausgezeichnet.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Wein Probierpaket Campo Scudo Collezione (6er-O...
54,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Drei Rotweine - Drei Anbaugebiete, exklusiv in edler Holzkiste Dem Weingut Barbanera gelingt mit dieser besonderen und köstlichen Campo Scudo-Kollektion ein brillantes Meisterwerk. Es handelt sich um eine limitierte Selektion dreier Weine, die alle von Luca Maroni überragend hoch bewertet wurden. Lass Dich vom leuchtenden Rot Apuliens, dem reifen Charakter Siziliens und dem seidigen Touch der Toskana verzaubern.  Weine, welche die Bezeichnung Da Uve Leggermente Appassite tragen dürfen, sind Weine, deren Trauben vor der Gärung eingetrocknet werden, um so die Extraktdichte des Mostes zu erhöhen. Diese hocharomatischen Rotweine bieten Deinen Sinnen ein großartiges Geschmackserlebnis mit einer anmutenden und eleganten Restsüße, die diesem Weinstil seinen authentischen Charakter verleiht.   Verkostungsnotiz: 2 Flaschen Campo Scudo - Da Uve Leggermente Appassite - Puglia IGT 2017 98 Punkte von Luca Maroni Aus dem sonnenverwöhnten Apulien kommt dieser leuchtende Rotwein mit violetten Reflexen, die den komplexen und intensiven Charakter des Weins offenbaren. Ein brillanter, konzentrierter Wein mit einer feinen Nase aus Brombeeren, Kirschen, süßen Pflaumen und einem Hauch von Lakritz. Durch Reifung in französischer Eiche hat man einen samtig weichen Wein vor sich, der mit seiner warmen, runden Art und perfekt ausgewogenen Tanninen verzaubert. Alkoholgehalt 14,5 %, enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Barbanera Vini, 53040 Cetona, Italien. 2 Flaschen Campo Scudo - Da Uve Leggermente Appassite - Terre Siciliane IGT 2017 98 Punkte von Luca Maroni Dieser wundervolle Wein aus dem Weingut Barbanera leuchtet tiefrot im Glas und zeichnet sich durch intensive Düfte reifer roter Früchte, Marmelade, süßer Vanille und einem Hauch von Pfeifentabak aus. Das kraftvolle aber weiche Mundgefühl dieses runden und kompakten Rotweins zeigt Dir eine weiche Tanninstruktur und ein samtiges, langanhaltendes Finish. Alkoholgehalt 14,0%, enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Barbanera Vini, 53040 Cetona, Italien. 2 Flaschen Campo Scudo - Da Uve Leggermente Appassite - Toscana IGT 2017 97 Punkte von Luca Maroni Dieser Toskaner zeigt im Glas eine satte, kirschrote Farbe mit einem dunklen Kern und einer kräftigen Nase von Kirschen, reifen Pflaumen, einem Hauch von Zimt und Schokolade. Dazu gesellen sich, um den Appassito-Liebhaber wirklich glücklich zu machen, Nuancen von gerösteten Nüssen. Ein voller und reichhaltiger Wein, der weich im Mund daherkommt und mit gut strukturierten Tanninen überzeugt. Alkoholgehalt 14,0%, enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Barbanera Vini, 53040 Cetona, Italien.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
2er-Paket Nativ - Suadens Bianco - Campania IGT...
28,98 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Traum-Weißwein aus Kampanien mit 99 Luca Maroni-Punkten Mit dem Suadens Bianco hat das Weingut Nativ wieder einmal ein perfektes Gespür dafür bewiesen, wie man aus einheimischen Rebsorten etwas ganz besonderes zaubern kann. Hier vereinen sich die 3 einheimischen Rebsorten Falanghina, Fiano und Greco zu einem komplexen und seidenartigen Bianco. Grundsätzlich wird bei jedem Wein ganz großer Wert auf das Terroir gelegt, denn das sorgt für den einzigartigen Geschmack. In diesem Fall stammen die Trauben aus einem Weinberg am Rande des Vesuvs, wodurch der Wein seine vulkanische Mineralität und einen konzentrierten Geschmack erhält. Luca Maroni hat ihn mit grandiosen 99 Punkten bewertet, daher solltest Du Dir diese Investition in Deinen Weinkeller nicht entgehen lassen.   Verkostungsnotiz: Die helle, platinweisse Farbe strahlt Dir mit einer satten Brillanz entgegen. Das kräftige Bouquet mit Aromen von Steinobst, Pfirsich, Aprikose ist von einer vulkanischen Mineralität geprägt. Der volle Geschmack zeigt Eigenschaften von vollreifen, süßen Früchten wie Birne, Pfirsich sowie einen Hauch zitrischer Noten. Ein eleganter und ausgewogener Wein, bis zum letzten Tropfen.  Bei 9-11 °C der perfekte Begleiter zu Meeresfrüchten, Pasta Vongole, Kartoffel- & Gemüseaufläufen und vegetarischen Gerichten. Steckbrief: Jahrgang: 2016 Land/Herkunft: Italien Region: Campania Prämierung: 99 Punkte von Luca Maroni Rebsorte: Greco (33,3 %), Fiano (33,3 %), Falanghina (33,3 %) Art.Nr.: KST616846 Weinstil: Kräftig & Komplex Weingut: Azienda Agricola Nativ Hersteller / Importeur: Societa Agricola Nativ SRL, 83100 Avellino, Italien Farbe/Art: Weißwein Geschmack: trocken Alkoholgehalt: 12,5 % Allergene: Enthält Sulfite Restsüße: 21 g/Liter Säuregehalt: 6,50 g/Liter Serviertipp: Kartoffel- & Gemüseaufläufe, vegetarische Gerichte, Meeresfrüchte, Pasta Vongole Serviertemperatur: 9-11 °C Optimal bis: 2022, jetzt trinkreif Verschlussart: Korken Webseite: www.winenativ.it

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
La Pruina Primitivo di Manduria - 2017 - Aziend...
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Primitivo di Manduria zählt zu den absoluten Highlights aus Süditalien. Der Rotwein La Pruina von der Azienda D’Apolito Pietro tritt den Beweis im Glas an, dass dieser Primitivo seinen Preis auf der ganzen Linie wert ist. Der Wein ist dicht und tief, mit geballter Fruchtigkeit gesegnet dank eines einzigartigen Kalkstein-Terroirs mit sehr niedriger Feuchtigkeit. Nach der Fermentierung im Edelstahltank reift der Wein sechs Monate in Barriques aus französischer Eiche. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Im Glas leuchtet die Robe mit dichter, rubinroter Farbe auf. Das Bouquet zeigt reife Sauerkirschen, Pflaumen und eine wunderbare balsamische Gewürze gepaart mit einem Hauch Veilchen. Am Gaumen üppig, und doch mit seidigem Tannin unterlegt, begleitet von einer schönen Fruchtkonzentration und viel Trinkfluss. Der Wein hallt besonders im Finale lange nach. Was Kritiker zu dem Wein sagen 96 Punkte von Luca Maroni „Der Primitivo di Manduria La Pruina 2017 zählt mit seiner Balsamico-Mischung aus Sauerkirsche und Veilchen zu den zwei Meisterweinen von der Azienda.“

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Poggio Ridente - Albarossa - Piemonte DOC (IT-B...
19,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Von Luca Maroni gelobter Topwein aus dem Piemont Poggio Ridente, "lachender Hügel" - das ist der Name der Weinberge, die das Weingut der Familie Zucca umgeben. Das Weingut befindet sich auf den höchsten Gipfeln des Monferrato, in der Nähe der Stadt Asti. Aufgrund der besonderen klimatischen Bedingungen wird das Gebiet auch "Riviera del Monferrato" genannt. Cecilia Zucca und ihre Familie, stellen hier besondere und authentische Weine aus biologischem Anbau her. Der Poggio Ridente - Albarossa ist ein besonders schöner und fruchtiger Vertreter ihrer Kunst. Den italienischen Weinkritiker Luca Maroni hat er so überzeugt, dass er ihn mit 91 Punkten bewertet hat.  Verkostungsnotiz: Der Albarossa zeigt sich im Glas mit einer tief dunkelroten Farbe und einer intensiven Nase von Kirschen, Johannisbeeren und blumigen Nuancen wie Veilchen und Rosen. Der Geschmack ist fruchtig-frisch, üppig und zeichnet sich durch eine fleischige Struktur aus. Ein Wein, der sich gut ausgewogen präsentiert und eine gute Struktur sowie einen langen, intensiven Nachhall besitzt. Die Serviertemperatur liegt bei 17-18 °C, man serviert ihn idealerweise zu einem Barbecue, Pasta und verschiedenen Käsesorten.  

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Nativ - Suadens Rosso - Campania IGT (6-er OHK)...
16,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Traumhafter Kampanier mit 99 Luca Maroni-Punkten Das Weingut Nativ hat mit diesem traumhaften Rotwein erneut bewiesen, dass man mit einheimischen Rebsorten Spitzenweine von hoher Qualität herstellen kann. Der Name Nativ bedeutet übersetzt "einheimisch" und die Tatsache, dass nur einheimische Trauben verwendet werden, macht das Weingut so besonders. Um diese besonderen Weine herzustellen wird Tradition mit modernsten Techniken kombiniert. Die Basis bildet jedoch immer der Weinberg, denn das Terroir sorgt für den einzigartigen Geschmack. Beim Suadens Rosso vereinen sich die 3 einheimischen Rebsorten Aglianico, Piedirosso und Sciascinoso zu einem komplexen und seidenartigen Rotwein. Hol Dir diesen meisterhaften Wein in einer originalen Holzkiste nach Hause. Dein Weinkeller wird es Dir danken. Der italienische Weinpapst Luca Maroni vergab 99 Punkte für diesen Wein der Spitzenklasse.   Verkostungsnotiz: Die tief dunkelrote Farbe mit schwarzem Kern füllt das Glas herrlich aus. Das majestätisch reiche Bouquet mit Aromen von süßen Früchten, minziger Eiche, Kokosnuss, Cassis und Kakao zeigt die typische Nativ-Qualität. Im Geschmack kraftvoll mit einer cremigen Süße von Mokka, Vanille, reifen Kirschen und schwarzen Johannisbeeren. Das komplexe, seidige und lange Finish rundet den positiven Eindruck ab. Bei 16-18 °C der perfekte Begleiter zu Lammbraten, Erbseneintopf mit Bauchfleisch und gegrillten Steaks.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot