Angebote zu "Ortiz" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Nin Ortiz »Selma de Nin« Blanco 2016 2016 Weißw...
Angebot
64,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Nicht nur mit ihren Rotweinen hat Ester Nin für Furore in der Weinwelt gesorgt, auch mit ihrem Weißwein Selma de Nin, einer Cuvée aus Chenin Blanc, Parellada, Roussanne, Marsanne und Xarel.lo erregt sie für großes Aufsehen. Die recht kleine Lage in 700 Meter Höhe ist mit tonhaltigen Kalksteinböden ausgestattet, auch die klimatischen Bedingungen sorgen mit außergewöhnlich kühlen Nächten für strukturreiche Weine. Über den Jahrgang 2009 schrieb Jancis Robinson im Februar 2014: „ Very small production. Chenin Blanc, Parellada, Roussanne, Marsanne, Xarello blend. Ester Nin's family have 20 ha at up to 700 m. Very high with cool nights. Clay limestone soils. Her family mechanise but she does everything by hand. This was an experimental blend, to trial each of them They bottle age it and 2009 is the current vintage. Very smoky, struck-match quality. Lovely tense cocktail of exotic fruits. Fairly full bodied but with excellent acidity.“ Und auch der 2016er verspricht einen großartigen Weißwein-Genuss.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
2019 Conde Valdemar Tempranillo Blanco Rioja DOCa
10,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Gonzalo Ortiz Valiente, seit 1985 Chef-Önologe der Bodegas Valdemar, erzeugt Weine mit echter Persönlichkeit, die es so kein zweites Mal auf der Welt gibt. Wie sein Tempranillo Blanco, der mehr sagt als 1.000 Worte. Der Weißwein kann getrost als echte Rarität bezeichnet werden. Die weiße Tempranillo Traube ist eine farbliche Mutation der roten und wurde quasi von Gonzalo für den Qualitätsweinbau wiederentdeckt. Unter seiner kundigen Obhut entfaltet die ohnehin schon vielschichtige Traube ihr ganzes Potenzial. Der Wein verströmt intensive, sortentypische Fruchtnoten von Pfirsich, Aprikose und Ananas. Alles ist sehr ausgeglichen, gut aufeinander abgestimmt und komplex. Im Mund ist er sehr körperreich, animierend frisch und einhüllend. Ein hochinteressanter spanischer Wein, der sich deutlich von weißen Rioja-Weinen aus z.B. Viura und Malvasia unterscheidet und der den Vorreiterstatus von Bodegas Valdemar eindrucksvoll untermauert.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Nin Ortiz Planetes de Nin 2014 2014 Rotwein Tro...
Aktuell
32,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Mit ihrem ersten Wein »Nit de Nin« sorgte Ester Nin bereits 2004 für großes Aufsehen und katapultierte sich mit 98 Parker-Punkten in die oberste Liga der Rotweine. Mit dem »Planetes de Nin« wurde der zweite Wein aus der Taufe gehoben. Für beide Weine wird nach streng biodynamischen Grundsätzen gearbeitet, denn das Ehepaar Carles Ortiz und Ester Nin ist der festen Überzeugung, dass der Charakter des Rebstocks nur auf diese Weise im Wein zum Ausdruck gebracht werden kann. Der Erfolg ihrer großartigen Weine spricht auf jeden Fall dafür. »Planetes de Nin« ist eine Cuvée aus Garnacha und Samsó und leuchtet in einem intensiven Kirschrot im Glas. Im Bouquet findet sich eine hohe Komplexität an Fruchtigkeit insbesondere roter Früchte und Beeren, kombiniert mit leicht laktischen Komponenten. Am Gaumen vollmundig mit gut eingebundenen Tanninen und einer frischen Säurestruktur. Wunderbar ausbalancierter, kräftiger, aber dennoch ungemein eleganter Rotwein aus dem Priorat.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Nin Ortiz »Planetes de Nin« Blanco 2017 2017  0...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das jüngste Kind der Familie Nin Ortiz ist ein Weißwein, der aus einer höchst seltenen und lokalen Rebsorte gekeltert wird: Cariñena Blanca. Eine sehr alte Varietät, die in einem alten Weinberg gefunden wurde und auf ca. 1 Hektar der Cabernet Reben aufgepfropft, bilden die Grundlage dieser Rarität. Mit den eigenen Hefen fermentiert und über 8 Monate in Eichenholzbarriques gereift. So präsentiert er sich wunderbar rund und präzise mit gutem Volumen und einer deutlichen Mineralität. Luis Gutierrez von Robert Parker’s WineAdvocat vergibt ihm 92 Punkte und merkt dabei an, dass man noch nicht wisse, wie sich der Wein entwickeln wird. Ein spannendes Experiment!

Anbieter: vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Nin Ortiz »Planetes de Nin« Blanco 2017 2017 We...
Highlight
34,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Das jüngste Kind der Familie Nin Ortiz ist ein Weißwein, der aus einer höchst seltenen und lokalen Rebsorte gekeltert wird: Cariñena Blanca. Eine sehr alte Varietät, die in einem alten Weinberg gefunden wurde und auf ca. 1 Hektar der Cabernet Reben aufgepfropft, bilden die Grundlage dieser Rarität. Mit den eigenen Hefen fermentiert und über 8 Monate in Eichenholzbarriques gereift. So präsentiert er sich wunderbar rund und präzise mit gutem Volumen und einer deutlichen Mineralität. Luis Gutierrez von Robert Parker’s WineAdvocat vergibt ihm 92 Punkte und merkt dabei an, dass man noch nicht wisse, wie sich der Wein entwickeln wird. Ein spannendes Experiment!

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Conde Valdemar Tempranillo Blanco
10,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Gonzalo Ortiz Valiente, seit 1985 Chef-Önologe der Bodegas Valdemar, erzeugt Weine mit echter Persönlichkeit, die es so kein zweites Mal auf der Welt gibt. Wie sein Tempranillo Blanco, der mehr sagt als 1.000 Worte. Der Weißwein kann getrost als echte Rarität bezeichnet werden. Die weiße Tempranillo Traube ist eine farbliche Mutation der roten und wurde quasi von Gonzalo für den Qualitätsweinbau wiederentdeckt. Unter seiner kundigen Obhut entfaltet die ohnehin schon vielschichtige Traube ihr ganzes Potenzial. Der Wein verströmt intensive, sortentypische Fruchtnoten von Pfirsich, Aprikose und Ananas. Alles ist sehr ausgeglichen, gut aufeinander abgestimmt und komplex. Im Mund ist er sehr körperreich, animierend frisch und einhüllend. Ein hochinteressanter spanischer Weincharakter, der sich deutlich von weißen Rioja-Weinen aus z.B. Viura und Malvasia unterscheidet und der den Vorreiterstatus von Bodegas Valdemar eindrucksvoll untermauert.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Nin Ortiz Planetes de Nin »Garnatxes en Àmphora...
Empfehlung
24,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Das nach Nordosten ausgerichtete Terroir des Weinbergs »Planetes« hat seit jeher einen eleganten und erfrischenden Weinstil erzeugt. Nachdem Ester Nin und Carles Ortiz jahrelang die Früchte aus dieser Lage vollständig in Fudern reifen ließen, begannen sie mit Amphoren zu experimentieren, um einen floralen Aspekt dieses Terroirs zu entdecken. Diese Experimente waren erfolgreich und bereits im Jahr 2013 brachten sie zusätzlich zu ihrer regulären Cuvée die »Garnatxes en Àmphora« aus dem Weinberg Planetes heraus. Die »Garnatxes en Àmfora« ist, wie der Name schon sagt, eine Garnatxa von jüngeren Reben, die in Amphoren (700-1000 Liter) gereift und mit einer minimalen Menge an SO2 abgefüllt ist. Vielschichtiger, frischer Rotwein mit floralen und mineralischen Aspekten.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Nin Ortiz Planetes de Nin 2014 2014  0.75L 14.5...
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit ihrem ersten Wein »Nit de Nin« sorgte Ester Nin bereits 2004 für großes Aufsehen und katapultierte sich mit 98 Parker-Punkten in die oberste Liga der Rotweine. Mit dem »Planetes de Nin« wurde der zweite Wein aus der Taufe gehoben. Für beide Weine wird nach streng biodynamischen Grundsätzen gearbeitet, denn das Ehepaar Carles Ortiz und Ester Nin ist der festen Überzeugung, dass der Charakter des Rebstocks nur auf diese Weise im Wein zum Ausdruck gebracht werden kann. Der Erfolg ihrer großartigen Weine spricht auf jeden Fall dafür. »Planetes de Nin« ist eine Cuvée aus Garnacha und Samsó und leuchtet in einem intensiven Kirschrot im Glas. Im Bouquet findet sich eine hohe Komplexität an Fruchtigkeit insbesondere roter Früchte und Beeren, kombiniert mit leicht laktischen Komponenten. Am Gaumen vollmundig mit gut eingebundenen Tanninen und einer frischen Säurestruktur. Wunderbar ausbalancierter, kräftiger, aber dennoch ungemein eleganter Rotwein aus dem Priorat.

Anbieter: vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Nin Ortiz »Nit de Nin Coma d'en Romeu« 2017 201...
Bestseller
129,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Der Einzellagenwein La Coma d’en Romeu 2017 stammt aus einem sehr warmen Jahr, in dem früh gelesen wurde. Aus der geringen Menge sind gerademal 1330 Flaschen hervorgegangen. Nach einer angemessenen Barriquereife ist es ein wunderbar vielschichtiger Rotwein geworden. Duftende mediterrane Kräuter, neben Gewürzen wie Nelke, Curry und Cummin und fruchtigen Aspekten von Schwarzkirsche, Hagebutte und Johannisbeere. Am Gaumen mit viel Tiefe und dennoch spielerischer Eleganz und Leichtigkeit. Ein sehr großer, charaktervoller Wein aus dem Priorat.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Conde Valdemar Crianza in der Magnumflasche
17,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Diese Crianza macht einfach Spaß und ist dabei ganz und gar seriös. Sie reift über 15 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche und verströmt betörende Aromen von reifen Früchten und feinen Gewürzen wie Vanille und Gewürznelke. Am Gaumen weich und vollmundig mit feingeschliffenen, reifen Tanninen und einem schönen Finale, in dem nochmals fruchtige Noten zum Ausdruck kommen. Gonzalo Ortiz Valiente, seit 1985 Chef-Önologe der Bodegas Valdemar, schenkt jedem Menschen, den er kennenlernt, gerne seine Visitenkarte. Keine bedruckten Papierkärtchen, sondern seine Crianza, die mehr sagt als 1.000 Worte. Seit Jahren führt sie die Beliebtheits-Skala der Rioja-Weine an. Und das, obwohl es ihr beileibe nicht an Konkurrenz mangelt. Wie kommt das nur? Nun, der Wein hat eine faszinierende Persönlichkeit und ist dabei von überaus hohem Unterhaltungswert, denn Gonzalo schafft es wie kein anderer, dem Tempranillo seine saftigschmelzige Seite zu entlocken.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Conde Valdemar Crianza
8,60 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Jeden Menschen den er kennenlernt schenkt Chef-Önologe Gonzalo Ortiz Valiente – seit 1985 Chef-Önologe der Bodegas Valdemar – gerne seine Visitenkarte. Diese ist nicht etwa aus Papier, sondern seine Crianza, die weitaus mehr zu beeindrucken weiß. Seit Jahren steht sie auf der Beliebtheits-Skala der Rioja Weine ganz oben und das trotz starker Konkurrenz. Woher das kommt? Der Wein hat eine faszinierende Persönlichkeit, denn Gonzalo schafft es unnachahmlich dem Rotwein seine saftig-schmelzige Seite zu entlocken. Kurz: Es macht einfach Spaß diesen Tempranillo zu trinken. Er reift über 15 Monate in Barrique-Fässern aus amerikanischer Eiche und verströmt betörende Aromen von reifen Früchten und feinen Gewürzen wie Vanille und Gewürznelke. Am Gaumen dann weich und vollmundig mit feingeschliffenen, reifen Tanninen und einem wunderschönen Finale, in dem die fruchtigen Noten des Rotweines noch einmal zum Ausdruck kommen.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
2015 Conde Valdemar Crianza in der Magnumflasch...
17,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Diese Crianza macht einfach Spaß und ist dabei ganz und gar seriös. Sie reift über 15 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche und verströmt betörende Aromen von reifen Früchten und feinen Gewürzen wie Vanille und Gewürznelke. Am Gaumen weich und vollmundig mit feingeschliffenen, reifen Tanninen und einem schönen Finale, in dem nochmals fruchtige Noten zum Ausdruck kommen. Gonzalo Ortiz Valiente, seit 1985 Chef-Önologe der Bodegas Valdemar, schenkt jedem Menschen, den er kennenlernt, gerne seine Visitenkarte. Keine bedruckten Papierkärtchen, sondern seine Crianza, die mehr sagt als 1.000 Worte. Seit Jahren führt sie die Beliebtheits-Skala der Rioja-Weine an. Und das, obwohl es ihr beileibe nicht an Konkurrenz mangelt. Wie kommt das nur? Nun, der Wein hat eine faszinierende Persönlichkeit und ist dabei von überaus hohem Unterhaltungswert, denn Gonzalo schafft es wie kein anderer, dem Tempranillo seine saftigschmelzige Seite zu entlocken. Wir haben der Bodega Valdemar einen Besuch abgestattet und sind mit vielen tollen Eindrücken und jeder Menge Input wieder zurückgekommen. Für Sie haben wir einen kleinen Reisebericht erstellt, den Sie hier nachlesen können >> 

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
2015 Conde Valdemar Crianza in der Jeroboam Rio...
75,00 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Diese Crianza macht einfach Spaß und ist dabei ganz und gar seriös. Sie reift über 15 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche und verströmt betörende Aromen von reifen Früchten und feinen Gewürzen wie Vanille und Gewürznelke. Am Gaumen weich und vollmundig mit feingeschliffenen, reifen Tanninen und einem schönen Finale, in dem nochmals fruchtige Noten zum Ausdruck kommen. Gonzalo Ortiz Valiente, seit 1985 Chef-Önologe der Bodegas Valdemar, schenkt jedem Menschen, den er kennenlernt, gerne seine Visitenkarte. Keine bedruckten Papierkärtchen, sondern seine Crianza, die mehr sagt als 1.000 Worte. Seit Jahren führt sie die Beliebtheits-Skala der Rioja-Weine an. Und das, obwohl es ihr beileibe nicht an Konkurrenz mangelt. Wie kommt das nur? Nun, der Wein hat eine faszinierende Persönlichkeit und ist dabei von überaus hohem Unterhaltungswert, denn Gonzalo schafft es wie kein anderer, dem Tempranillo seine saftigschmelzige Seite zu entlocken. Wir haben der Bodega Valdemar einen Besuch abgestattet und sind mit vielen tollen Eindrücken und jeder Menge Input wieder zurückgekommen. Für Sie haben wir einen kleinen Reisebericht erstellt, den Sie hier nachlesen können >>

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
2016 Conde Valdemar Crianza in der Magnumflasch...
19,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Diese Crianza macht einfach Spaß und ist dabei ganz und gar seriös. Sie reift über 15 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche und verströmt betörende Aromen von reifen Früchten und feinen Gewürzen wie Vanille und Gewürznelke. Am Gaumen weich und vollmundig mit feingeschliffenen, reifen Tanninen und einem schönen Finale, in dem nochmals fruchtige Noten zum Ausdruck kommen. Sichern Sie sich jetzt diesen saftig-schmelzigen Rotwein in der 1,5 L Magnumflasche und wir versprechen Ihnen doppeltes Trinkvergnügen! Überzeugen Sie sich selbst.  Gonzalo Ortiz Valiente, seit 1985 Chef-Önologe der Bodegas Valdemar, schenkt jedem Menschen, den er kennenlernt, gerne seine Visitenkarte. Keine bedruckten Papierkärtchen, sondern seine Crianza, die mehr sagt als 1.000 Worte. Seit Jahren führt sie die Beliebtheits-Skala der Rioja-Weine an. Und das, obwohl es ihr beileibe nicht an Konkurrenz mangelt. Wie kommt das nur? Nun, der Wein hat eine faszinierende Persönlichkeit und ist dabei von überaus hohem Unterhaltungswert, denn Gonzalo schafft es wie kein anderer, dem Tempranillo seine saftigschmelzige Seite zu entlocken. Wir haben der Bodega Valdemar einen Besuch abgestattet und sind mit vielen tollen Eindrücken und jeder Menge Input wieder zurückgekommen. Für Sie haben wir einen kleinen Reisebericht erstellt, den Sie hier nachlesen können >> 

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot