Angebote zu "Pichon" (10 Treffer)

2015 Château Pichon Longueville
175,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Lafite der beste Pauillac! Also verdient auch er die Maximalnote. Wie schon im Letzten Jahr. Also ist der Pichon-Lalande in den letzten Jahren auf absolutem Höhenflug. Es war der letzte Wein im Union des Grands Cru Tasting auf Lafon-Rochet. Also konnte ich ihn sehr gut mit seiner Konkurrenz vergleichen. Das Ding hat mich schier umgehauen. Am anderen Tag habe ich ihn nochmals auf dem Gut nach verkostet. Das ist unglaublich viel Aromatik drin und er hat auch schöne Reserven.

Anbieter: Moevenpick-wein.de
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
Château Pichon Longueville Baron
175,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(233,33 € / €/Ltr.)

Robert M. Parker (Wine Advocate): 98 Punkte für den Jahrgang 2009 ´´Revealing incredible quality and performing better than it did from barrel, the 2009 appears to be the greatest Pichon Longueville Baron since the 1990 and 1989. An amazing opaque blue/purple color is followed by scents of spring flowers, graphite, smoky charcoal, incense, blackberries, blueberries and hints of coffee and chocolate. Incredibly intense, pure and flawlessly constructed with extravagant layers of fruit and richness, this offering has developed beautifully under the management of Christian Seeley. It is a voluptuous, opulent Pichon Longueville Baron that may eclipse anything they have made in the past. This brilliant wine should be at its peak between 2018 and 2045.´´ Wine Spectator (James Molesworth): 95 Punkte für den Jahrgang 2009 ´´This delivers a massive core of black Mission fig, black currant paste and roasted fig fruit, backed by alder wood, bay leaf, singed cedar and maduro tobacco. The finish lets a racy iron note take over. Long and authoritative, with gorgeous acidity giving the balance for long-term cellaring. Best from 2013 through 2030.´´ Das Château Pichon-Longueville, das bei der legendären Klassifizierung von 1855 zum Zweiten Cru Classé gekürt wurde, zählt zu den bedeutensten Weingütern von Bordeaux. Das 1851 erbaute Château präsentiert eine märchenhafte Architektur mit schlanken Türmchen und spiegelndem Wasserbecken und bietet einen herrlichen Blick auf die Gironde-Mündung. Seine Öffnung für Weinliebhaber aus aller Welt ist eine unserer Prioritäten und die Qualität unserer Veranstaltungen wurde beim Wettbewerb Best of Wine Tourism 2011 mit einer Goldtrophäe ausgezeichnet. Seit 2001 hat das Château das Sortiment intensiviert, indem sich hauptsächlich auf das historische Terroir von Pichon-Longueville Baron konzentriert (nur 40 der insgesamt 73 Hektar dienen der Erzeugung des ersten Weines und bei der Assemblage nur die Quintessenz der Weinberge auswählt wird. Alles, was einen Spitzen-Pauillac ausmacht, ist beim Château Pichon Longueville Baron aus dem Jahrhundertjahrgang 2009 vorhanden: Am Gaumen viel Saft mit rundlich geschmeidigen Tanninen und einem langen Finish, welches die Klasse des Terroirs deutlich widerspiegelt. Er vereint Kraft und Finesse mit außergewöhnlicher Eleganz und Länge und bewahrt gleichzeitig die Tanninstruktur, die die großen Weine aus Pauillac kennzeichnet.

Anbieter: club-of-wine.de
Stand: 31.08.2017
Zum Angebot
2012 Château Pichon Longueville
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Aromatisches, schwarzbeeriges Bouquet, viel Heidelbeeren, Lakritze und auch zarte Rauchnoten, dunkles Malz und Caramel, gibt sich erstaunlich tiefgründig. Im Gaumen ein fein geschnürtes Paket von Noblesse und Charme, reife Tannine sind dessen Grundlage, klingt extrem lange nach. Toll gemacht. Bravo! Der Wein ist so wunderschön, dass es eine zwingende 2012er-Kaufempfehlung ist!

Anbieter: Moevenpick-wein.de
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
2012 Château Pichon-Longueville-Baron
125,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Würziges Bouquet, Heidelbeeren, schwarze Johannisbeeren, Stielnoten, dunkle Hölzer, Szechuanpfeffer, irgendwie hat es auch was Chilenisches in der Nase, ohne den Wein damit abwerten zu wollen. Saftiger, feiner Gaumen, macht hier völlig auf Eleganz was noch von seiner wunderschönen Balance unterstrichen wird. Eigentlich ist dieser Wein das Gegenteil, was er sonst ist. Sucht man den Power, dann tut man sich schwer damit, sucht man das Delikate, dann ist es sofort da. Einen möglicherweise unerwartet frühen Pichon-Baron-Genuss liefernd.

Anbieter: Moevenpick-wein.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Château Pichon Longueville Baron de Pichon Long...
300,00 € *
zzgl. 5,00 € Versand
(400,00 € / EUR/l)

In intensivem, lebendigem Tiefrot schillert dieser Wein. Die emporsteigenden Aromen zeigen sich frisch und komplex, fein und delikat, mit reichlich dunkler Frucht.

Anbieter: Vinexus.de
Stand: 26.04.2019
Zum Angebot
Château Pichon Longueville Baron de Pichon Long...
300,00 € *
zzgl. 5,00 € Versand
(400,00 € / EUR/l)

In intensivem, lebendigem Tiefrot schillert dieser Wein. Die emporsteigenden Aromen zeigen sich frisch und komplex, fein und delikat, mit reichlich dunkler Frucht.

Anbieter: Vinexus.de
Stand: 26.04.2019
Zum Angebot
Château Pichon Longueville Baron 2ème Cru Class...
175,00 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(233,33 € / 1l)

Das Château Pichon-Longueville, das bei der legendären Klassifizierung von 1855 zum Zweiten Cru Classé gekürt wurde, zählt zu den bedeutensten Weingütern von Bordeaux. Seit 2001 hat das Château das Sortiment intensiviert, indem sich hauptsächlich auf das historische Terroir von Pichon-Longueville Baron konzentriert (nur 40 der insgesamt 73 Hektar dienen der Erzeugung des ersten Weines) und bei der Assemblage nur die Quintessenz der Weinberge auswählt wird. Der Wein ist das Ergebnis dieser Aufmerksamkeit für das kleinste Detail. Er vereint Kraft und Finesse mit außergewöhnlicher Eleganz und Länge und bewahrt gleichzeitig die Tanninstruktur, die die großen Weine aus Pauillac kennzeichnet. Das 1851 erbaute Château präsentiert eine märchenhafte Architektur mit schlanken Türmchen und spiegelndem Wasserbecken und bietet einen herrlichen Blick auf die Gironde-Mündung. Seine Öffnung für Weinliebhaber aus aller Welt ist eine unserer Prioritäten und die Qualität unserer Veranstaltungen wurde beim Wettbewerb Best of Wine Tourism 2011 mit einer Goldtrophäe ausgezeichnet. Alles, was einen Spitzen-Pauillac ausmacht, ist beim Château Pichon Longueville Baron aus dem Jahrhundertjahrgang 2009 vorhanden: Am Gaumen viel Saft mit rundlich geschmeidigen Tanninen und einem langen Finish, welches die Klasse des Terroirs deutlich widerspiegelt. Robert M. Parker vergibt 98/100 Punkte und schreibt über den 2009er Château Pichon Longueville Baron: ´´Revealing incredible quality and performing better than it did from barrel, the 2009 appears to be the greatest Pichon Longueville Baron since the 1990 and 1989. An amazing opaque blue/purple color is followed by scents of spring flowers, graphite, smoky charcoal, incense, blackberries, blueberries and hints of coffee and chocolate. Incredibly intense, pure and flawlessly constructed with extravagant layers of fruit and richness, this offering has developed beautifully under the management of Christian Seeley. It is a voluptuous, opulent Pichon Longueville Baron that may eclipse anything they have made in the past. This brilliant wine should be at its peak between 2018 and 2045.´´ Die Juristen des Wine Spectator bewerten diesen edlen Bordeaux mit 95/100 Punkten und urteilen folgendermaßen: ´´This delivers a massive core of black Mission fig, black currant paste and roasted fig fruit, backed by alder wood, bay leaf, singed cedar and maduro tobacco. The finish lets a racy iron note take over. Long and authoritative, with gorgeous acidity giving the balance for long-term cellaring. Best from 2013 through 2030.´´

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 04.02.2019
Zum Angebot
Château Pichon Longueville Baron 2. Grand Cru C...
110,00 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(146,67 € / 1l)

Robert M. Parker (Wine Advocate): 93 Punkte As for the big sibling, the 2012 Pichon Baron (80% Cabernet Sauvignon and 20% Merlot) probably has the most saturated purple color of the Pauillacs. Its structure is apparent, and the wine offers a wealth of blackcurrant fruit interwoven with licorice, graphite, and background toasty oak. Full-bodied, opulent and moderately tannic, this wine is approachable now because of its low acidity, but promises to age beautifully for 20+ years. This is another great classic from Pichon Baron. Genussreife: 2015-2035 Weinwisser (René Gabriel): 18/20 Punkte 80 % Cabernet Sauvignon, 20 % Merlot. 50 % Grand Vin. Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Würziges Bouquet, Heidelbeeren, schwarze Johannisbeeren, Stielnoten, dunkle Hölzer, Szechuanpfeffer, irgendwie hat es auch was Chilenisches in der Nase, ohne den Wein damit abwerten zu wollen. Saftiger, feiner Gaumen, macht hier völlig auf Eleganz was noch von seiner wunderschönen Balance unterstrichen wird. Eigentlich ist dieser Wein das Gegenteil, was er sonst ist. Sucht man den Power, dann tut man sich schwer damit, sucht man das Delikate, dann ist es sofort da. Einen möglicherweise unerwartet frühen Pichon-Baron-Genuss liefernd. Genussreife: 2018 – 2038 Wine Spectator (James Molesworth): 91-94 Punkte This has a lively spine of briar that pumps through the core of cassis and plum fruit, while anise and sweet tobacco notes fill in on the finish. Shows a twinge of plum skin at the end, but delivers more than enough flesh and drive overall. A solid effort. Best from 2017 through 2027. –JM Genussreife: 2017-2027

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 04.02.2019
Zum Angebot
Bordelais Légendaire - Les Châteaux et les vins
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Ein wunderbares Geschenk für Weinkenner und alle, die es noch werden wollen - Die legendären Châteaux, ihre großen Weine, ihre Geschichte, ihre Architektur - und das alles in großartigen Bildern Das mag wie eine absurde Idee klingen: Aber versuchen Sie einmal, während Sie dieses Buch durchblättern, für einen Moment die Augen zu schließen. Dann werden Sie unweigerlich den Geschmack eines exzellenten Rotweins auf der Zunge spüren. Bordeaux - Legendäre Châteaux und ihre Weine bietet alles, was den Mythos der berühmtesten Weinregion der Welt ausmacht. Dieser Band lässt Sie auf großartigen Fotografien hervorragende Weingüter entdecken, von Margaux bis Mouton Rothschild, von Gruaud Larose bis Latour. Sie erhalten faszinierende Einblicke hinter die Mauern der Châteaux, wo die außergewöhnlichen Tropfen reifen. Erleben Winzer und Kellermeister des Bordelais, von Saint-Émilion bis Pomerol, bei der Arbeit. Und erfahren Wissenswertes über die Geschichte der Weingüter und ihre architektonischen Besonderheiten, über Rebsorten, Lagerung und Bodenbeschaffenheit. Alles getreu dem bekannten Goethe-Zitat: ´´Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken.´´ Die informativen Texte runden das Buch ab wie der Nachhall einen Grand Cru. Eine Auswahl der Châteaux:Angélus, Brane-Cantenac, Cantenac Brown, Cheval Blanc, La Conseillante, Duhart-Milon, L´Évangile, Figeac, La Gaffelière, Gruaud Larose, Haut-Brion, Lafite Rothschild, Latour, Margaux, Mouton Rothschild, Palmer, Pichon Baron, Pichon Lalande, Le Pin, Rauzan-Ségla, Rieussec, Smith Haut Lafitte, Yquem

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot