Angebote zu "Remondo" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Palacios Remondo »La Vendimia« 2018 2018 Rotwei...
Unser Tipp
8,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

La Vendimia ist der äußerst schmackhafte Beweis, dass der große Álvaro Palacios auch im günstigen Preissegment mit großer Qualität zu überzeugen weiß. Für unter 10 Euro bekommen Sie mit diesem Rioja das ganze Know-how des Meisters, ohne sich dabei zu ruinieren. Blickdichtes dunkelrot im Glas. In der Nase dezenter Duft vom Kirschen, Brombeeren und Zwetschgen mit schöner Kräuterwürze. Sehr frisch am Gaumen, dabei aber mit reifen Tanninen, die dem Wein einen charaktervollen Auftritt verschaffen. Das Finale mit typisch spanischer Wärme. »Easy to drink« auf hohem Niveau... das ist auch ein Teil der Weinkultur.

Anbieter: Vinos
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Palacios »Quiñón de Valmira« 2017 2017  0.75L 1...
295,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Top-Rioja aus Garnacha Tinta wird inzwischen unter der Federführung von Álvaro Palacios gekeltert. Der kleine Rebberg von 3 Hektar nahe Alfaro (Rioja) wurde mit alten Garnacha-Reben aufgestockt und der Wein wird von Jahr zu Jahr besser. Luis Gutiérrez von Robert Parker's Wine Advocate vergibt stolze 96 Punkte: "I was quite underwhelmed by a bottle of the 2016 at a blind tasting and was curious to see what the 2017 Quiñón de Valmira was like. This is the new-ish iconic wine from Rioja produced by Álvaro Palacios at the Palacios Remondo winery but sold through different channels and importers. 2017 was an extremely dry and warm vintage, and the harvest was 20 days earlier than normal. The majority of Garnacha with some 10% other red varieties was picked with good ripeness and very good health, and the destemmed and crushed grapes fermented in oak vats with indigenous yeasts. The wine went through spontaneous malolactic in barrel and matured in oak foudres and bocoyes for 16 months. It feels like the essence of cherry, a Garnacha cotton candy, elegant, ethereal and tasty, more in the style of a Châteauneuf-du-Pape in this dry and warm vintage. The palate has the austere chalky texture of the very shallow limestone-rich soils that produce a stony sensation and the sapid finish, which is almost salty. Production is slowly growing, and 3,350 bottles were filled in May 2019 with this 2017, the fourth vintage produced."" (Luis Gutiérrez, Juni 2019)"

Anbieter: vinos
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Palacios Remondo La Montesa Crianza - 1,5 L Mag...
Angebot
27,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Álvaro Palacios und die Rioja. Das gehört einfach zusammen, denn hier hat er seine Wurzeln. Und hier werden Weine gekeltert, die ursprünglich vor allem für den Hausbedarf der Familie gedacht waren. Aber wie das dann immer so ist: Jemand probiert, findet es köstlich und den Rest der Geschichte kennt man schon. So kann sich heute jeder am La Montesa erfreuen, einer der preiswerten Weine im Palacios-Imperium. Der 2015er zeigt ein strahlendes Kirschrot im Glas. In der Nase ein intensives Aroma nach Gewürzen, roten Früchten und feinen Röstnoten. Im Mund eine elegante, feinstrukturierte Rioja-Crianza, die samtig, rund und saftig über die Zunge fließt. Wie immer, ein ganz und gar überzeugender Weinwert.

Anbieter: Vinos
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Palacios »Quiñón de Valmira« 2017 2017 Rotwein ...
Topseller
295,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Dieser Top-Rioja aus Garnacha Tinta wird inzwischen unter der Federführung von Álvaro Palacios gekeltert. Der kleine Rebberg von 3 Hektar nahe Alfaro (Rioja) wurde mit alten Garnacha-Reben aufgestockt und der Wein wird von Jahr zu Jahr besser. Luis Gutiérrez von Robert Parker's Wine Advocate vergibt stolze 96 Punkte: \"I was quite underwhelmed by a bottle of the 2016 at a blind tasting and was curious to see what the 2017 Quiñón de Valmira was like. This is the new-ish iconic wine from Rioja produced by Álvaro Palacios at the Palacios Remondo winery but sold through different channels and importers. 2017 was an extremely dry and warm vintage, and the harvest was 20 days earlier than normal. The majority of Garnacha with some 10% other red varieties was picked with good ripeness and very good health, and the destemmed and crushed grapes fermented in oak vats with indigenous yeasts. The wine went through spontaneous malolactic in barrel and matured in oak foudres and bocoyes for 16 months. It feels like the essence of cherry, a Garnacha cotton candy, elegant, ethereal and tasty, more in the style of a Châteauneuf-du-Pape in this dry and warm vintage. The palate has the austere chalky texture of the very shallow limestone-rich soils that produce a stony sensation and the sapid finish, which is almost salty. Production is slowly growing, and 3,350 bottles were filled in May 2019 with this 2017, the fourth vintage produced.\" (Luis Gutiérrez, Juni 2019)

Anbieter: Vinos
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot