Angebote zu "Rothschild" (33 Treffer)

Rupert & Rothschild Baron Edmond 2014
44,90 € *
zzgl. 5,40 € Versand

Eleganter und gleichzeitig opulenter, machtvoller Bordeaux-Blend, der zu den besten seiner Art vom Kap zählt. Er wurde 18 Monate in neuen französischen Barriques ausgebaut. Der kleine Johnson (Ausgabe 2011) lobt: »Beeindruckender Bordeaux-Verschnitt Baron Edmond«.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Die Rothschilds und der Wein: Eine Erfolgsgesch...
5,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 02.07.2019
Zum Angebot
Baron Philippe de Rothschild Escudo Rojo Cuvée ...
11,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: Karstadt.de
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
2007 Château Mouton Rothschild
670,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(893,33 € / 1 l)

Beschreibung: 2007 Château Mouton Rothschild

Anbieter: Dallmayr
Stand: 01.03.2019
Zum Angebot
2005 Château Mouton Rothschild
1.150,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(1.533,33 € / 1 l)

Beschreibung: 2005 Château Mouton Rothschild

Anbieter: Dallmayr
Stand: 01.03.2019
Zum Angebot
1990 Château Mouton Rothschild
680,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(906,67 € / 1 l)

Weinwisser Ausgabe Nr. 02/ 2009 Aufhellendes Granat mit deutlich orangefarbenen Tönen am Rand. Nussiges Pralinenbouquet, fast buttrig, viel schöne Röstnoten, die dem Wein die typische Mouton-Süsse verleihen, das Nasenbild ist vollständig geöffnet. Im Gaumen saftig, wiederum viel Schokotöne und reife Pflaumen, rotes Cassis, mittlere Körperfülle mit einer fast schon burgundischen Länge. Von diesem Mouton haben wir immer wieder unterschiedliche Flaschen angetroffen. Die schlechteren sind fuchsig und leicht oxidativ. Dieser hier ist nicht wirklich so gross, wie man es vom Jahrgang und von einem Premier Cru erwarten dürfte. Denkt man nicht daran, bereitet er dennoch enormen Genuss. 18/ 20 trinken von 2009 bis 2020

Anbieter: Dallmayr
Stand: 01.03.2019
Zum Angebot
1986 Château Mouton Rothschild
1.190,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(1.586,67 € / 1 l)

Weinwisser Ausgabe Nr. 12/ 2007 Schwarz-Violett, praktisch keine Reifetöne. Geballtes, sich nur langsam öffnendes Bouquet, würzig-konzentrierte Cassisnote, zuweilen aufgrund der Aromen an einen grossen Shiraz aus Australien erinnernd, Black Currant, schwarze Schokolade, viel Minze, sich mit Eukalyptus paarend. Im Gaumen kompakt, festes, sehr fleischiges Extrakt, im schwarzbeerigen Bereich bleibend, schon erfreulich geschmeidigere Gerbstoffe als noch vor ein paar Jahren. Momentan scheint sich der 1995er in seiner Entwicklung dem legendären, mit jeder Versteigerung teurer werdenden 1986er anzunähern. Warten würde sich noch lohnen, doch die erste Genussreife ist nun endlich da, für den, der den Wein mindestens drei Stunden dekantiert. 20/ 20 trinken von 2007 bis 2060

Anbieter: Dallmayr
Stand: 01.03.2019
Zum Angebot
Château Graves de Pez - Saint-Estèphe AOC (6er-...
89,99 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Im Jahr 2008 übernahm Maxime Saint Martin, im Alter von nur 21 Jahren, drei Hektar Weinberge des Château Graves de Pez im sagenhaften Saint-Èstephe. In Zusammenarbeit mit den berühmten Önologen Jacques und Eric Boissenot, die lange Zeit für Weine aus den weltberühmten Häusern Mouton Rothschild, Lafite Rothschild, Latour und Margaux verantwortlich waren, stellt er seitdem wahre Schätze her.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Angelo Gaja Barbaresco 2015
169,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Historisches Flaggschiff und wichtigster Wein der Familie Gaja ist der klassische Barbaresco DOCG, der traditionell als Cuvée aus 14 verschiedenen Nebbiololagen in Barbaresco hergestellt wird. Je 12 Monate in Barriques und großen Eichenholfässern ausgebaut ist er zweifellos das Aushängeschild dieser Appellation. Der immense Erfolg seiner hochpreisigen Weine bezeugt eindrucksvoll, dass Angelo Gaja einst den richtigen Weg eingeschlagen hat. Heute gelten seine Weine als Statussymbole, werden in einem Zuge mit Château Lafite-Rothschild oder Krug genannt.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot