Angebote zu "Tawny" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Ferreira »Dona Antonia« Reserva Tawny Portwein ...
17,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Ferreira Dona Antónia Reserva Tawny ist ein edler Tawny Port, erschaffen zu Ehren von Dona Antónia Adelaide Ferreira, eine charismatische Frau, die ihr ganzes Leben dem Douro und dem Portwein gewidmet hat und den Grundstein für die heutige größte portugiesiche Portweinkellerei gelegt hat. Der Ferreira Dona Antónia Reserva Tawny hat eine rote Farbe mit den tawny-typischen Farbnuancen. Das Aroma ist intensiv und geschmackvoll, mit blumigen Nuancen von sehr reifen Früchten (Pflaumen und Marmelade). Die Reifung in den Eichenfässern verleiht ihm eine Note von trockenen Früchten und Gewürzen. Im Mund zeigt er sich als ein sehr körperreicher Wein, mit einem feinen Abgang, elegant und langanhaltend zugleich. Das hohe Alterungspotential und die edle Geschenkverpackung machen diesen Tawny zu einem wunderbaren Geschenk.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Tawny Port - Fonseca - Portwein
14,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Ein Tawny Port stellt stilistisch betrachtet den Gegenpol zu einem Ruby Port dar. Im Vergleich zu den rubinroten Rubys macht die orange-braune Farbe („tawny“) dies bereits am Auge deutlich. Aber auch aromatisch ist ein Tawny Port ganz anders als die fruchtbetonten, frisch anmutenden Ruby Ports. Der Fonseca Tawny Port erhielt seine an Trockenfrüchte, Nüsse und Karamell erinnernde Stilistik vor allem durch die drei Jahre dauernde Reife in kleinen Holzfässern und den damit verbundenen Sauerstoffkontakt. Während der Reife im Fass verliert der Tawny Port allmählich die tiefrote „Ruby“-Farbe seiner Jugend und nimmt die Tawny-typische Bernsteinfarbe an. Gleichzeitig gewinnen seine Aromen an Fülle und Komplexität. Dabei treten frische Fruchtaromen in den Hintergrund und es zeigen sich von Reife geprägte Aromen, die nur in einem Tawny Port so zu finden sind. Der Tawny Port von Fonseca ist für den sofortigen Genuss komponiert und benötigt keine weitere Reifezeit in der Flasche. Wie der Wein schmeckt: samtig & weich Im Glas mit einer orange-braunen Farbe, die zum Rand hin verblasst. Der verführerische Duft beeindruckt mit Aromen von Aprikosen und Zwetschgen mit dezenten Untertönen von Butterkaramell und Gewürzen. Im Mund dann satte, süße Marmeladenaromen, die im Abgang durch eine knackige Säure bestens aufgefangen werden. Dieser Tawny Port eignet sich als Dessertwein besonders gut zu Aromen von Mandeln, Beerenfrüchten oder dunkler Schokolade. Aber auch mit einem Teller Walnüssen oder gerösteten Mandeln serviert man ihn zu recht gerne. Er profitiert davon leicht gekühlt serviert zu werden.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Osborne 10 Years Old Tawny Portwein - 20% vol
31,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Die an der Douro-Mündung gelegene Hafenstadt Porto gab dem wohl berühmtesten Wein der Welt seinen Namen. Von dort wird der seit Mitte des 17. Jahrhunderts besonders in England hochgeschätzte Wein verschifft. Sein Anbaugebiet liegt etwa 100 Kilometer flussaufwärts im oberen Dourotal. An den Steilhängen gedeihen auf wärmespeichernden Schieferböden 80 verschiedene Traubensorten, von denen bis zu 40 für die Portweinbereitung zugelassen sind. Man findet zwar auch heutzutage noch das traditionelle Stampfen der geernteten Trauben mit den Füßen, meist sorgt aber moderne Kellertechnik für schonendes Pressen und temperaturkontrollierte Gärung, die nach zwei bis drei Tagen durch Zugabe von Weindestillat gestoppt wird. Der junge Wein lagert den Winter über auf den Weingütern, im Frühjahr wird er flussabwärts nach dem Porto gegenüberliegenden Vila Nova de Gaia gebracht, wo Osborne, wie alle berühmten Portweinhäuser, ihre „Lodges“ haben. Dort reift der Wein vor der Abfüllung mindestens 10 Jahre im Holzfass. Wie die meisten Portweine ist auch dieser Wein eine Cuvée aus Weinen unterschiedlicher Lagen und Jahrgänge, um über Jahre hinweg eine konstante Qualität zu gewährleisten. Das Garantiesiegel des Portwein-Instituts auf jeder Flasche, garantiert das Alter von Osborne 10 Years Old Tawny Port, der durch die lange Faßreifung einen helleren, leichtgoldbraunen Farbton angenommen hat und alle Eigenschaften eines alten, reifen Tawny Port (englisch tawny: lohfarben) aufweist. Er ist ein eleganter, vielseitiger Wein, den man als Apéritif, zum Käse oder zum Dessert trinken kann.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Osborne 20 Years Old Tawny Portwein - 20% vol
49,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Die an der Douro-Mündung gelegene Hafenstadt Porto gab dem wohl berühmtesten Wein der Welt seinen Namen. Von dort wird der seit Mitte des 17. Jahrhunderts besonders in England hochgeschätzte Wein verschifft. Sein Anbaugebiet liegt etwa 100 Kilometer flussaufwärts im oberen Dourotal. An den Steilhängen gedeihen auf wärmespeichernden Schieferböden 80 verschiedene Traubensorten, von denen bis zu 40 für die Portweinbereitung zugelassen sind. Man findet zwar auch heutzutage noch das traditionelle Stampfen der geernteten Trauben mit den Füßen, meist sorgt aber moderne Kellertechnik für schonendes Pressen und temperaturkontrollierte Gärung, die nach zwei bis drei Tagen durch Zugabe von Weindestillat gestoppt wird. Der junge Wein lagert den Winter über auf den Weingütern, im Frühjahr wird er flussabwärts nach dem Porto gegenüberliegenden Vila Nova de Gaia gebracht, wo Osborne, wie alle berühmten Portweinhäuser, ihre „Lodges“ haben. Dort reift der Wein vor der Abfüllung mindestens 10 Jahre im Holzfass. Wie die meisten Portweine ist auch dieser Wein eine Cuvée aus Weinen unterschiedlicher Lagen und Jahrgänge, um über Jahre hinweg eine konstante Qualität zu gewährleisten. Das Garantiesiegel des Portwein-Instituts auf jeder Flasche, garantiert das Alter von Osborne 20 Years Old Tawny Port, der durch die lange Fassreifung einen helleren, leichtgoldbraunen Farbton angenommen hat und alle Eigenschaften eines sehr alten, reifen Tawny Port (englisch tawny: lohfarben) aufweist. Er ist ein eleganter, vielseitiger Wein, den man als Aperitif, zum Käse oder zum Dessert trinken kann.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Messias Tawny Port
9,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Dieser legendäre Messias Tawny Port wird besonders von den portverliebten Engländern geschätzt und ist jetzt endlich auch in Deutschland verfügbar. Er liegt ziegelrot im Glas und duftet angenehm nach Honig, roten Beeren und Gewürzen. Am Gaumen entfaltet sich die beim Tawny Port erwartete Süße und füllt den Gaumen angenehm rund aus. Mit einem wunderbar langen Nachhall verabschiedet sich der Wein in den Gaumen. Man möchte ihn nur tröpfchenweise trinken, um kein Aromatropfen zu verpassen.

Anbieter: ebrosia Weinshop
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Aged Tawny Port 20 Years - Fonseca - Portwein
54,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem WeinDer Aged Tawny Port 20 Years ist ein Portwein aus verschieden alten Jahrgängen. Die Zusammensetzung der Portweine muss aber mindestens 20 Jahre alt sein. Dies wird auch vom Portweininstitut "Instituto do Vinho do Porto" überprüft und kontrolliert. Zum Schluss erhält jeder zugelassene Aged Tawny ein Gütesiegel. Dieses Gütesiegel ist in der Regel am Flaschenhals angebracht. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftigFonseca 20 Years Aged Tawny hat eine dunkle Bernsteinfarbe mit einem rotbraunen Glanz. Sein hervorragendes Bouquet ist eine komplexe gelungene Mischung von reifen, vornehm gealterten Früchten mit warmen, würzigen Obertönen von Zimt und Butterbonbon und feinen Holz-Nuancen.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Osborne 10 Years Old Tawny
31,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die an der Douro-Mündung gelegene Hafenstadt Porto gab dem wohl berühmtesten Wein der Welt seinen Namen. Von dort wird der seit Mitte des 17. Jahrhunderts besonders in England hochgeschätzte Wein verschifft. Sein Anbaugebiet liegt etwa 100 Kilometer flussaufwärts im oberen Dourotal. An den Steilhängen gedeihen auf wärmespeichernden Schieferböden 80 verschiedene Traubensorten, von denen bis zu 40 für die Portweinbereitung zugelassen sind. Man findet zwar auch heutzutage noch das traditionelle Stampfen der geernteten Trauben mit den Füßen, meist sorgt aber moderne Kellertechnik für schonendes Pressen und temperaturkontrollierte Gärung, die nach zwei bis drei Tagen durch Zugabe von Weindestillat gestoppt wird. Der junge Wein lagert den Winter über auf den Weingütern, im Frühjahr wird er flussabwärts nach dem Porto gegenüberliegenden Vila Nova de Gaia gebracht, wo Osborne, wie alle berühmten Portweinhäuser, ihre „Lodges“ haben. Dort reift der Wein vor der Abfüllung mindestens 10 Jahre im Holzfass. Wie die meisten Portweine ist auch dieser Wein eine Cuvée aus Weinen unterschiedlicher Lagen und Jahrgänge, um über Jahre hinweg eine konstante Qualität zu gewährleisten. Das Garantiesiegel des Portwein-Instituts auf jeder Flasche, garantiert das Alter von Osborne 10 Years Old Tawny Port, der durch die lange Faßreifung einen helleren, leichtgoldbraunen Farbton angenommen hat und alle Eigenschaften eines alten, reifen Tawny Port (englisch tawny: lohfarben) aufweist. Er ist ein eleganter, vielseitiger Wein, den man als Apéritif, zum Käse oder zum Dessert trinken kann.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Osborne 20 Years Old Tawny
49,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die an der Douro-Mündung gelegene Hafenstadt Porto gab dem wohl berühmtesten Wein der Welt seinen Namen. Von dort wird der seit Mitte des 17. Jahrhunderts besonders in England hochgeschätzte Wein verschifft. Sein Anbaugebiet liegt etwa 100 Kilometer flussaufwärts im oberen Dourotal. An den Steilhängen gedeihen auf wärmespeichernden Schieferböden 80 verschiedene Traubensorten, von denen bis zu 40 für die Portweinbereitung zugelassen sind. Man findet zwar auch heutzutage noch das traditionelle Stampfen der geernteten Trauben mit den Füßen, meist sorgt aber moderne Kellertechnik für schonendes Pressen und temperaturkontrollierte Gärung, die nach zwei bis drei Tagen durch Zugabe von Weindestillat gestoppt wird. Der junge Wein lagert den Winter über auf den Weingütern, im Frühjahr wird er flussabwärts nach dem Porto gegenüberliegenden Vila Nova de Gaia gebracht, wo Osborne, wie alle berühmten Portweinhäuser, ihre „Lodges“ haben. Dort reift der Wein vor der Abfüllung mindestens 10 Jahre im Holzfass. Wie die meisten Portweine ist auch dieser Wein eine Cuvée aus Weinen unterschiedlicher Lagen und Jahrgänge, um über Jahre hinweg eine konstante Qualität zu gewährleisten. Das Garantiesiegel des Portwein-Instituts auf jeder Flasche, garantiert das Alter von Osborne 20 Years Old Tawny Port, der durch die lange Fassreifung einen helleren, leichtgoldbraunen Farbton angenommen hat und alle Eigenschaften eines sehr alten, reifen Tawny Port (englisch tawny: lohfarben) aufweist. Er ist ein eleganter, vielseitiger Wein, den man als Aperitif, zum Käse oder zum Dessert trinken kann.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Ferreira »Dona Antonia« Reserva Tawny
17,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ferreira Dona Antónia Reserva Tawny ist ein Portwein Reserva, erschaffen zu Ehren von Dona Antónia Adelaide Ferreira, eine charismatische Frau, die ihr ganzes Leben dem Douro und dem Portwein gewidmet hat, und den Grundstein für die heutige größte portugiesiche Portweinkellerei gelegt hat. Ferreira Dona Antónia Reserva Tawny hat eine rote Farbe mit den Tawnytypischen Farbnuancen. Sein Aroma ist intensiv und geschmacksvoll, mit blumigen Nuancen von sehr reifen Früchten (Pflaumen und Marmelade). Die Reifung in den Eichenfässern verleiht ihm eine Note von trockenen Früchten und Gewürzen. Im Mund zeigt er sich als ein sehr körperreicher Wein, mit einem feinen Abgang, elegant und langanhaltend zugleich.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot