Angebote zu "Terrer" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Vinyes del Terrer Nus del Terrer 2012 Rotwein T...
Topseller
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es muss wohl die einzigartige Lage sein, die die Familie Morell dazu bewogen hat, sich in der D.O. Tarragona niederzulassen. Denn ihre Weinberge liegen nur etwa 2 Kilometer entfernt von den Stränden des Mittelmeers und wachsen dort auf sehr kalkhaltigen Böden. Und diese Kombination allerbester Standortfaktoren versorgt die Weine der Bodega mit einer gehörigen Portion Mineralität und einer beeindruckenden Frische. Der Nus del Terrer ist eine tiefdunkle Cuvée aus Spaniens Lieblingsrebe Garnacha und der internationalen Edelrebe Cabernet Sauvignon. Nach sorgfältiger Handlese und schonender Gärung reift der Wein für 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Das dichte Bouquet ist von feinsten Würznuancen geprägt und macht mit den appetitlichen Noten reifer dunkler Beeren und Früchte, gepaart mit Rosinen, Lakritz, Pfeifentabak und Lavendel und neugierig auf den ersten Schluck. Am Gaumen beginnt er weich und fein und ist dabei sehr elegant und verführerisch, dann gewinnt er an Kraft und Fülle und setzt die spannungsvolle Symbiose aus Frucht und Würze fort, ergänzt um eine feine Mineralität und beeindruckender Frische! Toller, terroirbetonter, barriquesgereifter Rotwein aus Garnacha und Cabernet Sauvignon.

Anbieter: Vinos
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Vinyes del Terrer  Nus del Terrer  2012  0.75L ...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es muss wohl die einzigartige Lage sein, die die Familie Morell dazu bewogen hat, sich in der D.O. Tarragona niederzulassen. Denn ihre Weinberge liegen nur etwa 2 Kilometer entfernt von den Stränden des Mittelmeers und wachsen dort auf sehr kalkhaltigen Böden. Und diese Kombination allerbester Standortfaktoren versorgt die Weine der Bodega mit einer gehörigen Portion Mineralität und einer beeindruckenden Frische. Der Nus del Terrer ist eine tiefdunkle Cuvée aus Spaniens Lieblingsrebe Garnacha und der internationalen Edelrebe Cabernet Sauvignon. Nach sorgfältiger Handlese und schonender Gärung reift der Wein für 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Das dichte Bouquet ist von feinsten Würznuancen geprägt und macht mit den appetitlichen Noten reifer dunkler Beeren und Früchte, gepaart mit Rosinen, Lakritz, Pfeifentabak und Lavendel und neugierig auf den ersten Schluck. Am Gaumen beginnt er weich und fein und ist dabei sehr elegant und verführerisch, dann gewinnt er an Kraft und Fülle und setzt die spannungsvolle Symbiose aus Frucht und Würze fort, ergänzt um eine feine Mineralität und beeindruckender Frische! Toller, terroirbetonter, barriquesgereifter Rotwein aus Garnacha und Cabernet Sauvignon.

Anbieter: vinos
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Vinyes del Terrer - Terrer D'Aubert 2015 Rotwei...
Aktuell
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Familie Morell hat sich in der D.O.P. Tarragona ein himmlisches Plätzchen für ihre Kellerei ausgesucht. Denn die Weinberge liegen nur wenige Kilometer von der Küste des Mittelmeers entfernt und profitieren natürlich vom kühlenden Einfluss des maritimen Klimas. Hinzu kommen kalkhaltigen Böden und fertig ist ein Potpourri der allerbesten Standortfaktoren, die die Weine der Bodega mit viel Frische und einer zarten Mineralität versehen. Dieser Wein beweist eindrucksvoll, wozu die Bordelaiser Edelrebe auch in den spanischen Weinbergen fähig ist. Er reifte 12 Monate in französischer Eiche und kommt in einem wunderschönen Purpurrot ins Glas. Die typische Cabernet-Nase verströmt den Duft von Cassis, Waldbeeren und leicht vegetabilen Noten, die von geröstetem Holz und ein wenig Kräuterwürze ergänzt werden. Am Gaumen sehr selbstbewusst, mit einem tollen Rückgrat, das diesem Rotwein sein sicherlich großes Lagerpotenzial verleiht. Eine Cuvée, die französische Eleganz eines Cabernet Sauvignon mit spanischem Temperament vereint.

Anbieter: Vinos
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Vinyes del Terrer Blanc del Terrer 2018 Weißwei...
Unser Tipp
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Finca del Terrer, auf der die Trauben für diesen Blanco wachsen, befinden sich schon seit 100 Jahren im Besitz der Familie Morell. Doch erst im Jahr 1989 wurden hier die ersten Rebstöcke gepflanzt. Alles andere wäre auch eine Verschwendung gewesen, denn sie verfügen hier über ein einzigartiges Terroir. In den ton- und kalkhaltigen Böden sind kleine Steine aus Kreide eingeschlossen, in denen sich zahlreiche marine Fossilien finden. Lokal ist dieser besondere Boden unter dem Namen Lumaquella bekannt. Kein Wunder also, dass dieser Blanco im Glas viel von diesem einmaligen Terroir preisgibt. Helle Früchte, Anis und weißer Pfeffer steigen in die Nase und werden von einer zarten Mineralität ergänzt, die an eine frische Meeresbrise denken lässt. Schließlich wachsen die Reben nur zwei Kilometer entfernt von der Mittelmeerküste. Am Gaumen treten die mineralischen Noten noch weiter in den Vordergrund und verleihen dem Wein seine unverwechselbare Persönlichkeit. Ein großes Weißwein-Erlebnis.

Anbieter: Vinos
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot