Angebote zu "Toro" (71 Treffer)

Kategorien

Shops

Telmo Rodríguez Toro »Pago la Jara« 2016 2016 R...
Beliebt
37,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Telmo Rodríguez hat sich auch in der D.O. Toro zu einer der Top-Adressen entwickelt. Sein Pago la Jara gehört schon längst zu den gesuchten Klassikern dieser an Schätzen so reichen D.O. Toro. Dieser Pago la Jara ist wundervoll gelungen: leuchtendes, bordeauxrotes Kleid mit purpurnen Reflexen. Immens reiches Bouquet mit üppigen Noten nach schwarzer Johannisbeere, Süßkirsche, Unterholz, Zedern und Graphit. Ungewöhnliche Opulenz am Gaumen zeigend. Was für eine Ausgewogenheit zwischen den feinzisilierten Tanninen und dem exzellenten Extrakt! Ein Nachhall zum Zungeschnalzen. Ein klassischer Telmo -Wein, der sich auf hohem Niveau präsentiert. Gönnen Sie ihm ein wenig Zeit der Reife, oder dekantieren Sie ihn.

Anbieter: Vinos
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Liberalia Liber Gran Reserva Rotwein 750ml
30,24 € *
zzgl. 4,90 € Versand

(40,32 EUR/l) Liberalia Liber Gran ReservaDieser Wein besteht zu 100% aus der Rebe Tinta de Toro (Angepasste Tempranillo Rebe an die Zone). Die Rebe sind älter als 100 Jahr und der Wein reift 24 Monate in Französischen Eichenfässern und zum harmonisiere

Anbieter: Rakuten
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Torres Sangre de Toro Reserva 2015 2015 Rotwein...
Aktuell
9,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Dieser wunderbar mediterrane Rotwein aus dem charismatischen Haus Torres ist mit seinem herrlich eigenständigen Charakter einer der größten Weinwerte ganz Spaniens. Ein ungemein intensiv duftender Wein, traumhaft balanciert, von sanfter, würziger, runder und nobler Struktur, ein klassisches Gewächs, einladend und verführerisch, der wie kein zweiter zu der Küche seines Herkunftslandes passt.

Anbieter: Vinos
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Matsu El Viejo Rotwein Vintae
35,81 € *
zzgl. 4,90 € Versand

(47,75 EUR/l) Matsu El Viejo Rotwein 2010 Aufgrund der fantastischen Vorbedingungen in der Weinbereitung bei Matsu gelang dieser Wein, der mit den typischen Noten der Tinta de Toro, Veilchen, Pflaume, Waldboden, Leder noch zusätzlich eine Eleganz an den Tag legt,

Anbieter: Rakuten
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Telmo Rodríguez Toro »Gago« 2016 2016 Rotwein T...
Unser Tipp
16,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Telmo Rodríguez hat hier einmal mehr sein ganzes Können in die Waagschale geworfen und einen der großartigsten Toro-Weine in seiner Preisklasse vinifiziert. Das intensive, bordeauxhafte Bouquet, die üppige Fruchtfülle und eine durch Eleganz gebändigte Kraft machen den »Gago« zu einem Ausnahmewein. Vielschichtig, körperreich, mit perfekt eingebetteten Tanninen und einer filigranen Weinsäure. Dazu kommt eine herrliche Länge im Nachklang! Passt gut zu zartem Lammfilet.

Anbieter: Vinos
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Miguel Torres Gran Sangre de Toro 14 % Vol., 0,...
12,59 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Der Miguel Torres Gran Sangre de Toro ist ein spanischer Rotwein mit kraftvoll saftigem Geschmack. Der purpurrote Wein hat ein deutlich fruchtbetontes Bouquet und ist schön ausgewogen mit seidigem Tannin. Er passt gut zu Wildbraten, Ragouts, Lamm- und Rindfleisch, Kaninchen oder auch zu pikant gereiften Hartkäsesorten. trockener Rotwein Reserva Tipp: zwei Stunden vor dem Trinken öffnen Entsprechend dem Jugendschutzgesetz verkaufen wir dieses Produkt nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr.

Anbieter: Allyouneed Fresh
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Telmo Rodríguez Toro »Dehesa Gago« 2018 2018 Ro...
Highlight
9,50 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Mit dem »Dehesa Gago« zeigt Spaniens Top-Weinmacher Telmo Rodríguez, wie gut ein Toro-Wein ohne Barrique-Ausbau sein kann. Aus hochwertigem Lesegut von 40-70 Jahre alten Reben zaubert er einen charaktervollen Tinto, den er 4-6 Monate in Zementbehältern reifen lässt. Heraus kommt ein unheimlich fruchtintensiver Tinto, der mit einem reichhaltigen Körper, den feingeschliffenen Tanninen und dem saftigen Ausklang voll und ganz überzeugt. Und auch der Preis kann sich sehen lassen!

Anbieter: Vinos
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Torres Sangre de Toro
7,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Bereits im Jahre 1954 wählte Miguel Torres die am meisten geschätzten Trauben der Gegend aus, Garnacha und Carinena, um einen etwas anderen Wein zu schaffen, der den wahren Charakter des Landes symbolisiert. So entstand Sangre de Toro! Dieser Name kommt von Bacchus, dem römischen Weingott, der zu Römerzeiten auch Der Stiersohn genannt wurde.

Anbieter: myTime
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Liberalia »Cero« 2019 2019 Rotwein Trocken
Angebot
11,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die Liberalia Enológica zählen zu den Pionieren des Rotweinwunders in der D.O. Toro, hier wurden von Anfang exzellente Weine in jeder Preisklasse vinifiziert. In diesem wunderschönen und stilvollen Tinta de Toro findet man daher alles, was man in einem derartigen Wein sucht: Kraft, Klasse, Tiefe, Dichte, würzige Noten, ausgeprägte Frucht und ein enorm saftiger Nachhall! Einer der schönsten jungen Roten aus diesem herrlichen Anbaugebiet.

Anbieter: Vinos
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Numanthia 2014
47,50 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Numanthia wurde 1998 von der Familie Eruren gegründet, Einheimische aus der Rioja, die auszogen mit dem Vorsatz, den besten Wein in Toro zu kreieren.

Anbieter: Vinexus.de
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Elias Mora »Descarte« 2015 2015 Rotwein Trocken
Beliebt
22,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Der Descarte ist der neueste Wein der Toro-Bodega Elías Mora. Die Trauben stammen von 50 Jahre alten Rebstöcken und waren eigentlich für die Crianza vorgesehen. Doch nach der Gärung war Weinmacherin Victoria Benavides derart begeistert von der charaktervollen Persönlichkeit des Weins, dass sie kurzerhand entschied, ihn eigenständig auszubauen. Also ging's nach der Gärung erstmal für 12 Monate in hochwertige Barriques, wo der Decarte sein Potenzial voll entfaltete. Er kommt in einem dichten Purpurrot ins Glas. Die Nase ist typisch Toro: Ein großer Korb voll reifer Waldbeeren, Süßholz, dezente mineralische Aspekte und ein Hauch Holzwürze steigen als köstliche Duft-Symphonie in die Nase. Und auch am Gaumen offenbart sich der Rotwein als typischer Vertreter seiner Heimat. Denn er bringt die typische Toro-Kraft mit, die von lebendiger Frucht und einem guten Tannin-Gerüst begleitet wird. Vollmundiger und wohlakzentuierter Rotwein aus Toro!

Anbieter: Vinos
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Volvoreta, Toro DO 2016, Bio-Rotwein
24,50 € *
zzgl. 1,20 € Versand

Degustationsnotiz: Tiefes Rotblau bis Rubin; im Bukett Schwarzkirschen, leicht rauchig, Lakritze und Kräuter; weicher, runder Antrunk, am Gaumen vollmundig und dicht, Aromen von Waldbeeren, Gewürzen und Bitterschokolade, präsentes, feinkörniges Tannin; langes Finale. , Rebsorten: Tinta de Toro. Geschichte: Was für ein schöner Zufall: Volvoreta heisst auf Baskisch Schmetterling. Jetzt ist das kleine Bioweingut der Familie Alfonso in Kastilien und León zum leuchtenden Symbol für die Delinat-Philosophie geworden, wonach wieder mehr Schmetterlinge im Weinberg fliegen sollen. Als erster Betrieb erfüllt er durchwegs die allerhöchsten ökologischen Anforderungen der Delinat-Richtlinien (3 Schnecken). Vater Antonio, Tochter Maria und Sohn David kultivieren ihre Reben in der kleinen Appellation Toro in einer einzigartigen Buschlandschaft mit Steineichen, Olivenbäumen, Mandeln und wilden Kräutern. Ihre Bemühungen, möglichst viel Natur im und um die Weinberge zu erhalten, brachte ihnen 2009 den Biodiversitätspreis des spanischen Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt ein. Auch bei der Weinqualität sind die Ansprüche der Winzerfamilie radikal. Auf sandigen, mit Kiesel versetzten Böden wächst Tinta de Toro, die ursprünglichste aller Tempranillo-Sorten. Antonio betont, dass seine Reben keine «amerikanischen Füsse» haben, also wurzelechte Stöcke sind. Die Ertragsmenge wird bewusst klein gehalten. Geerntet wird von Hand. Im Keller werden die Trauben spontan mit Wildhefen vergoren. Auf Schönung, Stabilisierung und Filtration wird verzichtet. Nach fünfmonatigem Ausbau in französischen Barriques entstand dieser dichte, stoffige Wein mit unbeschreiblicher Aromenfülle. Der berühmte Weinkritiker Robert Parker hat den Jahrgang 2011 mit 92 Punkten geadelt. Die Chancen, das auch der 2012 ähnlich grosse Lorbeeren einheimst, stehen gut.

Anbieter: delinat
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Volior 2017 2017 Rotwein Trocken
Empfehlung
15,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Toro steht für kraftvolle und konzentrierte Weine. Kalkhaltige Böden und sehr kontinentales Klima mit langen heißen Sommern verlangen den Reben einiges ab. Auf einer Höhe von 670 Metern über dem Meeresspiegel gedeihen diese Tempranillo-Reben auf kargen, sandigen und steinhaltigen Böden. Die geringen Erträge lassen den Rebsaft umso konzentrierter werden. Der Wein reifte über 6 Monate in französischer Eiche. Und so zeigt er sich im Glas in einem fast opaken sehr dunklen Rot und bietet im Bouquet intensive Aromen von Waldbeeren und sonnenreifen Schwarzkirschen, untermalt von würzigen, erdigen Noten, aber auch Karamell und Vanille. Am Gaumen setzt sich der selbstbewusste und kraftvolle Eindruck fort, rückgratgebende Tannine unterstreichen seine prägnante Persönlichkeit. Passt gut zu kräftigen Fleischgerichten und Wild.

Anbieter: Vinos
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Los Bayones Joven tinto, Casas
8,72 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Spanischer Rotwein von 2019, aus der Region: Toro. Grundpreis: 11.63 € / 1 l. Rebsorte: 100% Tempranillo. Geschmacksrichtung: charakterstark & kräftig. Verzehrempfehlung: Fleisch, Wild. Empfohlene Trinktemperatur: 14°-16°C. Alkoholgehalt: 14,0%. Säuregehalt: 5,2 g/l. Restsüße: 1,6 g/l. Entdecken Sie hier einen charaktervollen Rotwein aus der spanischen Aufsteigerregion Toro - und einen idealtypischen Repräsentanten der Nobelrebe Tempranillo, die hier "Tinto de Toro" heißt. Tiefdunkel, mit schöner Würze und mineralischer Länge brilliert er mit seiner lebendigen, unverfälschten Frucht. Der perfekte Wein zum Angrillen an den ersten warmen Frühlingsabenden!

Anbieter: rindchen.de
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Valpiculata Crianza Rotwein Trocken
Beliebt
15,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Juan Pablo Peñalba, der Sohn von Pilar Peñalba de Albeniz (siehe Ribera del Duero), ist gelernter Önologe und leitet im Anbaugebiet Toro ein in jeder Hinsicht ungewöhnliches Weingut. Es ist eines der ältesten Weingüter Spaniens, der gut erhaltene Weinkeller musste nur mit wenig Aufwand restauriert werden. Noch interessanter sind die Rebflächen: In dem kargen und regenarmen Gebiet hatte die Reblaus keine Chance auf den sandigen, steinigen Böden. Somit sind die Rebstöcke auf dem Weingut Valpiculata wurzelecht und basieren nicht, wie sonst fast überall in Europa, auf amerikanischen Unterlagen. Das Weingut ist daher ein echtes Unikum, das sehr konzentrierte und dichte Weine in die Welt setzt. Wie diese beeindruckende Crianza, die es in sich hat. Undurchdringliches Kirschrot mit violetten Reflexen. Noch etwas verschlossen die Blume – da braucht’s Luft –, zeigt dann aber einen faszinierenden Aromenfächer: Schwarzkirsche, Zwetschge, Schlehe, Zedernholz, Vanilleschote und Zigarrenkiste. Enorm mundfüllend, sobald man auch nur einen kleinen Schluck genommen hat. Üppige Frucht, Kakao, alles aber gezügelt, mit einem mineralischen Grund und einer sensationellen Säure-Tannin-Architektur. Im Finale lang und weit gefächert. Passt zu einem schön durchwachsenen Rindersteak.

Anbieter: Vinos
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Los Bayones Joven tinto, Casas
8,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Spanischer Rotwein von 2016, aus der Region: Toro. Grundpreis: 11.93 € / 1 l. Rebsorte: 100% Tinta de Toro. Geschmacksrichtung: charakterstark & kräftig. Verzehrempfehlung: Fleisch, Wild. Empfohlene Trinktemperatur: 14°-16°C. Alkoholgehalt: 14,0%. Säuregehalt: 5,3 g/l. Restsüße: 1,9 g/l. Entdecken Sie hier einen charaktervollen Rotwein aus der spanischen Aufsteigerregion Toro - und einen idealtypischen Repräsentanten der Nobelrebe Tempranillo, die hier "Tinto de Toro" heißt. Tiefdunkel, mit schöner Würze und mineralischer Länge brilliert er mit seiner lebendigen, unverfälschten Frucht. Der perfekte Wein zum Angrillen an den ersten warmen Frühlingsabenden!

Anbieter: rindchen.de
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Menade »Clandestino« 2018 2018 Rotwein Trocken
Top-Produkt
12,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Ricardo Sanz stammt aus einer berühmten Winzer-Dynastie und lernte seinen Job von der Pike auf. Nun hat er seit geraumer Zeit seine eigene Bodega und erzeugt Wein, der so ist wie Ricardo Sanz selbst: Durch und durch seriös! Mit seinen nach ökologischen Prinzipien hergestellten Weinen überzeugt er bereits seit einigen Jahren. Mit Clandestino präsentiert Menade mit diesem reinsortigen Tempranillo eine echte Besonderheit . Die über 100 Jahre alten Reben stehen in der Region Toro nahe der Ufer des Duero. Nach sorgfältiger Lese per Hand werden die Trauben schonend verarbeitet, nur leicht gepresst und mit den natureigenen Hefen vergoren. Die Klärung erfolgt mit Gelatine auf pflanzlicher Basis, die Stabilisierung durch Abkühlung auf niedrige Temperaturen und gefiltert wird mit natürlicher Cellulose, es werden keine Sulfite zur Stabilisierung zugesetzt (durch den Gärvorgang können jedoch sehr geringe Mengen an Sulfiten entstehen, die auch bei Naturweinen nicht ausgeschlossen werden können). Im Glas zeigt er sich in einem intensiven Purpurrot mit violetten Reflexen. Die Aromen wirken auf faszinierende Weise ungezähmt: knackige Kirsche, Heidelbeere mit fast pikanter Würze, einer Spur Pfeffer und mit ausgeprägter Erdigkeit. Am Gaumen ist er schön ausgewogen mit sanften Tanninen, noch einmal wiederholen sich die fruchtigen Aspekte und bilden einen harmonischen Gesamteindruck mit frischen Nuancen . Passt gut zu Tapas und Pinchos.

Anbieter: Vinos
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Bodegas Campiña - Viñas Centenarias - Toro DO R...
6,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Hoch bewerteter Tinta de Toro - einfach beeindruckend In Toro, einer der angesehensten Weinregion Spaniens, fanden wir die Bodegas Campiña, wo unter der Leitung der Winzerin Rosa Maria Zarza ganz besondere Weine hergestellt werden. Das ist nicht verwunderlich, da in den Weinbergen ausschließlich alte Reben zu finden sind. Von diesen Reben wird diese besondere Cuvée ausschließlich in den besten Jahrgängen hergestellt, den Viñas Centenarias. Als der Weinkritiker James Suckling das Weingut auf seiner Reise durch Toro besuchte, war er von dem Wein so beeindruckt, dass er ihn mit nicht weniger als 92 Punkten bewertete. Und dies können wir vollkommen nachvollziehen, denn die Cuvée steht für Stärke, Reinheit und große Leidenschaft.    Verkostungsnotiz: Beim Einschenken kann man eine beeindruckend dunkel granatrote Farbe, mit violetten Nuancen, wahrnehmen. Im Duft kommen erdige und fruchtige Aromen von reifen Pflaumen und schwarzen Johannisbeeren zum Vorschein. Am Gaumen zeigt er seinen vollmundigen Geschmack mit fruchtigen Noten von schwarzen Johannisbeeren, Kirschen und Nüssen, die sich mit Pflaumen, Rosinen und Nelken vermählen. Der Wein endet mit einem kräftigen langen Nachhall, den man wunderbar wahrnehmen kann. Diesen Wein musst Du bei 16-18 °C genießen, dann wird er ein Renner auf jedem Grillfest. Dekantiert ist er ein grandioser Wein zum Entspannen auf der Couch. Zu ihm passende Speisen sind gebratener Rehrücken mit Pilzen, gegrillte Lammspieße und kräftiger Käse.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Valpiculata »Piculia« 2015 2015 Rotwein Trocken
Topseller
7,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Juan Pablo Peñalba, der Sohn von Pilar Peñalba de Albeniz (siehe Ribera del Duero), ist gelernter Önologe und leitet im Anbaugebiet Toro ein in jeder Hinsicht ungewöhnliches Weingut. Es ist eines der ältesten Weingüter Spaniens, der gut erhaltene Weinkeller musste nur mit wenig Aufwand restauriert werden. Noch interessanter sind die Rebflächen: In dem kargen und regenarmen Gebiet hatte die Reblaus keine Chance auf den sandigen, steinigen Böden. Somit sind die Rebstöcke auf dem Weingut Valpiculata wurzelecht und basieren nicht, wie sonst fast überall in Europa, auf amerikanischen Unterlagen. Das Weingut ist daher ein echtes Unikum, das sehr konzentrierte und dichte Weine in die Welt setzt. Dem Piculia wurden übrigens zwei Monate im Barrique gegönnt. Und so zeigt er sich im Glas in einem kräftigen Kirschrot und der Eindruck setzt sich in Mund und Nase fort: mit beeindruckend konzentrierter Frucht, ohne dabei überladen zu wirken, ist der Wein ungemein attraktiv und unkompliziert. Passt gut zu Kurzgebratenem.

Anbieter: Vinos
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot