Angebote zu "Tridente" (6 Treffer)

Tridente Prieto Picudo 2016 Rotwein Trocken
Topseller
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rebstöcke dieser seltenen Rebe Prieto Picudo, übrigens ursprünglich in der Provinz León beheimatet, sind eher klein, gedrungen und wachsen bodennah. Im Gegensatz dazu entwickelt das Bouquet eine wundervolle Vielfalt und Üppigkeit, unterstützend wurde der Wein über 15 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut. Strahlendes Rubinrot im Glas offeriert er in der Nase elegante mineralische Noten, neben dunklen Beeren, Veilchen, Lakritz und einem Hauch frisch zerstoßenem schwarzen Pfeffer. Weiche Tannine und eine ausgeglichene Gesamtstruktur enden in einem langen Finale. Passt gut zu Schweinsteak oder Gegrilltem.

Anbieter: Vinos
Stand: 23.07.2019
Zum Angebot
Gota de Arena 2016
6,90 € *
zzgl. 5,40 € Versand

Das kleine Weingut Bodegas Tridente, welches zur bekannten Gil Family Estates-Gruppe gehört, hat uns mit seinem fantastischen Gota de Arena (´´Sandtropfen´´) aus 100% Tempranillo wirklich beeindruckt. Wie nicht anders zu erwarten, spielt das Team um Mastermind Miguel Gil seine enorme Erfahrung hier mal wieder voll aus: wie schon der Name nahelegt, wächst der Gota de Arena, auf sandigen, sehr nährstoffarmen Böden, in denen die Reben tief wurzeln und konzentrierte Trauben hervorbringen. Ein Teil des Weins wird über zwölf Monate in Barriques ausgebaut, was ihm seine harmonische Struktur und Rückgrat verleiht, ohne jedoch seiner herrlichen Fruchtbetonung den geringsten Abbruch zu tun. Der Wein ist in seiner Preisklasse einfach unschlagbar!

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Tridente Tempranillo 2015 Rotwein Trocken
Empfehlung
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Süden der Provinz Zamora finden sich ideale Bedingungen für die Tempranillo-Rebe: kontinentales Klima, karge Böden und so können die, von diesen alten Reben stammenden Trauben für ein kraftvolle und zugleich elegante Ausprägung in dem Rotwein sorgen. Im Bouquet findet sich eine schöne Konzentration reifer roter und schwarzer Früchte, gepaart mit feinen Röstnuancen dunkler Edelschokolade. Am Gaumen gut ausbalanciert und strukturiert, mit Power und Eleganz. Passt gut zu kräftigen Fleischgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 23.07.2019
Zum Angebot
Tridente Mencia 2016 Rotwein Trocken
Unser Tipp
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Mencía von der Kellerei Tridente stammt von Rebflächen, die außerhalb der Bierzo in teilweise kleinen Parzellen mit alten Weinstöcken wachsen. Der Wein reifte über 6 Monate in Barriques aus französischer Eiche. In einem satten Kirschrot mit violetten Reflexen zeigt er sich im Glas und präsentiert reife Aromen roter Früchte und würziger Beeren. Auch Veilchen und feine Röstnoten hält die vielschichtige Palette bereit. Am Gaumen weich, mit guter Struktur und reifen, gut eingebundenen Tanninen. Ein ausdrucksvoller Mencía mit kühler Ästhetik.

Anbieter: Vinos
Stand: 23.07.2019
Zum Angebot
Rejon 2015 Rotwein Trocken
Empfehlung
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahe des 130 Jahre alten Dorfes El Pego liegt der kleine, aber feine Rebgarten der Tempranillo, aus dem der Rajón gekeltert wird. Handlese und der schonende Transport der Trauben in kleinen Behältnissen zur behutsamen Weiterverarbeitung, sind für den verantwortlichen Önologen Frank Gonzalez selbstverständlich. Zur Fermentation und Veredelung reifte der Wein in kleinen 225 Liter Barriques aus französischer Eiche. Im Glas wartet er mit einem intensiven Granatrot auf und hinterlässt bereits im ersten Eindruck eine große Komplexität. Neben reifen dunklen Früchten wie Schwarzkirsche und Brombeere zeigen sich schöne mineralische Noten und fein-würzige Töne. Am Gaumen ist er kräftig und geschmeidig zugleich, mit runden, fast lieblichen Tanninen gibt er sich vollmundig, fleischig und saftig. Im Finale beeindruckt er mit unglaublicher Länge und schöner Eleganz. Der ideale Begleiter zu Wildgerichten und gegrilltem, kräftigen Fleisch.

Anbieter: Vinos
Stand: 23.07.2019
Zum Angebot
Rejon 2014 Rotwein Trocken
Beliebt
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahe des 130 Jahre alten Dorfes El Pego liegt der kleine, aber feine Rebgarten der Tempranillo, aus dem der Rajón gekeltert wird. Handlese und der schonende Transport der Trauben in kleinen Behältnissen zur behutsamen Weiterverarbeitung, sind für den verantwortlichen Önologen Frank Gonzalez selbstverständlich. Zur Fermentation und Veredelung reifte der Wein in kleinen 225 Liter Barriques aus französischer Eiche. Im Glas wartet er mit einem intensiven Granatrot auf und hinterlässt bereits im ersten Eindruck eine große Komplexität. Neben reifen dunklen Früchten wie Schwarzkirsche und Brombeere zeigen sich schöne mineralische Noten und fein-würzige Töne. Am Gaumen ist er kräftig und geschmeidig zugleich, mit runden, fast lieblichen Tanninen gibt er sich vollmundig, fleischig und saftig. Im Finale beeindruckt er mit unglaublicher Länge und schöner Eleganz. Der ideale Begleiter zu Wildgerichten und gegrilltem, kräftigen Fleisch.

Anbieter: Vinos
Stand: 23.07.2019
Zum Angebot